BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 36 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 358

Die Türkischen Eroberer

Erstellt von Silver, 23.09.2009, 07:13 Uhr · 357 Antworten · 33.137 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Romanian-Tartar

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    164
    Ich mein so stark die Osmanen damals auch waren ich finde sie werden ziemlich überbewertet erst mal zum sieg der türken gegen die Koalition da von den Armenen und so weiter troy hat da viele gute punkte gemacht und man kann auch nicht leugnen das atatürk mit auschlaggebend war das ihr gewonnen habt aber das is nich wirklich was besonderes ich mein kennst du den 7-tage krieg ??? israel hatt alle invasoren vernichtet und die gesamte Ägyptische luftwaffe plattgemacht also hat es schon was mit strategie zu tun etc und das ist kein unikat dieser sieg
    Dann noch als die Türken in Konstantinopel einmarschiert sind wenn der damalige Papst den Byzantinern vertärkung geschickt hätte wie vereinbart wärhre Istanbul nicht gefallen
    aber eins muss man den Türken lassen die Türken haben die selbe kriegsführung mitgenommen die sie schon damals in der steppe hatten und damit waren die schwer gepanzerten europäer einfach überfordert Dschingis Khan hat auch die europäer gezeigt wo es lang geht
    aber das mit den Genozid an den Assyrern und Armenier hmm kann man dann wirklich stolz auf so eine armee sein die ziemlich erfolgreich war???
    (wurde an den griechen auch genozid verübt?????)

  2. #32

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    ich hab eine Sendung über die osmanische Herrschaft aufm Balkan gesehen. erstens wo Konstantinopel fiel, haben sie irgendwelche Waffen benützt die die dicke Steinmauer der Festung durchbrochen hat, dennoch das war auch nicht der einzige Grund, die Osmanen haben auch einen geheimen Eingang gefunden und somit Konstantinopel war gefallen. Konstantinopel war aber auch sehr geschwächt durch Vatikan-Herrschaft

    wie der Sinopeus sagte das mit Janitscharen war auch eine starke arme gegründet, sie haben aber so in der Art "Gotteskrieg" geführt das heißt die treuesten Diener des Islams. diese Janitscharen hatten aber viele Rechte, aber sie wurde auch gezwungen Islam anzunehmen, es gab bestimmte Schulen dafür (Hirnwäsche) die meisten rekrutierten Janitscharen (laut Sendung) kamen aus Rumänien und Serbien.

    warum wurde aber das große, mächtige osmanische Reich zum Scheitern verurteilt?

    man konnte nicht genau sagen warum aber einer der Gründe war dass irgend ein Sultan (weiß nicht wie er heißt) versuchte die Rechte der Janitscharen (den treueste Dienern) abzukürzen, es gab Rebellion der Janitscharen gegen den Pascha, und zweitens, da es keinen "Thronfolger" gab (wie es in anderen Monarchien war) haben die Söhne so in der Art gegenseitig kämpfen müssen wer der beste (hinterhältigste) ist um an die Macht zu kommen, sprich regelrecht die Brüder gegenseitig umgebracht bis es einer Blieb. dann natürlich die "Nationale Identität" der 19 Anfang 20 Jahrhundert gab dem osmanischen Reich den letzten Tritt.

    auch versuch Wien zu belagern war ein Fehler Bzw das Warten es damaligen Sultans (er wollte quasi verhandeln) war ein Fehler denn da kamen vor allem Spanier Österreich zu Hilfe und osmanisches Reich erlitt eine heftige Niederlage

    Bei allem hin und her.....sie haben ALLE besiegt...nicht nur die Völker am Mittelmeer..sondern alle...auch die Serben, Bulgaren....Ungarn.Albaner etc.etc.etc.etc.etc.etc.etc....und sie haben über 500 Jahre lang über den Balkan geherrscht...

    Das ist eine verdammt lange Zeit...und da genügen keine Ausreden...sie waren mächtig und hatten ein mächtiges System und einen mächtigen Kriegeradel..

    Mich interessieren genau diese Leute und diese Struktur im Kriegeradel die sie hatten.....

  3. #33

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von Romanian-Tartar Beitrag anzeigen
    Ich mein so stark die Osmanen damals auch waren ich finde sie werden ziemlich überbewertet erst mal zum sieg der türken gegen die Koalition da von den Armenen und so weiter troy hat da viele gute punkte gemacht und man kann auch nicht leugnen das atatürk mit auschlaggebend war das ihr gewonnen habt aber das is nich wirklich was besonderes ich mein kennst du den 7-tage krieg ??? israel hatt alle invasoren vernichtet und die gesamte Ägyptische luftwaffe plattgemacht also hat es schon was mit strategie zu tun etc und das ist kein unikat dieser sieg
    Dann noch als die Türken in Konstantinopel einmarschiert sind wenn der damalige Papst den Byzantinern vertärkung geschickt hätte wie vereinbart wärhre Istanbul nicht gefallen
    aber eins muss man den Türken lassen die Türken haben die selbe kriegsführung mitgenommen die sie schon damals in der steppe hatten und damit waren die schwer gepanzerten europäer einfach überfordert Dschingis Khan hat auch die europäer gezeigt wo es lang geht
    aber das mit den Genozid an den Assyrern und Armenier hmm kann man dann wirklich stolz auf so eine armee sein die ziemlich erfolgreich war???
    (wurde an den griechen auch genozid verübt?????)

    Über Genozide sollten wir lieber nicht anfangen zu diskutieren...und wenn intreressieren die Armenier?...(am Balkan gibts alle 15 Jahre Genozide)...hier gehts um Balkaner und nicht um Asiaten...scheissegal welche Religion sie haben....

    Das Schwarze ist interessant und wird wohl der Grund ihrer überragenden Kriegsführung sein..

  4. #34
    Avatar von Romanian-Tartar

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    164
    soweit ich weiss haben die österreicher, die polen und die süddeutschen die türken aus europa vertrieben oder mindestens den grundsteingelegt denn nach der belagerung wurden die osmanen nach und nach vertrieben na ja also geherscht haben sie und wie ich mein würds dir gefallen wenn die Die Bayern dein land besetzen und dann dein kind nehmen und es als elite soldat ausbilden

  5. #35

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von Romanian-Tartar Beitrag anzeigen
    soweit ich weiss haben die österreicher, die polen und die süddeutschen die türken aus europa vertrieben oder mindestens den grundsteingelegt denn nach der belagerung wurden die osmanen nach und nach vertrieben na ja also geherscht haben sie und wie ich mein würds dir gefallen wenn die Die Bayern dein land besetzen und dann dein kind nehmen und es als elite soldat ausbilden

    Ich hab letztens eine Doku gesehen die über die Belagerung Wiens handelte....der einzige Grund wieso sie Wien nicht eingenommen haben waren nicht die mächtigen Deutschen sondern der Winter der urplötzlich kam und die Türken überrascht hatte...sie waren nicht gefasst und dachten sie könnten Wien im Herbst einnehmen....aber genau da kam der sehr frühe Winter....die Türken waren demoralisiert und nicht auf den Winter vorbereitet...sie mussten sich zurückziehen..

    Alles in allem hatten die Wiener nur Glück.....auf dem Rückweg hinterliessen die Türken ein paar Säcke Kaffebohnen und die Wiener fanden den heutzutage sehr beliebten Kaffe......die ältesten Kaffehäuser der Welt sind die in Wien....

  6. #36

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    298
    wusste ja garnicht dass die osmanen gegen die italiener und franzosen sowie spanier gewonnen hatten

  7. #37

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Bei allem hin und her.....sie haben ALLE besiegt...nicht nur die Völker am Mittelmeer..sondern alle...auch die Serben, Bulgaren....Ungarn.Albaner etc.etc.etc.etc.etc.etc.etc....und sie haben über 500 Jahre lang über den Balkan geherrscht...

    Das ist eine verdammt lange Zeit...und da genügen keine Ausreden...sie waren mächtig und hatten ein mächtiges System und einen mächtigen Kriegeradel..

    Mich interessieren genau diese Leute und diese Struktur im Kriegeradel die sie hatten.....

    das kann keiner Bestreiten.

    aber ich denk sie hatten eine Ideologie die des Islams, für etwas zu übernatürliches zu kämpfen (so wie die Kreuzritter) die Welt islamisch zu machen, das macht einen schon stark fühlen. denke ich

  8. #38

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    das kann keiner Bestreiten.

    aber ich denk sie hatten eine Ideologie die des Islams, für etwas zu übernatürliches zu kämpfen (so wie die Kreuzritter) die Welt islamisch zu machen, das macht einen schon stark fühlen. denke ich

    Ja das stimmt..das hat was....

    Man sagt ja..der Glaube kann Berge versetzen...egal welcher das ist..

  9. #39
    phαηtom
    mich würde überhaupt interessieren, wie die Bevölkerungszahlen damals ausgeschaut haben. Wieviele Menschen lebten überhaupt am Balkan als die ersten türkischen Truppen den Balkan betreten haben? Es muß irgendwo Statistiken geben.

  10. #40

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Ich hab letztens eine Doku gesehen die über die Belagerung Wiens handelte....der einzige Grund wieso sie Wien nicht eingenommen haben waren nicht die mächtigen Deutschen sondern der Winter der urplötzlich kam und die Türken überrascht hatte...sie waren nicht gefasst und dachten sie könnten Wien im Herbst einnehmen....aber genau da kam der sehr frühe Winter....die Türken waren demoralisiert und nicht auf den Winter vorbereitet...sie mussten sich zurückziehen..

    Alles in allem hatten die Wiener nur Glück.....auf dem Rückweg hinterliessen die Türken ein paar Säcke Kaffebohnen und die Wiener fanden den heutzutage sehr beliebten Kaffe......die ältesten Kaffehäuser der Welt sind die in Wien....

    Das Selbe passierte ja auch den Deutschen in Russland....als Hitler seine Soldaten undvorbereitet dorthin schickte und sie der harte russische Winter traf und sie fast alle erfroren, verhungerten und sich sogar schlussendlich gegenseitig aufassen(da keine Nahrung und eingekesselt)....

    Hätten die Deutschen die Russen im Sommer angegriffen wäre die Geschichte anders verlaufen....

Seite 4 von 36 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Übermensch als Eroberer
    Von Gekko im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.03.2012, 02:27
  2. Fatih Sultan Mehmet...Der Eroberer von Istanbul
    Von Popeye im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 09.02.2012, 22:53
  3. Die Größten Eroberer (Größtes Reich) aller Zeiten
    Von ooops im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 17.10.2011, 22:48
  4. Die entstehung der türkischen Ethnie
    Von Arvanite im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.10.2007, 00:13