BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 127 von 146 ErsteErste ... 2777117123124125126127128129130131137 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.261 bis 1.270 von 1457

Türkische Minderheiten in Südosteuropa (Balkan)

Erstellt von Popeye, 23.03.2008, 13:20 Uhr · 1.456 Antworten · 64.399 Aufrufe

  1. #1261
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Stimm ich in fast allem zu. Eigentlich auf alles bis auf den letzten Satz.

    Wir sollten jetzt nicht weitere Sonderrechte mehr zu gestehen aber triezen.....wir sind doch keine Barbaren.

    Glaub mir die haben genug Sonderrechte,ich war oft in Xanthi,Komotini,Alexandroupoli.

    Moscheen im überfluß, eigene Schulen,Zeitungen,Partei usw.

    In Deutschland wenn du Pech hast und Kopftuch trägst bekommst du dümmer Sprüche oder sogar Gewalt zu spüre.In Hellas passiert dir nix

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Zerstör mal mein Weltbild nicht mit dieser Frage.

    - - - Aktualisiert - - -

    Hernach antwortet er noch mit ja

    Ich kenn ein paar Muslimische Thraker hier in Deutschland,die sind die schlimmsten Bozkurt Türken. Weil sie sich beweisen müssen, das sie richtigen Türken sind.

    Wie zum Teil viele Albaner heutzutage in Hellas die dort geboren sind und Gr Pass haben,sollten über Patrioten sein

  2. #1262
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.088
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Glaub mir die haben genug Sonderrechte,ich war oft in Xanthi,Komotini,Alexandroupoli.

    Moscheen im überfluß, eigene Schulen,Zeitungen,Partei usw.

    In Deutschland wenn du Pech hast und Kopftuch trägst bekommst du dümmer Sprüche oder sogar Gewalt zu spüre.In Hellas passiert dir nix
    Hallo? Meine Rede. Ich wohn 35 km von Xanthi weg. Ich komme aus der Gegend mütterlicher Seits und dort auch gebaut. Piräus wollten wir nicht.

    ich kenn deren rechte. Mir erklärte es mal einer (Muslim) so dort:"ihr habt eure deppen und wir halt unsere. Der hatte bei uns ein Auftrag und ich holte ihn ab und fuhr ihn auch Heim. Dort hatte er mir, bei zei, auch sein Fotoalbum gezeigt. Er zeigte mir sein einschwurtag im Militär. Und das alles obwohl mich seine religionszugehörigkeit Null intressiert hat.

  3. #1263
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Wenn du Türkischer Thraker bist dann hast du also einen GR pass
    Es gibt auch ein Türkische Teil von Thrakien, es nennt sich Ostthrakien, was kein Geheimnis ist.

  4. #1264
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.538
    Zitat Zitat von Mithridates Beitrag anzeigen
    Es gibt auch ein Türkische Teil von Thrakien, es nennt sich Ostthrakien, was kein Geheimnis ist.
    Kannst du behalten .

  5. #1265
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.527
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Hernach antwortet er noch mit ja
    Wie von ihm gewohnt, wird er sogar gar nicht darauf antworten, nachdem man ihn - zum 123. male? - belehren musste. Genau das gleiche Debakel als er den Griechen hier unterstellte, man würde sich nicht von der XA distanzieren. Nachdem man ihn auch da belehren musste, hat er sein nationalistisches Wolfsmaul gehalten und verzog sich, wie die meisten Nationalisten hier im Forum, in die stille Ecke.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Moscheen im überfluß, eigene Schulen,Zeitungen,Partei usw.
    Wenn du mit dem Auto von Xanthi aus Richtung Alexandroupoli fährst, fährst du an unzählige Dörfer vorbei, in denen nur hauptsächlich Moscheen stehen und keine Kirchen. Türkische Dörfer, wohin du auch siehst. Die Muslime in Thrakien (Athen ist bspw. was anderes) genießen gewisse Sonderrechte, die kein EU-Staat willigt. Unser kleiner TuAF hat diesbezüglich nicht die leiseste Ahnung und plappert eigentlich nur das nach was seine nationalistischen Medien von sich geben = Hauptsache mal gegen Griechen schießen.

  6. #1266
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Wenn du Türkischer Thraker bist dann hast du also einen GR pass



    Er meint mit Türkisch-Thrakien wohl die Region um Adrianoupoli.

    Heraclius

  7. #1267
    Amarok
    Türkische Minderheiten heute

    Balkantürken siedeln vor allem in folgenden Ländern:

    1. Bulgarien: 588.000 (Volkszählung 2011)
    2. Griechenland: 80.000–120.000
    3. Mazedonien 77.959 (nach Volkszählung in Mazedonien 2002)
    4. Rumänien 35.000
    5. Kosovo 15.000


    Etwa 8,8 % Prozent der bulgarischen Gesamtbevölkerung sind Türken. In zahlreichen Städten und Bezirken stellen sie die Mehrheit, so zum Beispiel in der Oblast Rasgrad (Norden) und in Kardschali (Süden). Im nordostbulgarischen Schumen steht die größte Moschee Bulgariens, die zugleich eine der größten Moscheen des gesamten Balkans ist. Bekanntester Bulgarientürke war der jungtürkische Großwesir Talat Pascha, aus Rustschuk stammten einige weitere türkische Großwesire. Die türkische Minderheit in Bulgarien hat zudem mehrere international herausragende Gewichtheber hervorgebracht.

    Gaugasen/Orthodoxe-Türken

    Wappen_Gagausien_01_01.png

    Die Gagausen (gagausisch: Gagauz, pl. Gagauzlar; russisch Гагаузы/Gagausy) sind ein Turkvolk, welches überwiegend in der autonomen Region Gagausien im heutigen Moldawien lebt. Weltweit gibt es, je nach Schätzung, zwischen 200.000 und 230.000 Angehörige dieses Volks.[1] Davon leben rund 150.000 in Moldawien (knapp 128.000 davon in Gagausien)[2], zirka 32.000 in der Ukraine[3] und etwa 14.000 in Russland[4]. Hinzu kommen noch einige Tausend Gagausen in anderen Nachfolgestaaten der Sowjetunion sowie in der Türkei, Rumänien und Griechenland.


    Die Gagausen sind mehrheitlich christlich-orthodox und zählen zur südwestlichen oder oghusischen Gruppe der Turkvölker.[5] Sie sprechen die gagausische Sprache, eine Sprachvarietät des anatolischen Türkischen. Das Gagausische wird sowohl im kyrillischen als auch im lateinischen Alphabet geschrieben.

  8. #1268
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Türkische Minderheiten heute

    Balkantürken siedeln vor allem in folgenden Ländern:

    1. Bulgarien: 588.000 (Volkszählung 2011)
    2. Griechenland: 80.000–120.000
    3. Mazedonien 77.959 (nach Volkszählung in Mazedonien 2002)
    4. Rumänien 35.000
    5. Kosovo 15.000

    Die zahlen stimmen nicht.

    Es sind in Griechenland ca. 59000 Moslems die als türkischstämmig zu rechnen sind, der Rest sind Pomaken und Roma.

    Griechenland ? Wikipedia

  9. #1269
    Amarok
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Die zahlen stimmen nicht.

    Es sind in Griechenland ca. 59000 Moslems die als türkischstämmig zu rechnen sind, der Rest sind Pomaken und Roma.

    Griechenland ? Wikipedia
    In Griechenland so scheint es mir, wenn ich in viele Thread schaue bezüglich der Themen um Albaner oder Türken verfälscht man auch gerne mal Zahlen.

  10. #1270
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.127
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    In Griechenland so scheint es mir, wenn ich in viele Thread schaue bezüglich der Themen um Albaner oder Türken verfälscht man auch gerne mal Zahlen.
    Ich weiß es auch nicht recht. Ist ohnehin gleichgültig. Wenn sie sich als Türke bekennen, können diese potentiellen Fälscher machen, was sie wollen und wenn sie Recht haben sollten, sind es eben 60000. Minderheit ist Minderheit!

Ähnliche Themen

  1. Türkische Serien im Balkan
    Von Kelebek im Forum Balkan im TV
    Antworten: 553
    Letzter Beitrag: 21.11.2017, 23:04
  2. Balkan = Südosteuropa???
    Von Zurich im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 14.05.2012, 10:57
  3. Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 02:30
  4. Minderheiten auf dem Balkan
    Von hrhrhrvat im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 10:38
  5. Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 03:11