BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 9 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 87

Türkische Mythologie

Erstellt von KESKIN NISANCI, 26.02.2017, 15:22 Uhr · 86 Antworten · 6.156 Aufrufe

  1. #31
    MissChaos
    Also ich bin oft in Adana, Antep und Urfa und ich kenne so einen Ausdruck nicht.
    Da kommt vielleicht ein "Dinine tüküreyim" bzw. "Dinige tükriim" oder höchstens ein "Dinine imamina sıçtırma".
    Aber viele machen da unten einen auf Supermoslem also werden sie sowas wie "Fick Gott" nicht sagen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Aber dafür haben sie ein großes Repertoire an anderen Schimpfwörtern.

  2. #32
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    11.106
    Zitat Zitat von MissChaos Beitrag anzeigen
    Also ich bin oft in Adana, Antep und Urfa und ich kenne so einen Ausdruck nicht.
    Da kommt vielleicht ein "Dinine tüküreyim" bzw. "Dinige tükriim" oder höchstens ein "Dinine imamina sıçtırma".
    Aber viele machen da unten einen auf Supermoslem also werden sie sowas wie "Fick Gott" nicht sagen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Aber dafür haben sie ein großes Repertoire an anderen Schimpfwörtern.
    Im meiner Muttersprache Kirmanc haben wir vielleicht 2-4 wirkliche Schimpfwörter. Aber im türkischen gibt es soviele unflätige Beleidigungen, das es mich immer wieder aufs neue erstaunt. Es gibt für jeden Anlass welche.

  3. #33
    Ana
    Avatar von Ana

    Registriert seit
    30.08.2016
    Beiträge
    8.426
    Da sieht man es, die Türkei gehört nicht zum Balkan D... wer nicht auf 37620472 verschiedene Arten fluchen und die Mutter des anderen beleidigen kann gehört einfach nicht zum Balkan ...

  4. #34
    MissChaos
    Zitat Zitat von Ana Beitrag anzeigen
    Da sieht man es, die Türkei gehört nicht zum Balkan D... wer nicht auf 37620472 verschiedene Arten fluchen und die Mutter des anderen beleidigen kann gehört einfach nicht zum Balkan ...
    Wusste nicht dass Kurmanci Türkisch ist Ana

  5. #35
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    11.106
    Zitat Zitat von MissChaos Beitrag anzeigen
    Wusste nicht dass Kurmanci Türkisch ist Ana
    Kurmanci ist eine andere Sprache, achte auf die Schreibweise, es heisst Kirmanc.Was einige auch Zaza nennen.

  6. #36
    Ana
    Avatar von Ana

    Registriert seit
    30.08.2016
    Beiträge
    8.426
    Zitat Zitat von MissChaos Beitrag anzeigen
    Wusste nicht dass Kurmanci Türkisch ist Ana
    Adana und so... von dir ...

  7. #37
    MissChaos
    Zitat Zitat von Dr. Gonzo Beitrag anzeigen
    Im meiner Muttersprache Kirmanc haben wir vielleicht 2-4 wirkliche Schimpfwörter. Aber im türkischen gibt es soviele unflätige Beleidigungen, das es mich immer wieder aufs neue erstaunt. Es gibt für jeden Anlass welche.
    Sorry mein Lieber, dafür sind Kurden was Beleidigungen auf Türkisch angeht, mehr als kreativ
    Bist du schon mal in Antep und Urfa gewesen?
    Abooo abooo
    Auf kurdisch fallen mir nur Kure kere und Keca kere ein.
    Wenn ich etwas nachdenke bestimmt noch viel mehr.
    Im Südosten sitzt die Zunge ziemlich locker. Und da gibt es ne amk-Rate von over 9000 die Minute. Unabhängig davon ob Türke, Kurde oder Araber.

    - - - Aktualisiert - - -

    Aber ja dass es im Türkischen für jeden Anlass ne Beleidigung stimmt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Dr. Gonzo Beitrag anzeigen
    Kurmanci ist eine andere Sprache, achte auf die Schreibweise, es heisst Kirmanc.Was einige auch Zaza nennen.
    Dass die Zaza ihren eigenen Dialekt haben weiß ich.
    Aber die meisten die ich kenne sprechen einfaches Kurdisch.
    Der eigentliche Dialekt wird aber nicht so oft gesprochen.
    Und aus Sivas kenn ich einige die sich nicht als Kurden sehen. Zaza sind komplexer: Je nach politischer Gesinnung.

  8. #38
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    11.106
    Zitat Zitat von MissChaos Beitrag anzeigen
    Sorry mein Lieber, dafür sind Kurden was Beleidigungen auf Türkisch angeht, mehr als kreativ
    Bist du schon mal in Antep und Urfa gewesen?
    Abooo abooo
    Auf kurdisch fallen mir nur Kure kere und Keca kere ein.
    Wenn ich etwas nachdenke bestimmt noch viel mehr.
    Im Südosten sitzt die Zunge ziemlich locker. Und da gibt es ne amk-Rate von over 9000 die Minute. Unabhängig davon ob Türke, Kurde oder Araber.

    - - - Aktualisiert - - -

    Aber ja dass es im Türkischen für jeden Anlass ne Beleidigung stimmt.

    - - - Aktualisiert - - -



    Dass die Zaza ihren eigenen Dialekt haben weiß ich.
    Aber die meisten die ich kenne sprechen einfaches Kurdisch.
    Der eigentliche Dialekt wird aber nicht so oft gesprochen.
    Und aus Sivas kenn ich einige die sich nicht als Kurden sehen. Zaza sind komplexer: Je nach politischer Gesinnung.
    Das erstere kann schon sein.
    Zu letzterem muss ich sagen, das Zaza KEIN Dialekt des Kurmanci ist! Definitiv nicht, das Kirmanc/Zaza gehört zu dem kaspischen Zweig der iranischen Sprachen. Das wir uns gemeinsam als Kurden bezeichnen ist eine andere Geschichte. Wir sind zwar miteinander verwandt, aber mit den Sprachen verhält es sich wie mit Schwedisch und Norwegisch untereinander. Eine Verständigung ist möglich, aber sehr schwer und nur mit guten Kenntnissen der eigenen Sprache.
    Mit einfachem kurdisch meinst du dann wohl das häufig gesprochene Kurmanci.
    Die Religion ist das dominierende Element. Sowie sich Eziden als Eziden und nicht direkt als Kurden bezeichnen, gibt es auch viele Kurden, die ihren Glauben an erster Stelle sehen.

  9. #39

    Registriert seit
    16.02.2017
    Beiträge
    62
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Gibt es im Türkischen sowas wie "jebem ti boga" (ficke Gott) und sowas?
    In welchem Kontext wird "ich ficke Gott" bei euch gebraucht? Flucht ihr auf diese Weise? Zumindest in der Türkei kann ich mir keine Situation vorstellen, in der jemand öffentlich sagt "allahini sikerim" und dann nicht von einer aufgebrachten Menge gelyncht wird.

  10. #40
    MissChaos
    Zitat Zitat von Dr. Gonzo Beitrag anzeigen
    Das erstere kann schon sein.
    Zu letzterem muss ich sagen, das Zaza KEIN Dialekt des Kurmanci ist! Definitiv nicht, das Kirmanc/Zaza gehört zu dem kaspischen Zweig der iranischen Sprachen. Das wir uns gemeinsam als Kurden bezeichnen ist eine andere Geschichte. Wir sind zwar miteinander verwandt, aber mit den Sprachen verhält es sich wie mit Schwedisch und Norwegisch untereinander. Eine Verständigung ist möglich, aber sehr schwer und nur mit guten Kenntnissen der eigenen Sprache.
    Mit einfachem kurdisch meinst du dann wohl das häufig gesprochene Kurmanci.
    Die Religion ist das dominierende Element. Sowie sich Eziden als Eziden und nicht direkt als Kurden bezeichnen, gibt es auch viele Kurden, die ihren Glauben an erster Stelle sehen.
    Uuuund wieder was dazu gelernt
    Ich hab aber auch schon öfter mitbekommen, dass auch immer mehr Zaza unabhängiger von den Kurden behandelt werden wollen.
    Als ich mal meinen Vater fragte ob mein Opa Kurde war(weil ich wusste dass er nicht ethnisch Türkisch war), hatte er gelacht und meinte ganz sicher nicht und ne kurd. Freundin von mir meinte dann, dass er dann bestimmt Zaza war (wegen der Reaktion).
    Da hab ich das erste Mal überhaupt von Zaza gehört.
    Aber nope, mein Vater hat gelacht weil mein Opa Armenische Wurzeln hat.

Seite 4 von 9 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Türkische Gerichte
    Von Memedo im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 657
    Letzter Beitrag: 25.02.2019, 07:21
  2. Türkische Mythologie
    Von Popeye im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.02.2019, 08:00
  3. Türkische Musik
    Von Memedo im Forum Musik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 21.05.2005, 13:58
  4. Keine Heirat makedonisch-türkisch
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.11.2004, 18:23
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.10.2004, 18:59