BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 19 von 19 ErsteErste ... 91516171819
Ergebnis 181 bis 187 von 187

Türkische Behörden wollen Schulbücher im Kosovo abändern!

Erstellt von FloKrass, 27.03.2013, 20:20 Uhr · 186 Antworten · 15.509 Aufrufe

  1. #181
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von Afroasiatis Beitrag anzeigen
    Ja, einige haben es schon so gesehen, z.B. als Befreier vor der lateinischen Herrschaft.


    Für andere war das einfach aus praktischen Gründen, weil sie dadurch irgendwelche Vorteile sahen.
    Was für eine Hühnerkacke, klar hat man sich über orientalische Herrschaft viel mehr gefreut, ist die lateinische doch zu fremdartig und bizarr bis vlt. auf paar Bosnjaken und Sandzaklije wollte kein Europäer was mit Osmanen zu tun haben, wozu auch

  2. #182

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    1.232
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Das macht es auch nicht besser
    machts auch net nur hatte man sogar glück... wenn wir so aggressiv vorgegangen wären wie die spanier dann wäre die ganze halbinsel vollkommen islamisch

    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen

    @TAHA

    Das stimmt nicht, die Perser waren nicht so.

    Anatolien stand ja auch unter den Persern, diese hatten nicht versucht die Bevölkerung zu persefizieren.
    Haben wir auch kaum versucht im Gegensatz zu den Spaniern und Portugiesen.

  3. #183
    Avatar von Exotic

    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    1.689
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Was für eine Hühnerkacke, klar hat man sich über orientalische Herrschaft viel mehr gefreut, ist die lateinische doch zu fremdartig und bizarr bis vlt. auf paar Bosnjaken und Sandzaklije wollte kein Europäer was mit Osmanen zu tun haben, wozu auch
    Schnauzbart tragen ist doch schick.

  4. #184
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.584
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Mit moralische Prinzipien hat es nichts zu tun, sondern es geht um geschichtliche Tatsachen der Unterdrückung eines Teils der Bevölkerung.


    Ich spreche mal für die griechischen Schulbücher, diese müssen geändert werden aber in eine ganz andere Richtung. Die Völkermorde und Unterdrückung müssen auch in den Schulbüchern detailiert beschrieben werden.

    So sollten alle Schulbücher im Balkan aussehen, eine gemeinsame Geschichte des Blkans zu schreiben ist derzeit mit der Türkei nicht möglich.

    - - - Aktualisiert - - -

    @TAHA

    Das stimmt nicht, die Perser waren nicht so.

    Anatolien stand ja auch unter den Persern, diese hatten nicht versucht die Bevölkerung zu persefizieren.
    Kannst Vergessen Dank dieser blöden Politikarin Rapousi und ihrer Scheiß Partei Demokratiki aristira Dim.Ar sind die Türken oder besser gesagt das Osmanische Reich Unschuldig,nacht dem Motto es war falsch das wir das Osmanische reich Verlassen haben Verrecken soll Sie.

  5. #185

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.372
    Zitat Zitat von alex281290 Beitrag anzeigen
    Lieber der Türkenturban als der Lateinerhut hieß es damals, nur von wollen kann keine Rede sein. Unterdrücker waren es trotzdem. Zumal Trapezunt ja noch versucht hat Konstantinopel zurückzuerobern
    Stimmt, aber Unterdrücker waren damals alle. Das Prinzip der Bürgerrechte gab es damals nicht. Es ging eher darum, wer aus den Unterdrückern der beste ist. Es hat natürlich schon einen Unterschied gemacht, wenn der Unterdrücker die gleiche Sprache spricht und gleiche Religion wie du hatte, das war aber nicht unbedingt das aller-entscheidende, wie wir uns da heute vorstellen.

    In Zypern wurden von vielen Orthodoxen die Osmanen eher positiv oder gleichgültig begegnet. Weil sie im Vergleich zu den Venezianern mehr religiöse Freiheit zuließen (nur für die Orthodoxen, nicht für die Katholiken, die stark verfolgt wurden), und auch weil die Bauern mehr Rechte auf ihr Land und weniger Steuerlast hatten. Das war am Anfang. Als der Steuerlast dann größer wurde, wünschten sich vermutlich viele die Venezianer zurück.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Mit moralische Prinzipien hat es nichts zu tun, sondern es geht um geschichtliche Tatsachen der Unterdrückung eines Teils der Bevölkerung.


    Ich spreche mal für die griechischen Schulbücher, diese müssen geändert werden aber in eine ganz andere Richtung. Die Völkermorde und Unterdrückung müssen auch in den Schulbüchern detailiert beschrieben werden.

    So sollten alle Schulbücher im Balkan aussehen, eine gemeinsame Geschichte des Blkans zu schreiben ist derzeit mit der Türkei nicht möglich.
    Ja, dagegen habe ich nichts zu sagen. Völkermorde, Massaker und Unterdrückung sollten definitiv drin stehen. Und zwar, aus allen Seiten.

    Das es mit der heutigen Politik der Türkei schwierig ist (besonders wenn es um den Christen-Völkermord geht, der aber für osmanische Verhältnisse ziemlich untypisch war) ist mir klar. Jedoch man sollte schon jetzt einen Anfang machen. Es gibt viele türkische Historiker die offener zu diesen Themen sind.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Was für eine Hühnerkacke, klar hat man sich über orientalische Herrschaft viel mehr gefreut, ist die lateinische doch zu fremdartig und bizarr bis vlt. auf paar Bosnjaken und Sandzaklije wollte kein Europäer was mit Osmanen zu tun haben, wozu auch
    Also, im Vergleich zu der lateinischen Herrschaft schien die osmanische zu vielen Orthodoxen besser.

    Nicht zu allen natürlich, es gab auch diese Orthodoxen, die mit den lateinischen Herren verbunden waren und mit ihnen gegen die Osmanen kämpften. Bei uns in Zypern waren solche vor allem in der städtischen Oberschichten zu finden, denke ich.

  6. #186

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.723
    Mal ehrlich hätten sich die Albaner damals ohne die Osmanen auf dem Kosovo gegen die Serben durchsätzen können?
    Eher nicht.
    Von daher were es auch nicht richtig sie nur als BEsatzer abzustempeln.

  7. #187
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    Was redest du für müll eigentlich

    - - - Aktualisiert - - -

    Was redest du für müll eigentlich

Seite 19 von 19 ErsteErste ... 91516171819

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.2012, 15:04
  2. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 09:51
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 12:45
  4. Griechen wollen türkische Insel kaufen!
    Von Popeye im Forum Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.04.2007, 13:40
  5. UN übergibt Justice und Polizie Kosovo Behörden
    Von lupo-de-mare im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.12.2005, 14:59