BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 30 von 80 ErsteErste ... 2026272829303132333440 ... LetzteLetzte
Ergebnis 291 bis 300 von 795

turanische musik und kultur

Erstellt von tramvi, 02.12.2013, 18:00 Uhr · 794 Antworten · 51.347 Aufrufe

  1. #291
    Avatar von olimbia

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.346
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Drei mal hoch und ein mal aus dem Fenster
    Man merkt es ihm an.
    exi Galo ston enkefalo to kaimeno

  2. #292
    Amarok
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Man man, Du machst hier einen Gedankenfehler, einen erheblichen.

    Aus dem Sog heraus AUCH ein "TUM" abgeben zu müssen, wie es auch die Albaner mit ihrem fragwürdigen "Albanertum" haben (dort schüttele ich immer den Kopf, weil sie zudem erst 1975 die Schriftsprache geformt haben, quasi erst 1975 lesen und schreiben gelernt haben, aber ein "TUM" haben wollen), kann sehr schnell was in die falsche Bahn gelenkt werden.

    Im Unterschied zu Dir hat sich der Grieche von Deinen Gedanken bereits vor ca. 3000 Jahren verabschiedet.
    Er hat sich neben seiner physischen Existenz weiterentwickelt, und wurde ein WERTESYSTEM, welches heute die Welt fraglos dominiert, egal ob in der Politik, oder in der Wissenschaft, oder oder oder. Die Werte des Griechen sind universeller Natur, sie beschränken sich nicht auf den physischen Griechen. So ist ein gebildeter Mensch in diesem Sinne ein Grieche, das ist nichts neues.

    Tuh uns doch einen gefallen Amphion, da man mit dir sowieso nicht darüber sprechen kann ohne das du deine "Hochkultur-Keule" rauspackst die wie wir in der heutigen Zeit sehen eben keine Hochkultur mehr ist sondern eine wie jede. Mir ist es um es dir ehrlich zu sagen, scheiß egal was der Grieche vor uns Türken tat oder sich beibrachte wenn dieses erlernte nicht mal half Nomaden aufzuhalten.

    Guckt man heute sich die "Nomaden" an oder auch die Nachbarn in Anatolien so sind diese nun viel weiter als die ehemaligen hoch geborenen. Das sollte zu denken geben. Was ich sehr lustig finde, dass ihr sehr an der Vergangenheit hängt wir zwar auch aber die Zerschlagung des Osmansichen Reiches ist nun nicht so lange her.

    Ich empfehle zu dem Thema Türkentum den Tengrismus-Islam Thread. Wenn du dich auch mal aus deiner Höhle heraus wagen möchtest oh hoch wohl geborener.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von olimbia Beitrag anzeigen
    Dich hat man drei mal hoch geschmissen, und einmal aufgefangen, du armes Kind
    Ich kann nichts dafür, dass du aussiehst wie einer Perserin. Man sollte auch mal lernen sein aussehen zu akzeptieren. Reg dich ruhig so lang auf wie du willst.

  3. #293
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.206
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Tut mir leid, ich vergas. Ihr seid ja alle "waschechte" Türken.
    Ja stimmt,ihr wiederrum seid "waschechte" Hellenen.

  4. #294
    Avatar von Recep-Tayyip-Erdoğan

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    11.702
    Zitat Zitat von olimbia Beitrag anzeigen
    Man merkt es ihm an.
    exi Galo ston enkefalo to kaimeno

    Alles klar. Und jetzt verpisst du dich aus dem Thread und nimmst deine gestachelten Kinder mit, du kleine Hexe.

  5. #295
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.229
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Man man, Du machst hier einen Gedankenfehler, einen erheblichen.

    Aus dem Sog heraus AUCH ein "TUM" ("Türkentum") abgeben zu müssen, wie es auch die Albaner mit ihrem fragwürdigen "Albanertum" haben (dort schüttele ich immer den Kopf, weil sie zudem erst 1975 die Schriftsprache geformt haben, quasi erst 1975 lesen und schreiben gelernt haben, aber ein "TUM" haben wollen), kann sehr schnell was in die falsche Bahn gelenkt werden.

    Im Unterschied zu Dir hat sich der Grieche von Deinen Gedanken bereits vor ca. 3000 Jahren verabschiedet.

    Er hat sich neben seiner physischen Existenz weiterentwickelt, und wurde ein WERTESYSTEM, welches heute die Welt fraglos dominiert, egal ob in der Politik, oder in der Wissenschaft, oder oder oder.

    Die Werte des Griechen sind universeller Natur, es ist eine Weltanschauung, eine Religion, es ist der Humanismus, sie beschränken sich nicht auf den physischen Griechen. So ist ein gebildeter Mensch in diesem Sinne ein Grieche, das ist nichts neues.

    griechen sind keine übermenschen...die gibt es nicht.
    wir haben alle rotes blut.....

    man wie du mich nervst mit deinem gekritzel.


  6. #296
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    7.272
    Um das mal alles zusammenzufassen:

    Der Grieche schielt nun mal auf die einstigen Kerngebiete und betrauert diese, welche
    sich nicht mehr als Griechen fühlen, obwohl es nicht vieles gibt was unterscheidet.

    H katara ton ellinon.

    Der Fluch der Griechen.



    Daher müsst ihr unsere Komplexe verstehen.

  7. #297
    Avatar von olimbia

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.346
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Alles klar. Und jetzt verpisst du dich aus dem Thread und nimmst deine gestachelten Kinder mit, du kleine Hexe.
    Skase

  8. #298
    Amarok
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    griechen sind keine übermenschen...die gibt es nicht.
    wir haben alle rotes blut.....

    man wie du mich nervst mit deinem gekritzel.

    Ich küsse deine Hände wie recht du manchmal einfach hast.

  9. #299
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    griechen sind keine übermenschen...die gibt es nicht.
    wir haben alle rotes blut.....

    man wie du mich nervst mit deinem gekritzel.





    Stimmt nicht. Ich habe durchsichtiges Blut, vom vielen Ouzo.

    Heraclius

  10. #300
    Avatar von olimbia

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.346
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Alles klar. Und jetzt verpisst du dich aus dem Thread und nimmst deine gestachelten Kinder mit, du kleine Hexe.
    Dein Hirn ist gestachelt.

Ähnliche Themen

  1. ADEM RAMADANIs MUSIk vs MUSIK AUSM SÜDEN
    Von Karim-Benzema im Forum Musik
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 10:34
  2. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 21:58
  3. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.03.2009, 18:27
  4. ADEM RAMADANIs MUSIk vs MUSIK AUSM SÜDEN
    Von Karim-Benzema im Forum Rakija
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 06.03.2009, 16:07