BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 41

Türkische Pyramiden in Xi`an - älteste Pyramiden der Welt?

Erstellt von Katana, 06.08.2011, 01:53 Uhr · 40 Antworten · 10.507 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    103
    Türken waren nicht nur Nomaden

  2. #12

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    dzeko wird sich grün und blau ärgern

  3. #13
    Avatar von Hakan

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    1.218
    Zitat Zitat von Zar Beitrag anzeigen
    Wurden die pyramiden also von turkvölkern oder von jemand anders gebaut?
    quatsch man, das ist wieder mal türkische propaganda, ein wolf sagt schon lange nicht, dass es türkisch ist, ausserdem liegt xi`an in zentralchina, hier eine karte von xi´an



    und westchina war nie unter türkischem einfluss, eigentlich war china nie unter türkischem einfluss sondern ne zeitlang unter mongolischem (kubilay khan)

    Tatsächlich existieren in der Gegend um Xi'an eine Vielzahl von pyramidenähnlichen Hügeln. Es sollen mehr als 100 sein. Sie sind in ihrer Mehrzahl nördlich von Xi'an zu finden. Nach Angaben von chinesischen Behörden handelt es sich bei ihnen um Grabhügel von Herrschern der westlichen Han-Dynastie.[1]. Die chinesischen Pyramiden existierten bis Mitte der 80er Jahre von der Weltöffentlichkeit unbeachtet. Zu einigen dieser Pyramiden sind mittlerweile weitere Informationen erhältlich. Die bekanntesten Pyramiden sind der Maoling-Grabhügel und das Mausoleum Qin Shihuangdis, welches mit 350 Metern Länge der Basis und geschätzten 200 Metern an Höhe auch die Fundstätte der berühmten Terrakottaarmee ist.

  4. #14

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    1.749
    Zitat Zitat von Hakan Beitrag anzeigen
    quatsch man, das ist wieder mal türkische propaganda, ein wolf sagt schon lange nicht, dass es türkisch ist, ausserdem liegt xi`an in zentralchina, hier eine karte von xi´an



    und westchina war nie unter türkischem einfluss, eigentlich war china nie unter türkischem einfluss sondern ne zeitlang unter mongolischem (kubilay khan)
    Entscheidet euch mal wenn ihr euch über Türken lustig machen wollt sagt ihr wir stammen von Mongo Türken aber und wenn es um Türkische geschichte usw.. geht sind das keine Türken mehr komische doppal moral

  5. #15

    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    3.725
    Zitat Zitat von Gjeto Beitrag anzeigen
    so ein schrott Türkvölker waren Nomaden, niemals haben sie die Pyramiden gebaut, sowas bringen nur sesshafte Völker zustande.
    Die Gokturken waren eine asiatische Großmacht/Zivilisation
    sie bauten wohl dieser Prachtwerke
    sie waren die asiatischen Ägypter

    Ich glaub erst die Uyghuren usw waren Nomaden
    da sie dann mit Mongolen in Kontakt kamen

  6. #16
    Avatar von BRZO

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    2.569
    Zitat Zitat von IZMIR ÜBÜL Beitrag anzeigen
    dzeko wird sich grün und blau ärgern

  7. #17
    Baader
    Zitat Zitat von Zar Beitrag anzeigen
    Kann doch sein. Velleicht waren ja manche turkvölker sesshaft.
    Nur wenn sie wieder besoffen waren, wie ihr späterer Führer, Atatürk.

  8. #18
    Albanese
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    sind Bosnische.
    Was ist eigentlich mit diesen bosnischen Pyramiden
    hat man inzwischen aufgehört zu träumen?

  9. #19
    Avatar von Hakan

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    1.218
    Zitat Zitat von Zanli Beitrag anzeigen
    Entscheidet euch mal wenn ihr euch über Türken lustig machen wollt sagt ihr wir stammen von Mongo Türken aber und wenn es um Türkische geschichte usw.. geht sind das keine Türken mehr komische doppal moral
    oki doki, zählen wir mongolan auch als türken, aber das ändert trotzdem nix an der tatsache

  10. #20
    Alejo
    Zitat Zitat von Hakan Beitrag anzeigen
    quatsch man, das ist wieder mal türkische propaganda, ein wolf sagt schon lange nicht, dass es türkisch ist, ausserdem liegt xi`an in zentralchina, hier eine karte von xi´an

    und westchina war nie unter türkischem einfluss, eigentlich war china nie unter türkischem einfluss sondern ne zeitlang unter mongolischem (kubilay khan)
    Der Wolf war in Asien einzig allein verbreitet und verwendet als Symbol von den Türken.

    Und zu deinem Westchina hätte nie unter türkischem Einfluss gestanden:
    Göktürken

    Die göktürkische Fahne hatte schon den Wolf drauf.



    Gebiet


Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abzocken mit Bosnischen Pyramiden.
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 09.03.2011, 19:39
  2. Pyramiden-Wunder beflügelt Bosnier
    Von r4k! im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 17.07.2010, 08:54
  3. Serbische Sphinx und Pyramiden
    Von Cvrcak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 13.09.2009, 23:14
  4. Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 17.07.2006, 00:59