BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 21 von 23 ErsteErste ... 1117181920212223 LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 223

Die UCK

Erstellt von Gast829627, 27.01.2006, 11:54 Uhr · 222 Antworten · 10.247 Aufrufe

  1. #201

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    lieber @gugi,

    ein persöhnlicher einzelfall macht eine gesamte organisation nicht zu einer terorristischen vereinigung.

    kannst du dir vorstellen, dass es in der nachfolgeorganisation -der TMK,
    minderheiten gibt?
    serben,roma,ashkali,bosnier, türken usw...

    würden sich minderheiten in einer terorristischen organisation eingliedern lassen, die ein sog. "großalbanien" haben wollen?!

    das ist der beste beweis dafür, dass alle vorurteile die adresse "Belgrad" haben.

  2. #202

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Zu gross für mich, aber ich habe ein guten kollegen, montenegrin er ist 1.93 m gross :wink: leider ein schlappschwanz

  3. #203
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von drenicaku
    lieber @gugi,

    ein persöhnlicher einzelfall macht eine gesamte organisation nicht zu einer terorristischen vereinigung.

    kannst du dir vorstellen, dass es in der nachfolgeorganisation -der TMK,
    minderheiten gibt?
    serben,roma,ashkali,bosnier, türken usw...

    würden sich minderheiten in einer terorristischen organisation eingliedern lassen, die ein sog. "großalbanien" haben wollen?!

    das ist der beste beweis dafür, dass alle vorurteile die adresse "Belgrad" haben.

    richtig du ausgebürgerter albaner

  4. #204

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Zitat Zitat von Gugica
    Zitat Zitat von Drenica-Kusho
    Zitat Zitat von Gugica
    Zitat Zitat von Drenica-Kusho
    das muss ich meinen cousins und kollegn sagen. Komm doch "Wir" warten
    junge...wachs erstmal in augenhöhe...schonmal gesagt...wennDIESES problem gelöst ist, dann können wir weiterreden 8) :P
    ich werde nicht mehr so viel wachsen. wie gross bist du ?? 8)
    1,91meterlein 8)
    Wir sind etwa gleich gross 8)

  5. #205
    Avatar von Secondos

    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    3.405
    Zitat Zitat von skenderbegi

    zur UCK zurück....
    diese wurde gegründet um gegen die serbischen besatzer zu kämpfen.
    das ziel war nicht angreifen sondern sich wehren und widerstand leisten.
    ohne die uck wären wir die albaner nicht in dieser zahl in kosova die jetzt ist.
    erst durch die uck hat die welt uns wahrgenommen.
    ich bin auch kein freund von waffen ...



  6. #206

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    was ist so lustig du pisseer

  7. #207
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Secondos
    Zitat Zitat von skenderbegi

    zur UCK zurück....
    diese wurde gegründet um gegen die serbischen besatzer zu kämpfen.
    das ziel war nicht angreifen sondern sich wehren und widerstand leisten.
    ohne die uck wären wir die albaner nicht in dieser zahl in kosova die jetzt ist.
    erst durch die uck hat die welt uns wahrgenommen.
    ich bin auch kein freund von waffen ...


    HE SECONDOS,
    du bist eigentlich mir immer noch eine antwort schuldig... :wink:

    najs jetzt bist ja wieder da...

    wie wars im sanatorium?

    nimmst immer noch medis....?

    hoff kannst langsam reduzieren .

  8. #208
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Gugica
    Zitat Zitat von skenderbegi
    ciao gugica,
    das mit deiner familie tut mir leid auch wenn ich immer noch nicht weis was genau vorgefallen ist.

    ich kann dir aber würde nix bringen auch geschichten erzählen und zwar noch vor dem offiziellen kriegsbeginn vom 12.märz.98.

    das es jungs gegeben hat in der UCK die sich nicht wie freiheits-kämpfer benommen habe glaube ich dir.
    der mensch neigt nun mal dazu haben forscher herausgefunden mit einer gruppe von studenten wo es gefangene und wärter gab ihre MACHT zumissbrauchen.

    soll keine entschuldigung sein aber ist fakt was aber nicht der mehrheit entspricht.
    übrigens sieht man dies sehr gut überall auf der welt wo militärs sind z.B. in afganistan-irak,guatanamo usw.

    zur UCK zurück....
    diese wurde gegründet um gegen die serbischen besatzer zu kämpfen.
    das ziel war nicht angreifen sondern sich wehren und widerstand leisten.
    ohne die uck wären wir die albaner nicht in dieser zahl in kosova die jetzt ist.
    erst durch die uck hat die welt uns wahrgenommen.
    ich bin auch kein freund von waffen aber in kosova waren alle optionen fehlgeschlagen. möge er rugova in frieden ruhen hats immer wieder versucht .....

    wie kannst du eine ganze ORGANISATION ALS terror- gruppe bezeichen die für ein volk gekämpft hat terroristen nennen.
    diese wurde von minimum 90% der albaner unterstützt moralisch und finanziell.

    ps: hast immer noch nicht den beweis geliefert das diese als terror-organisation eingetragen war-und ist....
    sollte ich es nicht gesehen haben bitte link schicken. danke
    Ich weiß doch weswegen die UCK gegründet wurde und genauso weiß ich das sie vom größtteil der Kosovo-Albanern unterstüzt wurde...das war bei meinem Onkel ja nicht anders...er gab ihnen zu Essen, zu Trinken und einen Schlafplatz...er war immerhin auch Albaner!

    Was geschehen ist sag ich dir:

    Es war eine Truppe von UCKlern in dem Dorf in dem mein Onkel lebte...sie waren damals "zum Schutz" dort aber haben eigentlich nur die Leute ausgenuzt und übelst behandelt...sie haben es alle über sich ergehen lassen weil es ca. 150 Bewaffnete UCKler waren und in dem dorf eigentlich nur Bauern, Frauen und Kinder lebten...natürlich unbewaffnete leute...der Nachbar meines Onkels war Serbe...die zwei sind zusammen aufgewachsen, waren gemeinsam in der Schule, haben sogar die gleiche Ausbildung gemacht (Maurer) beim gleichen betrieb, haben gemeinsam die zwei häuser gebaut...sie waren sozusagen Brüder und nicht nur freunde!
    Mein Onkel hat, drei "freiheitskämpfer" bei sich zuhause aufgenommen...so wie fast jeder in dem Dorf.
    Bis zu dem tag als der Nachbar kam und ihn um eine Tasse zucker fragte weil er elbst keinen mehr hatte...die UCKler haben seinen nachbarn rausgetreten...er ist ja serbe und der feind...da ist mein Onkel aufgestanden, hat zucker geholt und wollte diesen rüberbringen!
    Zwei von den Miskerlen haben ihn daraufhin festgehalten...der dritte holte den chef!
    Es dauerte keine halbe stunde, da haben sich alle von den pennern versammelt, meine familie haben sie aus dem haus getrieben und meinem Onkel wegen "spionage und kolaboration mit dem feind" vor den augen seiner kinder, meiner cousine (damals 12) und meinem Couseng (damals 14), und seiner frau (der schwester meiner mutter...also meiner tante) den Kopf abgeschnitten!!!!
    Den anderen bewohnern des dorfes wurde von ihnen gedroht das sie, sollte auch nur ein einziger von denen versuchen meinem onkel zu helfen, allen männern das gleiche antun und das sie sämtliche häuser abfakeln werden...das sie, auf deutsch, das gesamte dorf auslöschen!!!

    Sowas, nenn ich nicht "freiheitskämpfer" sowas nenn ich terroristischen abschaum und elendiges Pack!!!

    Ich könnte idr noch viel mehr beispiele nennen die ich selbst im kosovo erlebt hab...oben steht ja schon ne kleinigkeit...aber glaub mir, würde ich alles aufzählen was ich gesehen und erlebt habe, könnte man daraus ein buch schreiben das dicker ist als die bibel!!!


    Wegen deinem "einwand"...Google einfach mal einwenig!
    hast immer noch nicht den beweis erbracht mit terroristischem eintrag. danke

    und hast durchgelesen was als terror-organisation... betrachtet werden kann?

    und zu deinem buch dicker als die bibel....?
    dann hast aber verdammt viel erlebt und gesehen in kosova habe gedacht die bewegungsfreiheit war eingeschränkt...?

    mach nur viel glück dabei einen verleger zufinden.

    dann könnten all die hunderttausende albanischen flüchtlinge auch bücher
    schreiben.

  9. #209
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von skenderbegi
    hast immer noch nicht den beweis erbracht mit terroristischem eintrag. danke

    und hast durchgelesen was als terror-organisation... betrachtet werden kann?

    und zu deinem buch dicker als die bibel....?
    dann hast aber verdammt viel erlebt und gesehen in kosova habe gedacht die bewegungsfreiheit war eingeschränkt...?

    mach nur viel glück dabei einen verleger zufinden.

    dann könnten all die hunderttausende albanischen flüchtlinge auch bücher
    schreiben.
    Ich sagte ja...www.google.de da kannst dich ruhig selbst mal etwas informieren.

    Ja, hab ich...und?

    Glaub mir...in nem Ersthelfer Zelt und im Krankenhaus erlebt man mehr als du es dir vorstellen kannst!!!

    Nen verleger ist schnell gefunden...ist nur die frage ob jemand das buch auch kaufen würde :wink:

    Natürlich können die das...ich behaupte ja auch nicht das nur die UCK unten gewütet hat!!!
    Genauso ist mir auch klar WESHALB sie überhaupt ins leben gerufen wurde!!!
    Ist ne simple sache von Aktion-Reaktion und es ist auch vollkommen evrständlich und vorallem richtig das ihr euch gewehrt habt...das steht ja auch nicht zur diskusion!!!
    Ich sage lediglich das die UCK nicht das ist was ihr gerne hättet...auch wenn es mal so gewesen ist!!!

    Überleg mal ganz klar...was passiert meistens mit solchen organisationen?
    Am anfang stehen die gründungsmitglieder die eine organisation ins leben rufen um sich zu wehren und um gegen die angreifer zurückschlagen zu können!
    Find ich gut und das gehört sich auch so....soweit sogut...

    Was passiert jetzt weiter:

    Die immer größerwerdenden verluste der Zivilisten schüren den hass...ganz besonders der verlust von frauen und KINDERN...der daraus resultierende Hass richtet sich gegen den "Feind"?

    Soweit kommst mit...bist ja nicht dumm! Weiter gehts:

    Die sogenannten "Freiheitskämpfer" werden von personen okkupiert die lediglich eines sehen "Diese dreckigen Feinde haben unsere frauen und kinder getötet...also mach ich jetzt das gleiche um es ihnen heimzuzahlen"
    Sprich: Die unterscheidung zwischen "Zivilist" und "Feind" fällt ihnen, sagen wirs mal ganz salopp, ziemlich schwer!

    So...jetzt ass deinen gedanken mal freien lauf und versuche zu ahnen was ich damit ansprechen will!!!

  10. #210
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von drenicaku
    lieber @gugi,

    ein persöhnlicher einzelfall macht eine gesamte organisation nicht zu einer terorristischen vereinigung.

    kannst du dir vorstellen, dass es in der nachfolgeorganisation -der TMK,
    minderheiten gibt?
    serben,roma,ashkali,bosnier, türken usw...

    würden sich minderheiten in einer terorristischen organisation eingliedern lassen, die ein sog. "großalbanien" haben wollen?!

    das ist der beste beweis dafür, dass alle vorurteile die adresse "Belgrad" haben.

    Natürlich macht ein persöhnlicher einzelfall nichts her...außer wenn in diesem einzelfall mehrere hundertschaften einer gewissen organisation involviert sind!!!

    Zudem kommt noch das ich mehr als ein halbes jahr unten verbracht habe und selber soviel erleben und erfahren musste, das ich nicht sagen kann das es sich um einen einzelfall handelt bzw handeln kann!

    Wegen der TMK:
    Schön wenn es dort minderheiten gibt!!!
    Das zeugt von vielen positiven sachen und ich kann nur hoffen das sie sich einsetzten das sowas unten nicht nochmal passiert!!!

    ABER...ich will sagen dass die UCK ursprünglich genauso war...wie gesagt URSPRÜNGLICH...wenn du genau wissen willst was ich damit mein, schau dir an was ich dem User "Skenderbegi" geschrieben hab!
    Dann verstehst du garantiert was ich meine mit "ursprünglich"!