BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 85

Über Alija Izetbegovic

Erstellt von balkan50, 29.03.2009, 14:47 Uhr · 84 Antworten · 5.905 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.167
    Zitat Zitat von Baklava Beitrag anzeigen
    Die Schuldfrage stelle nicht ich, sondern ihr! Euer Problem ist, dass ihr euren Teil der Schuld nicht einsehen wollt! Schonmal was von Teilschuld gehört? Ihr braucht sie nicht anzuerkennen, Tatsache ist aber, dass ihr eine gewisse Teilschuld trägt! Die Hauptschuld liegt bei den Serben, das einzusehen ist für mich kein Problem. Alleinschuld trifft die Serben definitiv nicht!
    Wenn du es als Teilschuld siehst das man sich zu fast 100% einig war Kroatuen als unabhängigen Staat auszurufen dann kannt du es gerne so sehen.

    In Wahrheit sucht Ihr aber nur einen Grund um die wahren Motive rechtfertigen zu können.

    Es kann keine Rechtfertigung sein einen, wie du ihn nennst Bürgerkrieg auszulösen nur weil man mit der Abspaltung eines bzw. mehrerer Teilstaaten nicht einverstanden ist.

    Wieso hat man sich das Recht herausgenommen einen Vielvölkerstaat der auf freiwilliger Basis entstanden ist, mit kriegerischen Mitteln zusammenhalten zu wollen?

  2. #62

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von TruthHURTS Beitrag anzeigen
    Wenn du es als Teilschuld siehst das man sich zu fast 100% einig war Kroatuen als unabhängigen Staat auszurufen dann kannt du es gerne so sehen.

    In Wahrheit sucht Ihr aber nur einen Grund um die wahren Motive rechtfertigen zu können.

    Es kann keine Rechtfertigung sein einen, wie du ihn nennst Bürgerkrieg auszulösen nur weil man mit der Abspaltung eines bzw. mehrerer Teilstaaten nicht einverstanden ist.

    Wieso hat man sich das Recht herausgenommen einen Vielvölkerstaat der auf freiwilliger Basis entstanden ist, mit kriegerischen Mitteln zusammenhalten zu wollen?
    Lenk doch die Diskussion nicht ins Falsche...

    Wir suchen gar nichts, ihr seid diejenigen, die uns die Alleinschuld geben wollt..."leider" hat sich in diesem Punkt aber unsere Sichtweise durchgesetzt! Wie gesagt, wir sind die hauptschuldigen, aber ihr trägt genauso Mitschuld und der Krieg war kein Angriffskrieg, sondern ein Bürgerkrieg. Du vertrittst hier nur die klassische kroatische Sichtweise und das trägt zu keiner konstruktiven Diskussion bei.

  3. #63
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.167
    Zitat Zitat von Baklava Beitrag anzeigen
    Lenk doch die Diskussion nicht ins Falsche...

    Wir suchen gar nichts, ihr seid diejenigen, die uns die Alleinschuld geben wollt..."leider" hat sich in diesem Punkt aber unsere Sichtweise durchgesetzt! Wie gesagt, wir sind die hauptschuldigen, aber ihr trägt genauso Mitschuld und der Krieg war kein Angriffskrieg, sondern ein Bürgerkrieg. Du vertrittst hier nur die klassische kroatische Sichtweise und das trägt zu keiner konstruktiven Diskussion bei.
    Du kommst nicht auf den Punkt und es ist die internationale Sichtweise, nicht die kroatische!

    Wo siehst du den die Schuld bei den anderen? Slo, Hrv, BiH?

  4. #64

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von TruthHURTS Beitrag anzeigen
    Du kommst nicht auf den Punkt und es ist die internationale Sichtweise, nicht die kroatische!

    Wo siehst du den die Schuld bei den anderen? Slo, Hrv, BiH?
    Nein, das ist eben nicht die internationale Sichtweise! Was die Medien schreiben spiegelt nicht die internationale Sichtweise wieder! Mir geht es viel mehr um Gerichtsentscheidungen und in offiziellen Dokumenten ist immer die Rede vom Bürgerkrieg. Außerdem gibt es keinen Internationalen Vertrag (oder Urteil), welcher die Schuld Serbiens festlegt, da die Kriege in Kroatien und BiH hauptsächlich den dort lebenden Serben und ihren Anführern angelastet werden und nicht der Republik Serbien (daher --> Bürgerkrieg!)! BiH hat seine Völkermordklage gegen Serbien bereits verloren. Die Klagen Kroatiens gegen Serbien und Serbiens gegen Kroatien steht noch an!

  5. #65

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Baklava Beitrag anzeigen
    Nein, das ist eben nicht die internationale Sichtweise! Was die Medien schreiben spiegelt nicht die internationale Sichtweise wieder! Mir geht es viel mehr um Gerichtsentscheidungen und in offiziellen Dokumenten ist immer die Rede vom Bürgerkrieg. Außerdem gibt es keinen Internationalen Vertrag (oder Urteil), welcher die Schuld Serbiens festlegt, da die Kriege in Kroatien und BiH hauptsächlich den dort lebenden Serben und ihren Anführern angelastet werden und nicht der Republik Serbien (daher --> Bürgerkrieg!)! BiH hat seine Völkermordklage gegen Serbien bereits verloren. Die Klagen Kroatiens gegen Serbien und Serbiens gegen Kroatien steht noch an!

    Serbische Logik.....Kroatien klagt gegen Serbien bzw Yu im Jahr 95.....warum habt ihr nicht schon 95 geklagt....sondern erst Jahre später....und das auch noch mit dem Jasenovac Argument.....lächerlich..


    Die Fakten sind eindeutig......ohne den Angriff der "Serben" hätte es auch keine serbischen Opfer gegeben.....weder in Bosnien...noch in Kroatien..noch im Kosovo.

  6. #66

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    Serbische Logik.....Kroatien klagt gegen Serbien im Jahr 95.....warum habt ihr nicht schon 95 geklagt....sondern erst Jahre später....und das auch noch mit dem Jasenovac Argument.....lächerlich..


    Die Fakten sind eindeutig......ohne den Angriff der Serben hätte es auch keine serbischen Opfer gegeben.....weder in Bosnien...noch in Kroatien..noch im Kosovo.
    Ist das ein Sprichwort im demokratischen Kroatien? So wie "Du lügst wie ein Serbe"? Damit rückst du dein Land nicht gerade ins positive Licht!

    Stimmt nicht! Tudjman hat die Klage erst 1999 eingereicht und erst als die Klage vom IGH angenommen wurde hat Serbien gegen geklagt und zwar das demokratische Serbien und nicht Milosevic-Serbien!

    Warum lächerlich? Kriesgverbechen verjähren nie! Kannst Tito und Slobo dankbar sein, dass die Klage erst jetzt eingereicht wurde und bei Franjo kannst du dich bedanken, dass sie überhaupt eingereicht wurde! Serbien hat euch die Hand gereicht...ihr habt drauf gespuckt...dann will ich mal eure Gegenargumente für Jasenovac hören

    Ohne Tudjman hätte es nie einen serbischen Aufstand gegeben! Wer Wind sät, wird Sturm ernten

  7. #67
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.167
    Zitat Zitat von Baklava Beitrag anzeigen
    Nein, das ist eben nicht die internationale Sichtweise! Was die Medien schreiben spiegelt nicht die internationale Sichtweise wieder! Mir geht es viel mehr um Gerichtsentscheidungen und in offiziellen Dokumenten ist immer die Rede vom Bürgerkrieg. Außerdem gibt es keinen Internationalen Vertrag (oder Urteil), welcher die Schuld Serbiens festlegt, da die Kriege in Kroatien und BiH hauptsächlich den dort lebenden Serben und ihren Anführern angelastet werden und nicht der Republik Serbien (daher --> Bürgerkrieg!)! BiH hat seine Völkermordklage gegen Serbien bereits verloren. Die Klagen Kroatiens gegen Serbien und Serbiens gegen Kroatien steht noch an!
    Sowas nennt man Haarspalterei!

    Es wäre soviel leichter für alle beteiligten wenn man von serbischer Seite einfach sagen würde ja war scheisse und falsch. Punkt! Ohne das ewige Aber!

    Es gibt keine Rechtfertigung! Das eigene Volk jetzt zu trennen und zu sagen ja, aber das waren nur serben die in Kroatien und BiH gelebt haben, ist Augenwischerei. In Slo waren ja nicht wirklich viele Serben? Was denkst du denn wo die ganze Bewaffnung herkam? Serbische Bauern aus Slavonien mit Mig Kampfflugzeugen? Ich bitte Dich!

    Wie gesagt, das ist Augenwischerei! Dich interessieren plötzlich Gerichtsurteile obwohl Ihr doch immer sagt Ihr erkennt den internationalen Gerichtshof etc. nicht an?

    z.B. Srebrenica! Man hat Serbien zwar von dem Vorwurf des Völkermordes dort freigesprochen, sah es jedoch als "unterlassene Hilfelestung" an. Der Völkermord wurde den bosnischen Serben zur last gelegt. Wie gesagt, bosnisch-serbische Bauern hätten sicher nicht die Möglichkeit zu dem gehabt was dort passierte. Irgendwo kamen die Waffen ja her. Im Gerichtsurteil heisst es, .....konnte nicht sicher nachgewiesen werden.

    Am erschreckendsten finde ich jedoch das gerade jungen Leute sugeriert wird Serbien und somit die Serben seien nicht schuld am Krieg und somit den Hass weiterhin schürt.

    Viel schlimmer als Schuld oder nicht Schuld sind die übrig gebliebenen Folgen und da ist es nun mal nicht verwunderlich das es selbst in einem Forum zu Spannungen kommt wenn die ABER IHR Version immer wieder kommt!

    Wie ich Dir ja sagte, Serbien geht es im Prinzip wie vor dem Krieg auch, nur mit weniger Einnahmequellen. Den anderen leider nicht......

    Es ist Irre wieviel hier von Leuten über den Krieg diskutiert wird die entweder in D, AUT, SUI geboren wurden und/oder Jugoslawien nie kannten.

  8. #68
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.167
    Zitat Zitat von Baklava Beitrag anzeigen
    Ohne Tudjman hätte es nie einen serbischen Aufstand gegeben! Wer Wind sät, wird Sturm ernten
    Übersetzung für Sturm = Oluja

  9. #69

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Baklava Beitrag anzeigen
    Ist das ein Sprichwort im demokratischen Kroatien? So wie "Du lügst wie ein Serbe"? Damit rückst du dein Land nicht gerade ins positive Licht!

    Stimmt nicht! Tudjman hat die Klage erst 1999 eingereicht und erst als die Klage vom IGH angenommen wurde hat Serbien gegen geklagt und zwar das demokratische Serbien und nicht Milosevic-Serbien!

    Warum lächerlich? Kriesgverbechen verjähren nie! Kannst Tito und Slobo dankbar sein, dass die Klage erst jetzt eingereicht wurde und bei Franjo kannst du dich bedanken, dass sie überhaupt eingereicht wurde! Serbien hat euch die Hand gereicht...ihr habt drauf gespuckt...dann will ich mal eure Gegenargumente für Jasenovac hören

    Ohne Tudjman hätte es nie einen serbischen Aufstand gegeben! Wer Wind sät, wird Sturm ernten

    Kriegsverbrechen verjähren nie.....klar...deshalb hat das demokratische Serbien die Draza Bande rehabilitiert

    Serbien hat euch die Hand gereicht...ihr habt drauf gespuckt...dann will ich mal eure Gegenargumente für Jasenovac hören
    meine Argumentation ist jedes Jahr der 5 August oder auch in Fachkreisen...der Untergang Gross Scherbien genannt




    Ohne Tudjman hätte es nie einen serbischen Aufstand gegeben! Wer Wind sät, wird Sturm ernten
    genau...der serbische Aufstand gegen Bosniaken.....der Aufstand...gegen die Albaner.......



    Ps. bei Fragen konsultieren sie Dr. Radovan oder Vojo & the Troublemaker

  10. #70

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von TruthHURTS Beitrag anzeigen
    Sowas nennt man Haarspalterei!

    Es wäre soviel leichter für alle beteiligten wenn man von serbischer Seite einfach sagen würde ja war scheisse und falsch. Punkt! Ohne das ewige Aber!

    Es gibt keine Rechtfertigung! Das eigene Volk jetzt zu trennen und zu sagen ja, aber das waren nur serben die in Kroatien und BiH gelebt haben, ist Augenwischerei. In Slo waren ja nicht wirklich viele Serben? Was denkst du denn wo die ganze Bewaffnung herkam? Serbische Bauern aus Slavonien mit Mig Kampfflugzeugen? Ich bitte Dich!

    Wie gesagt, das ist Augenwischerei! Dich interessieren plötzlich Gerichtsurteile obwohl Ihr doch immer sagt Ihr erkennt den internationalen Gerichtshof etc. nicht an?

    z.B. Srebrenica! Man hat Serbien zwar von dem Vorwurf des Völkermordes dort freigesprochen, sah es jedoch als "unterlassene Hilfelestung" an. Der Völkermord wurde den bosnischen Serben zur last gelegt. Wie gesagt, bosnisch-serbische Bauern hätten sicher nicht die Möglichkeit zu dem gehabt was dort passierte. Irgendwo kamen die Waffen ja her. Im Gerichtsurteil heisst es, .....konnte nicht sicher nachgewiesen werden.

    Am erschreckendsten finde ich jedoch das gerade jungen Leute sugeriert wird Serbien und somit die Serben seien nicht schuld am Krieg und somit den Hass weiterhin schürt.

    Viel schlimmer als Schuld oder nicht Schuld sind die übrig gebliebenen Folgen und da ist es nun mal nicht verwunderlich das es selbst in einem Forum zu Spannungen kommt wenn die ABER IHR Version immer wieder kommt!

    Wie ich Dir ja sagte, Serbien geht es im Prinzip wie vor dem Krieg auch, nur mit weniger Einnahmequellen. Den anderen leider nicht......

    Es ist Irre wieviel hier von Leuten über den Krieg diskutiert wird die entweder in D, AUT, SUI geboren wurden und/oder Jugoslawien nie kannten.
    Nein, sowas ist keine Haarspalterei! Du verallgemeinerst wohl! Vielleicht solltest du dich erstmal über den Kriegsverlauf genauer informieren! Das offizielle Belgrad hat nach 1992 die JNA aus den Kriegsgebieten zurückgezogen und die Serben westlich der Drina ihrem Schiksal wohl oder übel überlassen. Milosevic drängte die politischen Anführer der bosn. und kroat. Serben sogar Friedensverträge zu akzeptieren (beispielswese den Z-4 Plan von Tudjman) die hörten jedoch nicht auf Milosevic. Daher verhängte Slobo auch eine Blockade über die bosn. Serben.

    Die Serben westlich der Drina agierten unabhängig von Beograd! Serbien kann man nicht für die Untaten der RS und der RSK bzw. deren politischen Anführer zur Verantwortung ziehen! Das sind zwei unterschiedliche Welten!

Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alija Izetbegovic
    Von Samoti im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 367
    Letzter Beitrag: 13.08.2017, 14:19
  2. Alija Izetbegovic
    Von Beograd im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 17:47
  3. Die Kriegsverbrechen von Alija Izetbegovic & co (Videos)
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 394
    Letzter Beitrag: 28.02.2007, 23:08
  4. Alija Izetbegovic Buch
    Von TITO im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.08.2004, 19:37