BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 82

TWO MILLION SERBS DIED

Erstellt von Denis_Zec, 14.01.2005, 02:27 Uhr · 81 Antworten · 3.631 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    26.09.2004
    Beiträge
    654
    Offener Brief an alle Serben:


    Liebe Serben,

    Bitte entschuldigt unsere ausgesprochen naive Unwissenheit. Nach rationaler und logischer Denkweise ist mir klar geworden dass ich mein Geschichtsvertsändniss grundlegend Ändern muss.

    Nach meditativ eingehender Überlegungen bin ich zum Schluss gekommen dass:

    1. Die Serben in jedem unserer neuzeitlichen Kriege die Opfer darstellten und nur von den brutalen feindlichen Mörderhorden niedergemezelt wurden.

    Das friedliche Volk der Serben verlor im 1.WK, im 2.WK und im neuzeitlichen Balkankrieg über 1 Milliarde ihrer treuen serbischen Landsluete, davon waren 800 Millionen Frauen und Kinder.

    dabei sind diese Zahlen weit untertrieben, es sollte sich herausstellen dass in den nächsten Jahren weitere Opfer gefunden werden und sich diese zahl um das 10 Fache potenziert!


    2. Die Albaner, Kroaten und anderen restlichen Brutalovölker sind verantwortlich für alle Kriege die jemals auf diese Welt stattgefunden haben. Dabei haben diese Völker die Erdbevölkerung um die Hälfte dezimiert in dem sie sie entweder in Schluchten warfen oder in Jasenovac umbrachten...

    Die Agressio kam immer, aber auch immer, Immer und in jedem fall, ohne Ausnahme, immer von der anderen Seite und nie, ja niemals von der serbischen Seite.

    Ich hatte völlig vergessen dass das serbische Volk eines der friedlichsten Völker der Erde ist. Es begnügt sich mit dem was es hat und wehrt sich nur zur Eigenverteidigung (dass dabei serbische Soldaten in Bosnien, Slawonien oder sogar Slowenien landen diente zur reinen Selbstverteidigung...).

    Geschichtlich gesehen gab es auf der Erde nie ein freidlicheres und unschuldigeres Volk als die Serben. Sie hatten die herrschaft der Osmanen würdevoll hingenommen und sich auch niemals gegen diese Gewehrt.

    Die Opferrole der Serben in allen neuzeitlichen Kriegen ist eine der größten Tragödien der menschheitsgeschichte.

    ich entschuldige mich hiermit für unseren überaus dreckigen Geschichtsrvisionismus den wir über die letzten 2000 Jahre gegen euch braven und lieben Serben geführt habe. Entschuldigt auch die absolute falscheinschätzung eurer so friedvollen Kultur.

    Und zum Schluss habe ich noch ein sehr altes serbisches Sprichwort das in den letzten Jahrhunderten in vergessenheit geraten ist:

    "Wo Serben leben, herrscht friede und freude und die ganze Welt soll daran teilhaben"

    -leider haben die Dummen anderen Völker eure Einladungen zu den Parties nicht wahrgenommen...





    ...das nächste mal bitte ohne Waffen erscheinen, dann entstehen auch keine Missvertsändnisse...

  2. #22

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    JEbi se Ustasa!

    @Ivo
    Es ist bekannt das viele Juden über Jugoslawien nach Israle flüchten wollten. Das zu 1000. Ausserdem muss ich erwähnen. Hast du schon mal in KRoatien eine Synagoge gesehen?

  3. #23
    Mare-Car
    @ UJKO

    Die Aufgabe der JNA war die erhaltung der Terretorialen Integrität Jugoslawiens. Wenn diese verletzt wird, MUSS sie einschreiten. Scheissegal wie viele Leute dabei sind sie zu verletzen. Du kannst dich ja gerne dumm stellen, aber das ist in Jedem Land der Welt so. Krivo ti je, sto niste mogli einfach so an Jugoslawien dranheften um auszusaugen, und als es allen besserging versuchen die große KOhle alleine Abzuräumen. DIe versprechen der USA und Deutschlands taten Ihr übriges. Ich bitte dich: Schnapp dir ne Horde von ,meintewegen, 5000 bewaffneten Bayern, und versuche Bayern von Deutschland abzuspalten. Du wirst sehen, die Bundeswehr wird, mit Brandenburgischen Soldaten, auch in Bayern einmarschieren. DU laberst nur Mist, und gehst mir ehrlich so auf den Sack, das glaubst du nicht. Deine Eltern und die Kroatische Ustasa Nazi Propaganda hat Ihr werk vollendet, und den perfekten , reinen, Kroaten erschaffen. Dumm wie stroh, aber hauptsache er hat genug Scheisse im Kopf um sie von Zeit zu Zeit auszuleeren.

  4. #24

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Mare-Car
    @ UJKO

    Die Aufgabe der JNA war die erhaltung der Terretorialen Integrität Jugoslawiens. Wenn diese verletzt wird, MUSS sie einschreiten. Scheissegal wie viele Leute dabei sind sie zu verletzen. Du kannst dich ja gerne dumm stellen, aber das ist in Jedem Land der Welt so. Krivo ti je, sto niste mogli einfach so an Jugoslawien dranheften um auszusaugen, und als es allen besserging versuchen die große KOhle alleine Abzuräumen. DIe versprechen der USA und Deutschlands taten Ihr übriges. Ich bitte dich: Schnapp dir ne Horde von ,meintewegen, 5000 bewaffneten Bayern, und versuche Bayern von Deutschland abzuspalten. Du wirst sehen, die Bundeswehr wird, mit Brandenburgischen Soldaten, auch in Bayern einmarschieren. DU laberst nur Mist, und gehst mir ehrlich so auf den Sack, das glaubst du nicht. Deine Eltern und die Kroatische Ustasa Nazi Propaganda hat Ihr werk vollendet, und den perfekten , reinen, Kroaten erschaffen. Dumm wie stroh, aber hauptsache er hat genug Scheisse im Kopf um sie von Zeit zu Zeit auszuleeren.
    [quote]

    das Werk vollendet.....? wir haben die Endlösung verhindert und den Cedo Pöbel dorthin verfrachtet, wo er hingehört........Velika Scherbia....


  5. #25

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    1.102
    Um Gottes Willen... Kroatien hatte das Recht aus diesem Gebilde auszutreten dieses hat Bayern nicht. Außerdem glaube ich nicht das wenn eine Mehrheit der Bayern sich z.B. an Österreich anschließen würde die Franken und Schwaben die von ihnen bewohnten Gebiete abtrennen, die dort ansässige bayrische Bevölkerung vertreiben und München Monate lang beschießen würde. Wenn die Bayern den Wusch hätten sich zu trennen dann würde amn verhandeln, nicht einmarschieren und ganz sicher würde man eine Lösung finden.

  6. #26
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Stipe
    Um Gottes Willen... Kroatien hatte das Recht aus diesem Gebilde auszutreten dieses hat Bayern nicht. Außerdem glaube ich nicht das wenn eine Mehrheit der Bayern sich z.B. an Österreich anschließen würde die Franken und Schwaben die von ihnen bewohnten Gebiete abtrennen, die dort ansässige bayrische Bevölkerung vertreiben und München Monate lang beschießen würde. Wenn die Bayern den Wusch hätten sich zu trennen dann würde amn verhandeln, nicht einmarschieren und ganz sicher würde man eine Lösung finden.
    Ne,wieso soll sich Bayern Österreich anschließen.Bayern hat weniger Arbeitslose als rest Deutschland und Österreich.Die wenigste kriminalitäts rate usw usw.

    Sie würde alleine besser auskommen als sonst ein Bundesland Deutschlands.

  7. #27
    Mare-Car
    Zitat Zitat von Stipe
    Um Gottes Willen... Kroatien hatte das Recht aus diesem Gebilde auszutreten dieses hat Bayern nicht. Außerdem glaube ich nicht das wenn eine Mehrheit der Bayern sich z.B. an Österreich anschließen würde die Franken und Schwaben die von ihnen bewohnten Gebiete abtrennen, die dort ansässige bayrische Bevölkerung vertreiben und München Monate lang beschießen würde. Wenn die Bayern den Wusch hätten sich zu trennen dann würde amn verhandeln, nicht einmarschieren und ganz sicher würde man eine Lösung finden.
    Da bist du falsch informiert.

    Kroatien hatte das Recht auszutreten, ja, aber mit einer abstimmung, nicht mit Bewaffnung und Vertreibung der Bevölkerung die eine andere Ethnie hatte. Wenn in München ein Haufen von Bewaffneten bayern die Stadt besetzen und alle Polizisten erschiessen würde, würde die Bundeswehr die Stadt BOmbardieren und beschiessen, dagegen wäre Vukovar ein Kosmetischer feinschliff. Redet euch nicht ein das Ihr im Recht wart, denn Ihr wart es nicht. Ihr hättet ein Referendum anstimmen können, und wenn dieses erfolgreich wäre hättet Ihr euch in einem übergangsprozess von Rest-Jugoslawien getrennt, wenn es nicht erfolgreich gewesen wäre, hättet Ihr bei Jugoslawien bleiben müssen, das ist nun mal demokratie. Es kann nicht eine kleine Gruppe über das wohl einer anderen Gruppe über Ihre Köpfe hinweg entscheiden, und das ist genau das was Ihr gemacht habt. Gegen ein Referendum hätte ich nichts gesagt, aber eine Gewaltvolle abspaltung ohne Rücksicht auf die andersdenkenden in der Bevölkerung kann nicht gehen! Verdrängt nicht die realität, sondern schaut Ihr in die Augen.


    @Metkovic

    Du kannst das Bild mit der Reisserischen Überschrifft und dem gefälschten Datum von crnalegija.com noch hundert mal Posten, damit beeindruckst du(ausser deinen Ujo Freunden hier) niemanden. Wer sich dne Text durchliesst der weiß was da gemeint war, und es war mit Sicherheit nicht das, was du mit dem Posten des Bildes zu bezwecken versuchst.

    /E: Auch Bayern hat das Recht aus Deutschland auszutreten, mein Freund! Aber auch nur mit nem Referendem, damit sichergestellt ist das die Bevölkerung die in dem auszutretenden Staat lebt das auch wirklich will und nicht das eine Gruppe von einer anderen, womöglich kleineren, zu etwas gezwungen wird was sie nicht will. Hoffe du verstehst jetzt die Situation.

  8. #28

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    1.102
    Erzähl das mal deinem Gemeinschftskunde Lehrer...

    Wegen dem Artikel, wenn das Damtum nicht dabeisteht dann darf man es doch wohl dazuschreiben oder nicht?

  9. #29
    Mare-Car
    Zitat Zitat von Stipe
    Erzähl das mal deinem Gemeinschftskunde Lehrer...

    Wegen dem Artikel, wenn das Damtum nicht dabeisteht dann darf man es doch wohl dazuschreiben oder nicht?
    Stipe, nemoj se blamirati. Pametan si ti, ali se pazi malo ovih budala, i ako su tvoji .

    "Je länger der Bürgerkrieg in Jugoslawien daurt.........."
    Der Artikel stammt nnnicht von 1991, eher von 1993-1995. ausserdem, lese ihn dir mal durch und achte bitte auf Details. WER macht WAS! das ist wichtig. Wenn du darauf achtest, könntest du ihn gleich verstehen und den Wind aus den Segeln nehmen.

  10. #30

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    1.102
    Pa sta? Jebemi se jeli je gefälscht... vazno je da su Srbi zapoceli agresiju.. ne mi.

Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. serbs = arabs?
    Von John Wayne im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.08.2009, 20:15
  2. The day the music died
    Von Ivo2 im Forum Musik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.02.2009, 18:48
  3. german vs. serbs
    Von Kusho06 im Forum Rakija
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.02.2007, 21:35
  4. Get On Your Knees Before The Serbs!
    Von Pinki_BL im Forum Sport
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.10.2005, 14:24