BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 146 ErsteErste 1234567891555105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 1457

Türkische Minderheiten in Südosteuropa (Balkan)

Erstellt von Popeye, 23.03.2008, 13:20 Uhr · 1.456 Antworten · 64.507 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Dadi

    Registriert seit
    30.07.2012
    Beiträge
    6.412

  2. #42
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Sind bestimmt Balkantürken, oder? Der Sprung von 1953/1961 ist aber interessant...

  3. #43

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.722
    Mein Bruder hat auch mal in Kroatien ansässige Türken kennen gelehrnt.
    Die sind vom Kosovo aus hingezogen.

  4. #44

    Registriert seit
    03.09.2012
    Beiträge
    680
    Zitat Zitat von Salios Beitrag anzeigen

    Es gibt viele Unterschiede. Das Rumeli Türkisch basiert auf die alte Sprache des Türkischen. Wir haben z.B kein weiches "g"

    Hier einige Beispiele:
    Rumeli Türkisch
    Mutter : Ana
    Vater: Babush
    wieso: nicin
    Nein: Yok
    Ja : E
    Wie gehts: Naparsin
    mir gehts gut : eyim
    Mädchen : Kisce
    Junge: Cöyce
    Tante: Tete
    Obkel: Dayko
    Cousin/Neffe : Yegen
    Cousine/Nichte: Yegenka
    usw.
    Modernes Türkisch

    Mutter: Anne
    Vater: Baba
    wieso: neden
    Nein: Hayir
    Ja: Evet
    wie gehts: Ne haber / Nasilsin
    mir gehts gut: Iyim
    Mädchen: Kiz
    Junge: Erkek
    Tante: Teyze
    Onkel: Dayi
    Cousin/Cousine: Kuzen

    Das sind einige Beispiele und vorallem die Aussprache ist anders )

    Ausserdem benutzt man bei uns sehr selten ä ö ü. Ein älterer Man aus unsere Umgebung sagte mir mal das viele Wörter bei uns aus dem Arabischen stammen zu der Zeit als man im Osmanischen Reich noch Arabisch sprach. Erst mit der Zeit wo Atatürk das moderne Türkische Alphabet erschuf haben sich bei uns viele neutürkische Wörter angewöhnt.

  5. #45
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von Salios Beitrag anzeigen
    Neeein Rumeli Türkisch ist geil ich spreche fliessend Rumeli Türkisch und die gefällt mir besser als das moderne Türkisch! Das moderne ist so hochnäsig in unseren Augen )



    Es gibt viele Unterschiede und ilan liegt Falsch mit seinen behauptungen. Das Rumeli Türkisch basiert auf die alte Sprache des Türkischen. Wir haben kein weiches "g"

    Hier einige Beispiele:
    Rumeli Türkisch
    Mutter : Ana
    Vater: Babush
    wieso: nicin
    Nein: Yok
    Ja : E
    Wie gehts: Naparsin
    mir gehts gut : eyim
    Mädchen : Kisce
    Junge: Cöyce
    Tante: Tete
    Obkel: Dayko
    Cousin/Neffe : Yegen
    Cousine/Nichte: Yegenka
    usw.
    Modernes Türkisch

    Mutter: Anne
    Vater: Baba
    wieso: neden
    Nein: Hayir
    Ja: Evet
    wie gehts: Ne haber / Nasilsin
    mir gehts gut: Iyim
    Mädchen: Kiz
    Junge: Erkek
    Tante: Teyze
    Onkel: Dayi
    Cousin/Cousine: Kuzen

    Das sind einige Beispiele und vorallem die Aussprache ist anders )

    Ah... so kann man sich irren, danke.

  6. #46

    Registriert seit
    03.09.2012
    Beiträge
    680
    Zitat Zitat von Ilan Beitrag anzeigen
    Ah... so kann man sich irren, danke.

    Nichts zu danken

  7. #47
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Salios Beitrag anzeigen
    Neeein Rumeli Türkisch ist geil ich spreche fliessend Rumeli Türkisch und die gefällt mir besser als das moderne Türkisch! Das moderne ist so hochnäsig in unseren Augen )



    Es gibt viele Unterschiede und ilan liegt Falsch mit seinen behauptungen. Das Rumeli Türkisch basiert auf die alte Sprache des Türkischen. Wir haben kein weiches "g"

    Hier einige Beispiele:
    Rumeli Türkisch
    Mutter : Ana
    Vater: Babush
    wieso: nicin
    Nein: Yok
    Ja : E
    Wie gehts: Naparsin
    mir gehts gut : eyim
    Mädchen : Kisce
    Junge: Cöyce
    Tante: Tete
    Obkel: Dayko
    Cousin/Neffe : Yegen
    Cousine/Nichte: Yegenka
    usw.
    Modernes Türkisch

    Mutter: Anne
    Vater: Baba
    wieso: neden
    Nein: Hayir
    Ja: Evet
    wie gehts: Ne haber / Nasilsin
    mir gehts gut: Iyim
    Mädchen: Kiz
    Junge: Erkek
    Tante: Teyze
    Onkel: Dayi
    Cousin/Cousine: Kuzen

    Das sind einige Beispiele und vorallem die Aussprache ist anders )


    Sehr interessant, danke für die Aufklärung. Einige dieser türkischen Wörter sind auch im albanischen gebräuchlich

  8. #48

    Registriert seit
    03.09.2012
    Beiträge
    680
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Sehr interessant, danke für die Aufklärung. Einige dieser türkischen Wörter sind auch im albanischen gebräuchlich
    Bitte
    Ja habe ich auch gemerkt vorallem bei den Mazedonischen Albanern die benutzen viele Wörter die ähnlich oder gleich sind

  9. #49

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Salios Beitrag anzeigen
    Neeein Rumeli Türkisch ist geil ich spreche fliessend Rumeli Türkisch und die gefällt mir besser als das moderne Türkisch! Das moderne ist so hochnäsig in unseren Augen )



    Es gibt viele Unterschiede und ilan liegt Falsch mit seinen behauptungen. Das Rumeli Türkisch basiert auf die alte Sprache des Türkischen. Wir haben kein weiches "g"

    Hier einige Beispiele:
    Rumeli Türkisch
    Mutter : Ana
    Vater: Babush
    wieso: nicin
    Nein: Yok
    Ja : E
    Wie gehts: Naparsin
    mir gehts gut : eyim
    Mädchen : Kisce
    Junge: Cöyce
    Tante: Tete
    Obkel: Dayko
    Cousin/Neffe : Yegen
    Cousine/Nichte: Yegenka
    usw.
    Modernes Türkisch

    Mutter: Anne
    Vater: Baba
    wieso: neden
    Nein: Hayir
    Ja: Evet
    wie gehts: Ne haber / Nasilsin
    mir gehts gut: Iyim
    Mädchen: Kiz
    Junge: Erkek
    Tante: Teyze
    Onkel: Dayi
    Cousin/Cousine: Kuzen

    Das sind einige Beispiele und vorallem die Aussprache ist anders )

    Super interessant!!! Erklär mir mal bitte deinen Background!? Mazedonier, Grieche und en bisschen Balkantürke? sehr sehr interessant!

  10. #50

    Registriert seit
    03.09.2012
    Beiträge
    680
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Super interessant!!! Erklär mir mal bitte deinen Background!? Mazedonier, Grieche und en bisschen Balkantürke? sehr sehr interessant!

    haha ach sehr Kompliziert ich bin ein bisschen von allem )

    Väterlicherseits Pomake aus Mazedonien ursprünglich aus Thrakien Griechenland Mütterlicherseits teils Rumeli-Türke und teils Albanisch Bin ein bisschen von allem

Ähnliche Themen

  1. Türkische Serien im Balkan
    Von Kelebek im Forum Balkan im TV
    Antworten: 553
    Letzter Beitrag: 21.11.2017, 23:04
  2. Balkan = Südosteuropa???
    Von Zurich im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 14.05.2012, 10:57
  3. Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 02:30
  4. Minderheiten auf dem Balkan
    Von hrhrhrvat im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 10:38
  5. Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 03:11