BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 76

Der ultimative "Wem gehört Kosov@?" Sammelthread

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 14.07.2004, 12:45 Uhr · 75 Antworten · 4.865 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Denis_Zec

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.742
    hmmmm, ich würde sagen seit ende 1999 ist es nicht mehr in eurem besitz ... vielleicht auf dem papier, aber was ist das schon ?
    noch eine handvoll klöster und die werden beim nächsten albanischen aufstand auch noch verschwinden.
    ihr hattet es echt selbst in der hand, wie ihr dieses problem löst, jetzt sollte sich niemand beschweren, bedankt euch bei slobo ...

  2. #22

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von Denis_Zec
    hmmmm, ich würde sagen seit ende 1999 ist es nicht mehr in eurem besitz ... vielleicht auf dem papier, aber was ist das schon ?
    noch eine handvoll klöster und die werden beim nächsten albanischen aufstand auch noch verschwinden.
    ihr hattet es echt selbst in der hand, wie ihr dieses problem löst, jetzt sollte sich niemand beschweren, bedankt euch bei slobo ...


    DANKE

    Und auch das er uns mit seinen Geld auch die Häuser ersetzt die ja unter seiner Verantwortung steheden serbischen Truppen auch zerstört worden sind.

  3. #23
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Albanesi
    Im 6 Jahrhundert erreichten die Slaven den Balkan und besiedelten fast den ganzen Balkan und rotteten die Goten und Kelten fast voll ständig aus dem Balkan aus.


    Aha also das heisst ihr seid erst später in Kosovo angerückt wo man die illyrischen Albaner in die Berge zezwungen hat.

    Die Serben,eine der Slaven Stämme besiedelten das Gebiet von Beograd bis zum heutigen Kosovo i Metohija.besonders im Kosovo siedelten sich die Serben an und machten das Land zu ihren Kernland.Die Albaner gab es zur der Zeit auch,aber die lebten nicht im Kosovo
    ,sondern im brnachbarten Albanien.



    700 nach Chr. - 1389 nach Chr. lebten die Serben auf dem Gebiet des heutigen Kosovo i Metohija und machten das Land zu ihren Kernland.Sie waren zwar noch nicht unabhängig,lebten sich aber immer mehr und mehr in den Land ein.Die serbische Bevölkerung wurde immer mehr im Kosovo.

    Das habt ihr auch in den Konklikt 1998 versucht , typisch primitive Babarenmethodik , kann ich auch sagen.


    Im Jahre 850 namen die Serben den Christlichen Glauben an.

    Primitiver und barbarisch geht es nicht!


    Durch die Spaltung der Kirchen namen die Serben den Orthodoxen Glauben an und bauten somit ihre ersten Kirchen und Klöster auf dem heutigen Kosovo i Metohija die zum Teil heute noch erhalten sind und über 1000 Jahre alt sind.


    In Prizren hatten die Serben vor den Konflikt Steine von einen riesigen illyrischen Festung abgebaut um für Hausbau zu verwenden.
    Diese sind bestimmt viel viel älter als eure Kirchen.



    Die Serben haben zwar zu der Zeit immer noch nicht ihre unabhängigkeit doch sir wurden in der folgezeit nach ihrer ansiedlung im Kosovo und rest Serbien mit dem Byzantischen Reich verbündet.vom 8 - 12 Jahrhundert das Kosovo der Mittelpunkt des mittelalterlichen Staates Raska (Rascia),wurde jedoch hauptsächlich von Serben besiedelt.



    Erst im Jahre 1168 wurden die serben durch Stephan Nemanja vereinigt und gründeten das erste serbische Königreich und wurden somit unabhängig.Prizren war Hauptstadt des serbischen Königreichs.Das Einflussgebiet der Serben wuchs almählig,bis die Serben unter Stephan Dusan (1331 - 1355)einen Grossteil des heutigen Serbien und Montenegro sowie von Albanien und Griechenlöand beherrschten.Etwa zu der gleichen zeit dehnte sich das Herrschaftsgebiet des Osmanischen Reiches aus.




    Am 28 Juni 1389 stellte sich das serbische Königreich unter Zar Lazar dem Osmanischebn Reich unter Murad I auf dem Kosovo gegenüber.
    Da Serbien das einzige Land war das dem Osmanischen Reich wiederstand leisten konnte,schlossen sich viele Albaner und Bulgaren dem serbischen
    Königreich an,aber die größte Macht ,das waren die Serben.
    Serbien wurde wie nekannt vernichtend geschlagen,seid dem ist dieser Tag ein großer Feiertag in Serbien.


    Die Schlacht auf dem amselfeld war ein heiliger Krieg der Balkanvölker gegen die osmanischen Invasoren und nicht der alleinige der Serben.
    Zahlreiche albanische Fürsten haben auch an der Schlacht teilgenommen.
    Auch der Grossvater Skanderbegs !
    Das Herr wurde von einen Serben namens Lazar geführt , obwohl nicht mal Serben in der Truppe zahlreich vertreten waren , sie verpissten sich fast alle zu den Türken und kämpften mit denen gegen Lazars Truppe.



    Doch die Türken mußten auch einen herben verlust hin nemen.Während der Schlacht gelangte ein serbischer Adeliger namens Milos Obilic in das türkische Lager,in dem er sich als Deserteur ausgab,und erstach Murad mit eine3m vergifteten Dolch.Doch das schockte die Türken nicht richtig und sie namen später auch ganz Serbien ein.



    Milos Obilic meinen albanische Historiker wäre auch ein albaner gewesen mit den richtigen Namen Milosh Kupilic .

    1389 nach Chr. - 1912 nach Chr. beherrschte das Osmanische Reich das Gebiet des Kosovo i Metohija.Sie vertrieben die Serben aus ihren Kernland die zuvor fast 700 Jahre dort gelebt haben.Da die Albaner den Glauben der Osmanen annamen und zu Moslems wurden,gewährten die Osmanen den Albanern aus Albanien sich im Jahre 1500 in das heutige Kosovo i Metohija langsam an zusiedeln.Im laufe der Jahrhunderte siedelten sich immer mehr und mehr Albaner aus Albanien in das Kosovo an.In diesen 533 Jahren Osmanischer Herrschaft konnten sich die Albaner ungestört im Kosovo ausbreiten wie sie wollten.Den die Serben starben oder behielten ihren Glauben und wurden voll ständig aus dem Kosovo vertrieben.



    Sie sind zurückgekehrt und übten wahrscheinlich Rache für die Greultaten wie es heute auch der Fall ist.




    KOSOVA REPUBLIK FOR EVER MEIN FREUND!
    [/b]

    Lol,du bist ab jetzt mein Clown Albaner.
    Den mit dir nützt es nicht zu reden weil du einfach nicht gegen meine Fakten ankommst Junge und hier Geschichten erfindest.
    Ihs seid 900 Jahre nach uns rein gekommen und damit seid ihr Bürger unseres Landes.
    Bring mal eine seriöse Quelle für den Müll den du da laberst.

  4. #24
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770

    Der ultimative "Wem gehört Kosov@?" Sammelthread

    Da mal wieder in einigen Threads darüber "disskutiert" wird wem Kosovo Polje bzw Kosova gehört und somit mal wieder einige Threads vollgespamt werden. Die ist der.

    Dies ist der ultimative Boj na Kosovu/Lufta e Kosovës Championship Tekken Tag Wrestlemania King of Fighters Mugen Tenshin Tournament Kombat Hardcore Armageddon Chainsaw Massacre X, oder wie auch immer ihr hier es nennen wollt. Hier könnt ihr euch gerne austoben (wie immer: keine Beleidigungen und sich wie immer an die Forumsregeln halten).

    Mods und Admins sind gerne dazu eingeladen Beiträge und Threads von diesem Thema in diesem Thread zu tun um für etwas Ordnung zu sorgen.


    FIGHT!!

  5. #25

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    ganz klar den kosovaren, nicht albanien und auch nicht serbien.

    sammelthread kann damit geschlossen werden. 8)

  6. #26
    jugo-jebe-dugo
    :arrow: Mülleimer


    Wir wollen aber nicht hier diskutieren,im Kosovo Statusverhandlung Thread passt es ganz gut rein.

  7. #27
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von drenicaku
    ganz klar den kosovaren, nicht albanien und auch nicht serbien.

    sammelthread kann damit geschlossen werden. 8)
    Es werden dir aber noch viele Serben hier wiedersprechen! 8)

  8. #28

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    9.864

    Re: Der ultimative "Wem gehört Kosov@?" Sammelthre

    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    . Wem gehört Kosovo ?


    MONTENGRO

  9. #29

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Kosova gehört den Kosovaren :!:

  10. #30
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Zitat Zitat von drenicaku
    ganz klar den kosovaren, nicht albanien und auch nicht serbien.

    sammelthread kann damit geschlossen werden. 8)
    Es werden dir aber noch viele Serben hier wiedersprechen! 8)
    Nein er hat recht,Kosovo gehört in erster Linie den Kosovovaren und nicht den neuankömmlingen aus Albanien die sich fälschlicherweise jetzt auch Kosovaren nennen.
    Aber da die Orginal Kosovaren Serben sind gehört Kosovo zu Serbien.

    Logisch,NRW gehört auch zu Deutschland auch wenn es in erster Linie den NRWern gehört.

Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der ultimative "Ajvar vs. Kajmak"-Thread
    Von Baader im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 248
    Letzter Beitrag: 29.05.2013, 18:15
  2. Bundespräsident Wulff "Der Islam gehört zu Deutschland"
    Von Emir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 18:21
  3. Der ultimative "Ajvar vs. Kajmak"-Thread
    Von Baader im Forum Rakija
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 07.02.2010, 20:24
  4. Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 23:25