BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 69 von 681 ErsteErste ... 195965666768697071727379119169569 ... LetzteLetzte
Ergebnis 681 bis 690 von 6808

Türkisch-Griechisches Kultur Thread

Erstellt von blacksea, 04.01.2014, 19:26 Uhr · 6.807 Antworten · 255.942 Aufrufe

  1. #681

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von talkischeap Beitrag anzeigen
    Die benutzen das Wort Mongole als Schimpfwort und merken mal nicht wie rassistisch sie in ihrer Denke sind. Scheiss einfach drauf.
    Ich sage doch, Du bist und bleibst ein Schwachkopp.
    Wird man denn zum Rassisten, wenn man einen Franzosen als Franzosen bezeichnet, oder einen Eskimo als Eskimo, oder einen Pygmäen als Pygmäen?

    Deinen Schwachsinn kann jemand nur vortragen, der wirklich an Schwachsinn leidet.
    In Dir rumort es nur so von Rassismus, daher springst Du gleich auf, wenn etwas nicht Deiner Denke entspricht, und nennst es rassistisch.
    Ein anderer Penner springt gleich auf, und bezeichnet jeden als "Antisemiten", wenn er in seinem Prorassismus Kritik vorgetragen bekommt.

    Mach Dich davon frei, sowas hilft einen nicht weiter.

  2. #682
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    oh man, erwachsene "männer" streiten sich wegen essen......

  3. #683
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    [QUOTE=Allissa;3978927][/


    QUOTE]

    neinnnnnnnnnn

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Ich sage doch, Du bist und bleibst ein Schwachkopp.
    Wird man denn zum Rassisten, wenn man einen Franzosen als Franzosen bezeichnet, oder einen Eskimo als Eskimo, oder einen Pygmäen als Pygmäen?

    Deinen Schwachsinn kann jemand nur vortragen, der wirklich an Schwachsinn leidet.
    In Dir rumort es nur so von Rassismus, daher springst Du gleich auf, wenn etwas nicht Deiner Denke entspricht, und nennst es rassistisch.
    Ein anderer Penner springt gleich auf, und bezeichnet jeden als "Antisemiten", wenn er in seinem Prorassismus Kritik vorgetragen bekommt.

    Mach Dich davon frei, sowas hilft einen nicht weiter.
    Diese Mongole die haben keine Hobbys.

  4. #684
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    [QUOTE=afroditi;3978998]
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    [/


    QUOTE]

    neinnnnnnnnnn
    die meisten türken und griechen die ich kenne verstehen sich gut.
    nur hier im forum nicht......


  5. #685
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Unser Turanismus richtet sich gegen kein Volk dieser Welt,es ist einen rein innere Angelegenheit,der Nationalismus in der Türkei wurde aus Europa importiert.
    Welche folgen das für die Alteingessenen Menschen Anatoliens hatte brauch ich Dir glaube ich nicht zu erklären.



    Das hat man gesehen, anlässlich der Völkermorde an den Christen am Ende der osmanischen Zeit. Es gibt übrigens auch andere Türken als turanistische Nationalisten. Es gibt auch Sozialisten, Anarchisten, Kommunisten, Grüne, Sozialdemokraten, Gewerkschaftliche, sagen wir mal "vernünftige" Türken. Habe selber schon viele solche kennen lernen dürfen.


    Heraclius

  6. #686
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Ich sage doch, Du bist und bleibst ein Schwachkopp.
    Wird man denn zum Rassisten, wenn man einen Franzosen als Franzosen bezeichnet, oder einen Eskimo als Eskimo, oder einen Pygmäen als Pygmäen?
    Der Schwachkopf scheinst eher du zu sein.
    Türken sind keine Mongolen.

  7. #687
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.142
    So viel Rassismus

  8. #688

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Ich sage doch, Du bist und bleibst ein Schwachkopp.
    Wird man denn zum Rassisten, wenn man einen Franzosen als Franzosen bezeichnet, oder einen Eskimo als Eskimo, oder einen Pygmäen als Pygmäen?

    Deinen Schwachsinn kann jemand nur vortragen, der wirklich an Schwachsinn leidet.
    In Dir rumort es nur so von Rassismus, daher springst Du gleich auf, wenn etwas nicht Deiner Denke entspricht, und nennst es rassistisch.
    Ein anderer Penner springt gleich auf, und bezeichnet jeden als "Antisemiten", wenn er in seinem Prorassismus Kritik vorgetragen bekommt.

    Mach Dich davon frei, sowas hilft einen nicht weiter.

    The Turkic peoples are a collection of ethnic groups that live in northern, eastern, central, and western Asia, northwestern China, and parts of eastern Europe. They speak languages belonging to the Turkic language family.[10] They share, to varying degrees, certain cultural traits and historical backgrounds. The term Turkic represents a broad ethno-linguistic group of peoples including existing societies such as theTurkish people, Azerbaijanis, Chuvashes, Kazakhs, Tatars, Kyrgyz,Turkmens, Uyghurs, Uzbeks, Bashkirs, Qashqai, Gagauz, Yakuts,Crimean Karaites, Krymchaks, Karakalpaks, Karachays, Balkars, Nogaisand as well as past civilizations such as the Göktürks, Kumans,Kipchaks, Avars, Bulgars, Turgeshes, Khazars, Seljuk Turks, OttomanTurks, Mamluks, Timurids, Khiljis, and possibly Huns and theXiongnu.[10][11][12]

    Bilde dich.

  9. #689
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Der Schwachkopf scheinst eher du zu sein.
    Türken sind keine Mongolen.
    Mongole und Schwachköpfe.

  10. #690
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Das hat man gesehen, anlässlich der Völkermorde an den Christen am Ende der osmanischen Zeit. Es gibt übrigens auch andere Türken als turanistische Nationalisten. Es gibt auch Sozialisten, Anarchisten, Kommunisten, Grüne, Sozialdemokraten, Gewerkschaftliche, sagen wir mal "vernünftige" Türken. Habe selber schon viele solche kennen lernen dürfen.


    Heraclius
    Es gibt durchaus auch vernünftige Griechen,auch wenn ich bis Heute keinen gesehen habe,aber die gibt es bestimmt.

Ähnliche Themen

  1. Griechisches im deutschen TV
    Von Macedonian im Forum Balkan im TV
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 15.12.2012, 00:25
  2. Ein griechisches Trauerspiel
    Von IZMIR ÜBÜL im Forum Sport
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.08.2011, 16:30
  3. Griechisches Ritual
    Von Ainu im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 13:13
  4. Griechisches Korca?
    Von Gentos im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 19:37
  5. Griechisches Alphabet
    Von Mazedonier/Makedonier im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 31.12.2008, 03:54