BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 71 von 146 ErsteErste ... 216167686970717273747581121 ... LetzteLetzte
Ergebnis 701 bis 710 von 1457

Türkische Minderheiten in Südosteuropa (Balkan)

Erstellt von Popeye, 23.03.2008, 13:20 Uhr · 1.456 Antworten · 64.227 Aufrufe

  1. #701
    GLOBAL-NETWORK
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Ich lüge nicht! Du hast eine Frage gestellt und meine Antwort war,dass es in der Türkei durchaus Kirchen gibt wo Glocken läuten.In Trabzon läuten vielleicht nicht die Glocken ich weiß es nicht aber in der Stadt steht eine Kirche! Was ist mit Atina?
    media.media.0a99e641-00f2-4676-b710-88e1aea0a980.normalized.jpeg

  2. #702
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.135





    Ab Minute 1:46 sagt er sogar Yüce Allah einfach Genial der Mann!


  3. #703
    GLOBAL-NETWORK
    Sieht so aus. Traurig...


    Die BF-Türken versuchen den Griechen zu erklären, dass in fast jeder türkischen Stadt Kirchen gibt und posten Bilder und die BF-Griechen sagen, dass sie auf keinen Fall eine Moschee in Athen haben wollen und einige machen sich auch noch über Muslime lustig. Was für ein Unterschied. Und genau diese Leute meinen dann, dass Türken Barbaren und Intolerant seien
    Egal dafür kommen sie dann in die Hölle und ihr in den Himmel

  4. #704
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.522
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Ich kann mich dir nur anschließen! Nur würde ich nicht alle Forumsgriechen unter einen Kamm scheren,denn es gibt auch welche die anders denken.
    Bei diesem Themata wie Amphion sagen würde nicht alle sind gegen eine Moschee .

  5. #705
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Diese Pipeline ist unsere Lebensversicherung. Wenn ich Samaras wäre, würde ich nochmehr sone Verträge mit den Russen abschließen. Gibt den am besten soviele Militärbasen wie möglich und Zugriff zur Ägais.
    Diese Pipeline ist vor allem auch geschenktes Geld...
    Ihr solltet am besten noch weitere Deals (Bereich Landwirtschaft, Tourismus und Transportwesen) abschliessen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Darauf sind einige Griechen stolz!
    Wirklich? Wer?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Almila Beitrag anzeigen
    Athen ist die einzige europäische Hauptstadt ohne Moschee :sad3:
    Athen ist auch die einzige europaeische Stadt, deren muslimische Buerger kuenstlich von dort entfernt wurden. Bedanken kannst du dich bei Atatuerk.

    PS: Was genau ist das nochmal?:

    http://www.google.de/imgres?imgurl=h...9QEwAQ&dur=452

  6. #706

    Registriert seit
    03.03.2013
    Beiträge
    375
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Diese Pipeline ist vor allem auch geschenktes Geld...
    Ihr solltet am besten noch weitere Deals (Bereich Landwirtschaft, Tourismus und Transportwesen) abschliessen.

    - - - Aktualisiert - - -



    Wirklich? Wer?

    - - - Aktualisiert - - -



    Athen ist auch die einzige europaeische Stadt, deren muslimische Buerger kuenstlich von dort entfernt wurden. Bedanken kannst du dich bei Atatuerk.

    PS: Was genau ist das nochmal?:

    Google-Ergebnis für http://www.athen.citysam.de/fotos-athen-i/altstadt-und-umgebung/am-roemischen-forum/tzisdaraki-moschee-3.jpg
    Der Bevölkerungsaustausch wurde von der griechischen Regierung vorgeschlagen....

  7. #707

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Diese Pipeline ist unsere Lebensversicherung. Wenn ich Samaras wäre, würde ich nochmehr sone Verträge mit den Russen abschließen. Gibt den am besten soviele Militärbasen wie möglich und Zugriff zur Ägais.

    Mann mann Wo ist der griechische Stolz und Mut geblieben ?

  8. #708
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.742
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Mann mann Wo ist der griechische Stolz und Mut geblieben ?

    Was hat das jetzt mit Mut und Stolz zu tun??Russland wäre für Griechenland ein wichtiger strategischer und wirtschaftlicher Partner.. Und die Geschichte zeigt, dass die Türkei immer über Griechenland hergefallen ist, wenn es den Griechen am schlechtesten ging. Und das die Türkei auf Thrakien und die Ägais schielt ist kein Geheimnis. Nicht umsonst träumt Davutoglu und Erdogan vom Neu-Osmanischen Reich. Sowas nennt man Sicherheitsmaßnahmen treffen. Im Gegensatz zu dem Westen (Der uns höchstwarscheinlich im Stich lassen würde) würde Putin uns zur Hilfe eilen. (Nicht aus Nächstenliebe, so Naiv bin ich nicht, dass ist mir schon klar, dass es nur Interessen gibt und keine wirkliche Freundschaft) Darum Russland schön in die Ägais einbinden lassen, damit diese einen Grund haben euch den Marsch zu blasen, sollte die Türkei wieder irgendwas in der Richtung probieren

  9. #709
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Sag ma biste bescheuert??Die Menschen haben selber keine Kohle unten um sich was zu Essen zu kaufen und dann sollen sie von ihren Steuergeldern auch noch Sachen für Illegale bezahlen??Hat man dir ins Gehirn geschissen alla? Und zu deinem Bildchen, dein lieber Staat verfrachtet die illegalen direkt in den Westen nach GR und irgendwelche Türken ziehen ihnen dabei noch nebenbei die letzte Kohle aus der Tasche um sie irgendwo auf der Ägais auszusetzen. Also komm mir nicht auf die Samariter Tour. Also wenn du schon jemanden kritisieren willst, fang bei der Töakei an
    Weißt du wie viele "Illegale" Menschen in der Türkei gibt?

    Eine Millionen.

    Und dann noch eine Millionen Flüchtlinge in Camps zusätzlich.

    Wir ernähren sie fast alle alleine mit unseren Steuergelder. Die paar Euros die von den EU-Staaten kommen reicht nicht mal für 2-3 Camps.

    Und bei uns sagt keiner baut euch selbst die Camps usw.

  10. #710

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Was hat das jetzt mit Mut und Stolz zu tun??Russland wäre für Griechenland ein wichtiger strategischer und wirtschaftlicher Partner.. Und die Geschichte zeigt, dass die Türkei immer über Griechenland hergefallen ist, wenn es den Griechen am schlechtesten ging. Und das die Türkei auf Thrakien und die Ägais schielt ist kein Geheimnis. Nicht umsonst träumt Davutoglu und Erdogan vom Neu-Osmanischen Reich. Sowas nennt man Sicherheitsmaßnahmen treffen. Im Gegensatz zu dem Westen (Der uns höchstwarscheinlich im Stich lassen würde) würde Putin uns zur Hilfe eilen. (Nicht aus Nächstenliebe, so Naiv bin ich nicht, dass ist mir schon klar, dass es nur Interessen gibt und keine wirkliche Freundschaft) Darum Russland schön in die Ägais einbinden lassen, damit diese einen Grund haben euch den Marsch zu blasen, sollte die Türkei wieder irgendwas in der Richtung probieren

    Für Griechenland ist Russland ein strategischer Partner aber nicht umgekehrt.
    Russland schert sich ein Dreck um Serbien oder Griechenland.
    Ich denke ihr sollten lieber Frieden und eine strategische Partnerschaft mit eurem Komsu anstreben.
    Bye the way wir sind beide NATO Partner also Verbündete.

Ähnliche Themen

  1. Türkische Serien im Balkan
    Von Kelebek im Forum Balkan im TV
    Antworten: 553
    Letzter Beitrag: 21.11.2017, 23:04
  2. Balkan = Südosteuropa???
    Von Zurich im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 14.05.2012, 10:57
  3. Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 02:30
  4. Minderheiten auf dem Balkan
    Von hrhrhrvat im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 10:38
  5. Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 03:11