BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 85

Über Alija Izetbegovic

Erstellt von balkan50, 29.03.2009, 14:47 Uhr · 84 Antworten · 5.925 Aufrufe

  1. #71

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    Kriegsverbrechen verjähren nie.....klar...deshalb hat das demokratische Serbien die Draza Bande rehabilitiert

    meine Argumentation ist jedes Jahr der 5 August oder auch in Fachkreisen...der Untergang Gross Scherbien genannt




    genau...der serbische Aufstand gegen Bosniaken.....der Aufstand...gegen die Albaner.......



    Ps. bei Fragen konsultieren sie Dr. Radovan oder Vojo & the Troublemaker
    Deine Erkenntnisse und dein Bildmaterial kannst du ja nach Zagreb schicken, vielleicht werden sie es vor Gericht gebrauchen^^

  2. #72
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Zitat Zitat von Baklava Beitrag anzeigen
    Das offizielle Belgrad hat nach 1992 die JNA aus den Kriegsgebieten zurückgezogen und die Serben westlich der Drina ihrem Schiksal wohl oder übel überlassen.
    Dann weisst du ja dennoch bei wem selbst Du die Schuld suchen musst!
    Milosevic drängte die politischen Anführer der bosn. und kroat. Serben sogar Friedensverträge zu akzeptieren (beispielswese den Z-4 Plan von Tudjman) diehörten jedoch nicht auf Milosevic. Daher verhängte Slobo auch eine Blockade über die bosn. Serben.
    Wenn ich das richtig verstehe:
    Die Serben in Bosnien und Kroatien wollten nicht auf Beograd (heisst übrigens so, Belgrad sagen nur die svabos ) hören, als "Strafe" gab es eine Blockade.

    Kroatien wollte nicht auf Beograd hören, zum Dank gab es Bomben?
    Kann man doch so für das Fussvolk zusammenfassen?


    Die Serben westlich der Drina agierten unabhängig von Beograd! Serbien kann man nicht für die Untaten der RS und der RSK bzw. deren politischen Anführer zur Verantwortung ziehen! Das sind zwei unterschiedliche Welten!
    Wie gesagt, die serbischen Bauern sind dann wohl umgestiegen vom Traktorfahrer zum Jetpiloten....

  3. #73

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von TruthHURTS Beitrag anzeigen
    Sowas nennt man Haarspalterei!

    Es wäre soviel leichter für alle beteiligten wenn man von serbischer Seite einfach sagen würde ja war scheisse und falsch. Punkt! Ohne das ewige Aber!

    Es gibt keine Rechtfertigung! Das eigene Volk jetzt zu trennen und zu sagen ja, aber das waren nur serben die in Kroatien und BiH gelebt haben, ist Augenwischerei. In Slo waren ja nicht wirklich viele Serben? Was denkst du denn wo die ganze Bewaffnung herkam? Serbische Bauern aus Slavonien mit Mig Kampfflugzeugen? Ich bitte Dich!

    Wie gesagt, das ist Augenwischerei! Dich interessieren plötzlich Gerichtsurteile obwohl Ihr doch immer sagt Ihr erkennt den internationalen Gerichtshof etc. nicht an?

    z.B. Srebrenica! Man hat Serbien zwar von dem Vorwurf des Völkermordes dort freigesprochen, sah es jedoch als "unterlassene Hilfelestung" an. Der Völkermord wurde den bosnischen Serben zur last gelegt. Wie gesagt, bosnisch-serbische Bauern hätten sicher nicht die Möglichkeit zu dem gehabt was dort passierte. Irgendwo kamen die Waffen ja her. Im Gerichtsurteil heisst es, .....konnte nicht sicher nachgewiesen werden.

    Am erschreckendsten finde ich jedoch das gerade jungen Leute sugeriert wird Serbien und somit die Serben seien nicht schuld am Krieg und somit den Hass weiterhin schürt.

    Viel schlimmer als Schuld oder nicht Schuld sind die übrig gebliebenen Folgen und da ist es nun mal nicht verwunderlich das es selbst in einem Forum zu Spannungen kommt wenn die ABER IHR Version immer wieder kommt!

    Wie ich Dir ja sagte, Serbien geht es im Prinzip wie vor dem Krieg auch, nur mit weniger Einnahmequellen. Den anderen leider nicht......

    Es ist Irre wieviel hier von Leuten über den Krieg diskutiert wird die entweder in D, AUT, SUI geboren wurden und/oder Jugoslawien nie kannten.
    Lese ich gerade richtig? Du gibst also einem ganzen Volk die Schuld? Hallo? Selbst die Verbrechen der Ustasche werden nur der Ustasche angerechnet und nicht dem kroatischen Volk! Klar ist das serbische Volk überall gleich, aber diese Verbrechen gehen nicht auf die Kappe des serbischen Volkes, mein Freund! Verantwortlich sind einzelne politische Anführer, Soldaten, Polizisten, Generäle und diese unterstanden nicht Belgrad, sondern Pale und Knin. Oh mein Gott, wie kindisch bist du denn, um so dreist zu verallgemeinern? Erst breitest du die Schuld für die Verbrechen von den verantwortlichen Einzelpersonen auf die gesamten bosn. und kroat. Serben und danach auf das gesamte serb. Volk

  4. #74

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Baklava Beitrag anzeigen
    Nein, sowas ist keine Haarspalterei! Du verallgemeinerst wohl! Vielleicht solltest du dich erstmal über den Kriegsverlauf genauer informieren! Das offizielle Belgrad hat nach 1992 die JNA aus den Kriegsgebieten zurückgezogen und die Serben westlich der Drina ihrem Schiksal wohl oder übel überlassen
    rührend....und da man das JNA Material nich mitnehmen konnte liess man es aus Kostengründen dort...incl den Offizieren sowie den Abschaum aus Serbien..auch Freizeit Cetniks genannt



    Milosevic drängte die politischen Anführer der bosn. und kroat. Serben sogar Friedensverträge zu akzeptieren (beispielswese den Z-4 Plan von Tudjman) die hörten jedoch nicht auf Milosevic. Daher verhängte Slobo auch eine Blockade über die bosn. Serben.


    Zitat Zitat von Baklava Beitrag anzeigen

    Die Serben westlich der Drina agierten unabhängig von Beograd! Serbien kann man nicht für die Untaten der RS und der RSK bzw. deren politischen Anführer zur Verantwortung ziehen! Das sind zwei unterschiedliche Welten!

    der arme Slobo@CCCC


  5. #75
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    [quote=Baklava;1214482]
    Selbst die Verbrechen der Ustasche werden nur der Ustasche angerechnet und nicht dem kroatischen Volk
    !

    Seit wann das denn? Du liest hier wohl nur deine Eigenen Beiträge

    Klar ist das serbische Volk überall gleich, aber diese Verbrechen gehen nicht auf die Kappe des serbischen Volkes, mein Freund! Verantwortlich sind einzelne politische Anführer, Soldaten, Polizisten, Generäle und diese unterstanden nicht Belgrad, sondern Pale und Knin. Oh mein Gott, wie kindisch bist du denn, um so dreist zu verallgemeinern? Erst breitest du die Schuld für die Verbrechen von den verantwortlichen Einzelpersonen auf die gesamten bosn. und kroat. Serben und danach auf das gesamte serb. Volk

    Du verdrehst es wieder so wie es dir past!

    CCCC! Oder gilt das nur wenn es gerade passt?

  6. #76

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.510

    Adem Jashari for ever...

  7. #77
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Die Diskussion führt sowieso zu keinem Ergebniss. Wie immer.

    Du hast aber selbst und richtig erkannt.

    Wer Wind sät, wird die Oluja ernten!

    Hoffe das es euch dieses mal eine Lehre war und Ihr noch lange Jahre wartet bis Ihr den nächten Krieg startet wo es dann heisst das waren die Serben aus Vojvodina und das waren die Sandjak Serben! Wenn das so weiter geht wird ja Beograd bald ein Dorf

    CCCC

  8. #78
    Lopov
    Zitat Zitat von Baklava Beitrag anzeigen
    Die Schuldfrage stelle nicht ich, sondern ihr! Euer Problem ist, dass ihr euren Teil der Schuld nicht einsehen wollt! Schonmal was von Teilschuld gehört? Ihr braucht sie nicht anzuerkennen, Tatsache ist aber, dass ihr eine gewisse Teilschuld trägt! Die Hauptschuld liegt bei den Serben, das einzusehen ist für mich kein Problem. Alleinschuld trifft die Serben definitiv nicht!
    Die Hauptschuld liegt bei den Serben, aber dass Serben die Aggressoren waren, ist unser Hirngespinnst? Irgendwie kapier ich die serbische Logik schon wieder nicht.

  9. #79

    Registriert seit
    28.06.2009
    Beiträge
    2.278
    Ich habe großen Respekt vor Izetbegovic.

  10. #80
    Lopov
    Zitat Zitat von Baklava Beitrag anzeigen
    Nehmen wir mal an, dass eure Behauptung stimmt und die Serben waren der Aggressor (was natürlich Hirngespinste sind, da es sich um einen Bürgerkrieg gehandelt hat.)
    Aber du siehst ein, dass die Serben die Hauptschuld tragen? Wen lügst du jetzt eigentlich an?

    Rechtfertigt das etwa all eure Verbrechen? Rechtfertigt es etwa, dass Alijas Armee Splittergranaten über Wohnviertel serbischer Städte regnen ließ?
    Absolut nicht. Leider erzeugt Aktion immer Reaktion. Dass die Reaktion nicht immer in Ordnung ist, mussten wir alle am eigenen Leib erfahren.

    Aber davon wussten die Kriegstreiber, und haben es in Kauf genommen.

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alija Izetbegovic
    Von Samoti im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 367
    Letzter Beitrag: 13.08.2017, 14:19
  2. Alija Izetbegovic
    Von Beograd im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 17:47
  3. Die Kriegsverbrechen von Alija Izetbegovic & co (Videos)
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 394
    Letzter Beitrag: 28.02.2007, 23:08
  4. Alija Izetbegovic Buch
    Von TITO im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.08.2004, 19:37