BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41

Türkische Pyramiden in Xi`an - älteste Pyramiden der Welt?

Erstellt von Katana, 06.08.2011, 02:53 Uhr · 40 Antworten · 10.512 Aufrufe

  1. #21
    Baader
    Zitat Zitat von Aurel Marki Beitrag anzeigen
    Was ist eigentlich mit diesen bosnischen Pyramiden
    hat man inzwischen aufgehört zu träumen?
    Ausgrabungen laufen noch. Denkst du das legt man einfach so in paar Jahren frei und erforscht alles? Du bist doch nur eifersüchtig weil ihr Albaner keine Pyramiden habt.

    Und ihr wollt von wegen ein "altes Volk" sein. Tzzzz... nicht mal eine Pyramide habt ihr, ihr Fake-Griechen.

  2. #22
    Baader
    By the way... wenn ich mir die Fahne dieser Gurkentürken anschaue, oder wie die auch heissen, und mit den anderen Flaggen der Turkvölker vergleiche, fällt mir auf dass die Türken komplette Lowbobs sind in Sachen Flaggendesign.

    Der Kopf eines Wolfes, in echt schwuler Farbwahl, zentriert auf der Flagge. Was soll das sein? Was kommt als nächstes? Ein Bärenhoden mit rosa Blümchen als Staatswappen?

  3. #23
    Albanese
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Ausgrabungen laufen noch. Denkst du das legt man einfach so in paar Jahren frei und erforscht alles? Du bist doch nur eifersüchtig weil ihr Albaner keine Pyramiden habt.

    Und ihr wollt von wegen ein "altes Volk" sein. Tzzzz... nicht mal eine Pyramide habt ihr, ihr Fake-Griechen.
    verflucht das sagt ihr schon seit 5 Jahren

    ps: unsere Pyramide steht in Tirana :nasebohr:


  4. #24

    Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    1.749
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    By the way... wenn ich mir die Fahne dieser Gurkentürken anschaue, oder wie die auch heissen, und mit den anderen Flaggen der Turkvölker vergleiche, fällt mir auf dass die Türken komplette Lowbobs sind in Sachen Flaggendesign.

    Der Kopf eines Wolfes, in echt schwuler Farbwahl, zentriert auf der Flagge. Was soll das sein? Was kommt als nächstes? Ein Bärenhoden mit rosa Blümchen als Staatswappen?
    Ein bisschen Respekt würde dir gut tuhen der Wolf spielt eine wichtige rolle bei den Türken und bei den Russen der Bär den Deutschen der Adler für Freiheit.

    Sowas kennst du wohl in deinem Zigeuner Land voller prostituierte nicht.

  5. #25
    Baader
    Zitat Zitat von Zanli Beitrag anzeigen
    Ein bisschen Respekt würde dir gut tuhen der Wolf spielt eine wichtige rolle bei den Türken und bei den Russen der Bär den Deutschen der Adler für Freiheit.

    Sowas kennst du wohl in deinem Zigeuner Land voller prostituierte nicht.
    Ein Wolf symbolisiert die Hinterhältigkeit und Falschheit. So ein Tier nehmt ihr als Symbol für euer Volk? Passt ja. Und in meinem Land zieren die königlichen Lilien das Angesicht der Nation. Die Scharia wird heilig gehalten und es gibt keine Prostitution. Lediglich welche Türkinnen die versuchen bei den, vorwiegend schwarzen, NATO-Soldaten zu landen.

    Sowas kommt halt davon wenn der Vater der Nation ein dreckiger Alkoholiker ist. Verflucht sei dieser Atatürk und alle die für ihn sind.

  6. #26
    Alejo
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Ein Wolf symbolisiert die Hinterhältigkeit und Falschheit. So ein Tier nehmt ihr als Symbol für euer Volk? Passt ja. Und in meinem Land zieren die königlichen Lilien das Angesicht der Nation. Die Scharia wird heilig gehalten und es gibt keine Prostitution. Lediglich welche Türkinnen die versuchen bei den, vorwiegend schwarzen, NATO-Soldaten zu landen.

    Sowas kommt halt davon wenn der Vater der Nation ein dreckiger Alkoholiker ist. Verflucht sei dieser Atatürk und alle die für ihn sind.
    Du verwirrter Balkanbeduine. Sprich nicht im Namen der Bosnier, denn du bist nur eine kleine landlose Ratte, der Identitäten wie Unterhosen wechselt, damit er lustig sein kann und andere über sein Scheiß lachen. Such Anerkennung für deine Witze und für deine Person in einem Strich im serbischen Teil Bosniens und nicht in einem Forum. Mit schwarzen NATO Soldaten scheinst du dich ja bereits gut auszukennen.

  7. #27

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Ein Wolf symbolisiert die Hinterhältigkeit und Falschheit. So ein Tier nehmt ihr als Symbol für euer Volk? Passt ja. Und in meinem Land zieren die königlichen Lilien das Angesicht der Nation. Die Scharia wird heilig gehalten und es gibt keine Prostitution. Lediglich welche Türkinnen die versuchen bei den, vorwiegend schwarzen, NATO-Soldaten zu landen.

    Sowas kommt halt davon wenn der Vater der Nation ein dreckiger Alkoholiker ist. Verflucht sei dieser Atatürk und alle die für ihn sind.
    der schreiber kommt in ihm zum vorschein

  8. #28

    Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    1.749
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Ein Wolf symbolisiert die Hinterhältigkeit und Falschheit. So ein Tier nehmt ihr als Symbol für euer Volk? Passt ja. Und in meinem Land zieren die königlichen Lilien das Angesicht der Nation. Die Scharia wird heilig gehalten und es gibt keine Prostitution. Lediglich welche Türkinnen die versuchen bei den, vorwiegend schwarzen, NATO-Soldaten zu landen.

    Sowas kommt halt davon wenn der Vater der Nation ein dreckiger Alkoholiker ist. Verflucht sei dieser Atatürk und alle die für ihn sind.
    So ein Idioten wie dich hab ich noch nie gesehen xD ohh er trinkt alkohol häng dich doch auf bestimmt hast du oder bist selber alkholiker und musst ihr frust auslassen haha

  9. #29

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Türken haben keine Pyramiden gebaut.

    P.S: Fake - Meldung, sie ist englisch! Bringt mir eine auf Deutsch!

  10. #30

    Registriert seit
    24.08.2011
    Beiträge
    408
    Das kann niemals sein.Die Chinesen haben die Pyramide erbaut und nicht die Türkvölker.


    Zu den Pyramiden von China gehören etwa 100 Monumente. Die meisten der oftmals als Grabstätte genutzten Bauwerke sind in einem Radius von 100 Kilometern bei der Stadt Xi'an in der Shaanxi Provinz zu finden. Die meisten, so vermutet man, sind gigantische Mausoleen in denen Chinesische Kaiser beigesetzt wurden. Für die meisten dieser Monumente wurden von der chinesischen Regierung noch keine Grabungsgenehmigung erteilt. Sie ist der Meinung, die Zeit sei für einen solchen Schritt noch nicht reif. Welche Kunstschätze und fantastischen Austattungen die zukünftigen Archäologen noch vor sich haben, lässt sich am geöffneten Mausoleum von Qin Shihuangdi erahnen, dem ersten Gott-Kaiser von China, der vor ca 2800 Jahren regierte.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abzocken mit Bosnischen Pyramiden.
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 09.03.2011, 20:39
  2. Pyramiden-Wunder beflügelt Bosnier
    Von r4k! im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 17.07.2010, 09:54
  3. Serbische Sphinx und Pyramiden
    Von Cvrcak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.09.2009, 00:14
  4. Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 17.07.2006, 01:59