BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 83 von 146 ErsteErste ... 337379808182838485868793133 ... LetzteLetzte
Ergebnis 821 bis 830 von 1457

Türkische Minderheiten in Südosteuropa (Balkan)

Erstellt von Popeye, 23.03.2008, 13:20 Uhr · 1.456 Antworten · 64.490 Aufrufe

  1. #821
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.964
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Ich bin Islamist.
    dann fanden sie wohl erweigte Koffer oder Taschen die du dabei hattest, als zumindest verdächtig

  2. #822

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    2.894
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Lasst die Menschen einfach mal sein, was sie sein wollen, mein Gott. Genau die gleiche Scheiße veranstalten sie mit Gagausen.

    Außerdem sagt die Religionszugehörigkeit nichts über die Ethnie aus. Ich bin auch kein Moslem und trotzdem lupenreiner Türke mit exzellenten Türkischkenntnissen. Mein Glaube hat niemanden etwas anzugehen. Solche möchtegern Türken, die noch nicht einmal drei Sätze herausbringen können, werden das sicherlich nicht in Frage stellen können.

    ilber.jpg
    Wenn ich Ilber Ortaylı sehe, muss ich immer an dich denken , Toruko.

  3. #823
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.467
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Und Ich bin Poutsarist.
    Hahaha, hast mich zum lachen gebracht.

  4. #824
    Amarok
    Die einzigen Türken die auf dem Balkan Leben sind die Gaugasen, die sich auch stark zu der Türkei bekennen. Darunter gibt es dann vermischungen und Mazedonische-Türken, Griechische-Türken halt Rumelis oder Tataren die sich ebenfalls zur Türkei bekennen.

    Ein sehr bekannter ist z.b. Semih Kaya der Innenverteidiger von Galatasaray Istanbul.
    Kaya kam als Sohn von Makedonien-Türken in der westtürkischen Stadt Bergama auf die Welt. Beide Familienstränge emigrierten aus dem heutigen Mazedonien in die Türkei. Die Familien seiner Eltern stammten aus Skopje

    galatasarayda_sakatlik_soku13807505320_h1081194.jpg


    Die Thrakier können von mir aus für wen auch immer sein. Das interessiert einen wenig, vor allem weil es weder ein Vorteil noch Nachteil ist. Der Balkan ist für mich größtenteils uninteressant aus Türkischer Sicht muss ich sagen. Neben Semih gibt es auch einen Serdar Aziz der IV von Bursaspor. Mazedonien wollte ihn in die Mazedonische Nationalmannschaft holen jedoch hat er sich dagegen entschieden und für die Türkei. Nur vom Fußball sind mir solche dinge bekannt.

  5. #825

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    2.894
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Die einzigen Türken die auf dem Balkan Leben sind die Gaugasen, die sich auch stark zu der Türkei bekennen. Darunter gibt es dann vermischungen und Mazedonische-Türken, Griechische-Türken halt Rumelis oder Tataren die sich ebenfalls zur Türkei bekennen.

    Ein sehr bekannter ist z.b. Semih Kaya der Innenverteidiger von Galatasaray Istanbul.
    Kaya kam als Sohn von Makedonien-Türken in der westtürkischen Stadt Bergama auf die Welt. Beide Familienstränge emigrierten aus dem heutigen Mazedonien in die Türkei. Die Familien seiner Eltern stammten aus Skopje

    galatasarayda_sakatlik_soku13807505320_h1081194.jpg


    Die Thrakier können von mir aus für wen auch immer sein. Das interessiert einen wenig, vor allem weil es weder ein Vorteil noch Nachteil ist. Der Balkan ist für mich größtenteils uninteressant aus Türkischer Sicht muss ich sagen. Neben Semih gibt es auch einen Serdar Aziz der IV von Bursaspor. Mazedonien wollte ihn in die Mazedonische Nationalmannschaft holen jedoch hat er sich dagegen entschieden und für die Türkei. Nur vom Fußball sind mir solche dinge bekannt.
    Bulgarien ist auch ein Teil von Balkan, und in Bulgarien gibt es immer noch sunnitische-und Bektaschi-Türken

  6. #826
    Amarok
    Zitat Zitat von dayko2 Beitrag anzeigen
    Bulgarien ist auch ein Teil von Balkan, und in Bulgarien gibt es immer noch sunnitische-und Bektaschi-Türken
    Von denen Leben aber auch so wenige rund 8% der Bevölkerung Bulgariens sollen Balkan-Türken sein außerdem war Bektaschi soweit ich weiß ein Alevitischer Orden und keine Ethnie oder irre ich mich da.

  7. #827

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    2.894
    Du irrst dich nicht. Nicht das jemand schreibt, die Bektaschi-Türken in Bulgarien waeren inrgendwelche ursprugliche Slawen, Perser oder sonst was.

  8. #828
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.377
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Von denen Leben aber auch so wenige rund 8% der Bevölkerung Bulgariens sollen Balkan-Türken sein außerdem war Bektaschi soweit ich weiß ein Alevitischer Orden und keine Ethnie oder irre ich mich da.
    8% sind aber so ziemlich die größte türkische minderheit auf dem balkan.

  9. #829

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    2.894
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    8% sind aber so ziemlich die größte türkische minderheit auf dem balkan.
    Die noch übrig geblieben sind...

  10. #830
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.377
    Zitat Zitat von dayko2 Beitrag anzeigen
    Die noch übrig geblieben sind...
    Ja na klar die noch übrig geblieben ist. Wenn es nich so wäre dann hätte z.b. griechenland noch an die 300 tausend türken mehr im land (wobei da die bulgarische immer noch mehr wären 580 tausend 8%) und ihr an die 1.2 millionen griechen.

Ähnliche Themen

  1. Türkische Serien im Balkan
    Von Kelebek im Forum Balkan im TV
    Antworten: 553
    Letzter Beitrag: 21.11.2017, 23:04
  2. Balkan = Südosteuropa???
    Von Zurich im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 14.05.2012, 10:57
  3. Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 02:30
  4. Minderheiten auf dem Balkan
    Von hrhrhrvat im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 10:38
  5. Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 03:11