BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 103 von 146 ErsteErste ... 3539399100101102103104105106107113 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.021 bis 1.030 von 1457

Türkische Minderheiten in Südosteuropa (Balkan)

Erstellt von Popeye, 23.03.2008, 13:20 Uhr · 1.456 Antworten · 64.332 Aufrufe

  1. #1021
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    - - - Aktualisiert - - -

    Soll nicht rechts klingen aber lieber hätte ich ein Turan als nochmal ein Osmanisches Reich voller verräter Araber oder leute auf dem Balkan die jede Woche eine demonstration starten. Vor allem schreien sie dann am Ende wir sind doch alle muslime und möchte das OMR zurück doch zuvor hat man uns an Franzosen und Engländer verkauft. Nein, danke. Am besten würde ich es finden, wenn wir wieder Alt-Türkisch einführen würden.

    Ich möchte kein Osmane mehr sein, noch möchte ich mehr diesen Namen hören. Das Reich hat nicht funktioniert und gut ist, man kann nur ein Reich aufbauen mit seines gleichen.

    Anhang 59879
    Die anderen Turkstaaten sind nicht vertrauenerweckend.

    Alles Diktatoren.

  2. #1022
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.456
    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen
    Die anderen Turkstaaten sind nicht vertrauenerweckend.

    Alles Diktatoren.
    Wo steuert denn Erdogan hin?

  3. #1023
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Wo steuert denn Erdogan hin?
    Was meinst?

  4. #1024
    Amarok
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Wo steuert denn Erdogan hin?
    Nein er hat recht, Erdogan egal was du in den westlichen Medien hören magst ist noch demokratisch. Zwar sind die anderen alle diktatoren jedoch auch nur, weil man erst spät eine zusammenarbeit einwilligte. Es würde sehr schwer werden so etwas wie Turan aufzubauen vor allem wegen dem Einfluss von China und Russland jedoch besser als eine kooperation mit Arabern ziehe ich jederzeit vor.

  5. #1025

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    - - - Aktualisiert - - -

    Soll nicht rechts klingen aber lieber hätte ich ein Turan als nochmal ein Osmanisches Reich voller verräter Araber oder leute auf dem Balkan die jede Woche eine demonstration starten. Vor allem schreien sie dann am Ende wir sind doch alle muslime und möchte das OMR zurück doch zuvor hat man uns an Franzosen und Engländer verkauft. Nein, danke. Am besten würde ich es finden, wenn wir wieder Alt-Türkisch einführen würden.

    Ich möchte kein Osmane mehr sein, noch möchte ich mehr diesen Namen hören. Das Reich hat nicht funktioniert und gut ist, man kann nur ein Reich aufbauen mit seines gleichen.

    Anhang 59879

    Solche Leute sollte man nicht ernst nehmen. Aus Fehlern lernt man nur mit dem richtigen Gen. Lass sie in ihrer selbstgebastelten Traumwelt, dort sind sie gut aufgehoben.

  6. #1026
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    - - - Aktualisiert - - -

    Soll nicht rechts klingen aber lieber hätte ich ein Turan als nochmal ein Osmanisches Reich voller verräter Araber oder leute auf dem Balkan die jede Woche eine demonstration starten. Vor allem schreien sie dann am Ende wir sind doch alle muslime und möchte das OMR zurück doch zuvor hat man uns an Franzosen und Engländer verkauft. Nein, danke. Am besten würde ich es finden, wenn wir wieder Alt-Türkisch einführen würden.

    Ich möchte kein Osmane mehr sein, noch möchte ich mehr diesen Namen hören. Das Reich hat nicht funktioniert und gut ist, man kann nur ein Reich aufbauen mit seines gleichen.

    Anhang 59879

    Es gab dutzende ethnische Konflikte innerhalb der Turkstaaten.Vor kurzem erst wurde die usbekische Minderheit aus Kirgisieren diskriminiert und zwangsvertrieben durch ein Pogrom.Pogrome und Massaker wo Türkstämme sich gegenseitig ermordet haben gab es desöffteren.
    Ein Beispiel,die Ahiska Türken wurden 1989 durch ein Pogrom im Fergana Tal in Usbekistan zwangsvertrieben.Ermordungen von Männern,Frauen,Greißen und Kindern,Vergewaltigungen usw.
    Die Täter waren die usbekischen Brüder,nicht die sowjet Russen.Soviel dazu.

    Was ich damit sagen möchte,ein Turan braucht und will keiner ausser Nationalisten.
    Ich persöhnlich scheiss dadrauf.

  7. #1027

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Wo steuert denn Erdogan hin?
    Erdogan bring die demokrati

  8. #1028
    Amarok
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Es gab dutzende ethnische Konflikte innerhalb der Turkstaaten.Vor kurzem erst wurde die usbekische Minderheit aus Kirgisieren diskriminiert und zwangsvertrieben durch ein Pogrom.Pogrome und Massaker wo Türkstämme sich gegenseitig ermordet haben gab es desöffteren.
    Ein Beispiel,die Ahiska Türken wurden 1989 durch ein Pogrom im Fergana Tal in Usbekistan zwangsvertrieben.Ermordungen von Männern,Frauen,Greißen und Kindern,Vergewaltigungen usw.
    Die Täter waren die usbekischen Brüder,nicht die sowjet Russen.Soviel dazu.

    Was ich damit sagen möchte,ein Turan braucht und will keiner ausser Nationalisten.
    Ich persöhnlich scheiss dadrauf.
    Das stimmt alles was du gesagt hast, gerade mit Usbekistan stehen wir in einem großen Klinch jedoch und ich wiederhole das ich möchte lieber Türken um mich herum. Azerbaijan als einziger Bruderstaat ist zu wenig. Ich könnte auch ohne die Usbeken leben aber mit den Turkmenen und Kasachen vor allem auch Kirgisen sollte wir die Freundschaft aufrechterhalten.

  9. #1029
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    In Sachen Prestige.
    Aha. Kannst du weiter erläutern?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    - - - Aktualisiert - - -

    Soll nicht rechts klingen aber lieber hätte ich ein Turan als nochmal ein Osmanisches Reich voller verräter Araber oder leute auf dem Balkan die jede Woche eine demonstration starten. Vor allem schreien sie dann am Ende wir sind doch alle muslime und möchte das OMR zurück doch zuvor hat man uns an Franzosen und Engländer verkauft. Nein, danke. Am besten würde ich es finden, wenn wir wieder Alt-Türkisch einführen würden.

    Ich möchte kein Osmane mehr sein, noch möchte ich mehr diesen Namen hören. Das Reich hat nicht funktioniert und gut ist, man kann nur ein Reich aufbauen mit seines gleichen.

    Anhang 59879
    Mit solchen Ideen könnte man gut Phantasy-Filme drehen.

  10. #1030
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.371
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Aha. Kannst du weiter erläutern
    Er meint glaub ich die rückständigkeit des OR gegenüber den nachbarn vor allem zur spätphase die so weder im Römischen noch im Byzantinischen reich gegeben war. So manche kluge köpfe aus dem OR haben sich im westen sogar geschämt zuzugeben das ihre heimat teil des OR ist..

Ähnliche Themen

  1. Türkische Serien im Balkan
    Von Kelebek im Forum Balkan im TV
    Antworten: 553
    Letzter Beitrag: 21.11.2017, 23:04
  2. Balkan = Südosteuropa???
    Von Zurich im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 14.05.2012, 10:57
  3. Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 02:30
  4. Minderheiten auf dem Balkan
    Von hrhrhrvat im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 10:38
  5. Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 03:11