BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 23456789 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 82

Ungarn Vor&Nachfahren der Sumerer?

Erstellt von ökörtilos, 14.02.2010, 23:48 Uhr · 81 Antworten · 7.718 Aufrufe

  1. #51
    ökörtilos
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Finde ich positiv von den Polen.

    Polen hat eine ähnliche Geschichte wie wir Serben. Wurden von vielen Reichen zerquetscht.

    Vorallem der Polnische Razbior (Zerschlagung in 3 Stufen), die Germano-Habsburgische-Moskavlische Polenzermürbung.




    Eigentlich hatten die Polen mit den Habsburgern und dem zaristischen Russland die gleichen Feinde wie wir Ungarn.
    Erwähnenswert ist hierbei der polnische General Jozef Bem, der in der Zeit des ungarischen Freiheitskampfes 1848/49 eine wichtige Position einnahm.

  2. #52
    Avatar von Hakan

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    1.218
    Zitat Zitat von ökörtilos Beitrag anzeigen
    Ich fand diesen Text in den Weiten des Internet:



    Abschied von Uighuristan
    Ganz einfach ist es nicht die Herkunft der ungarischen Sprache zu klären. Ein Teil der ungarischen,
    französischen und anglo-amerikanischen Wissenschaftler, weisen auf die sumerische Herrkunft
    vieler Worte hin. Die Hunnen, die die Familie der agglutierenden turanischen Völker symbolisieren,
    erstreckten ihren Einfluß zwischen Europa und Westchina. Die Uighuren waren wohl der Urprung
    der Hunnen, sie wanderten aus Mittelasien nach Ost-Turkestan und sie sind auch das Verbindungselement
    zu den agglutierenden Sumeren, die wie bekannt über ein Riesiges Reich verfügten. Nach dem
    zusammenbruch des Sumerenreiches, werden wohl die Völker des Reiches ostwärts gewandert sein.
    Unter Ihnen waren die Vorfahren der Ungarn. Es gibt ernstzunehmende Hypothesen, das ungarisch,
    weil am nächsten zu sumerisch steht, eine Art Ursprache bildet für alle Altaien Sprachen.
    Da sie mit Sicherheit im Besitz der Sumer-Kultur waren, wäre es falsch von primitiven Nomaden
    zu reden.Später errichteten sie in West-China ca. 800 n.Chr.eine blühende Hochkultur (Turfan), mit
    dem Manichäertum.



    Ich persönlich habe die Verbindung zu Mesopotamien schon immer gespürt
    Das ist Schwachsinn und zwar waren die sumerer ( die Sprache ) isoliert. man findet keine Beweise, weil die sprache ausgestorben ist.

    Dieser These finde ich am wahrscheinlichsten ; Die Forscher glauben, dass die sumerer ein kaukasisches Volk war , weil heutige kaukasische Sprachen noch isolierte Sprachen sind. Man kann es zu keiner gruppe zuordnen

  3. #53
    ökörtilos
    Zitat Zitat von Hakan Beitrag anzeigen
    Das ist Schwachsinn und zwar waren die sumerer ( die Sprache ) isoliert. man findet keine Beweise, weil die sprache ausgestorben ist.

    Dieser These finde ich am wahrscheinlichsten ; Die Forscher glauben, dass die sumerer ein kaukasisches Volk war , weil heutige kaukasische Sprachen noch isolierte Sprachen sind. Man kann es zu keiner gruppe zuordnen



    doch schau sogar Youtube ist dieser Meinung:


  4. #54
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Die Turko-mongolischen Anzeichen sind mir bei den Ungaren auch schon aufgefallen.
    Kenne Ungaren die auch leichte asiatische Augen haben (uf gut deutsch, Schlitzaugen)

    Frage an Ökö: Findest du auch Gemeinsamkeiten in der Mentalität? Mir ist noch nichts aufgefallen, außer dass sie (sorry) lausige Kämpfer sind

  5. #55

    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    5.118
    Zitat Zitat von Greekstyle Beitrag anzeigen
    Die Turko-mongolischen Anzeichen sind mir bei den Ungaren auch schon aufgefallen.
    Kenne Ungaren die auch leichte asiatische Augen haben (uf gut deutsch, Schlitzaugen)

    Frage an Ökö: Findest du auch Gemeinsamkeiten in der Mentalität? Mir ist noch nichts aufgefallen, außer dass sie (sorry) lausige Kämpfer sind
    Greko, das Land deiner Vorfahren wurde also von lausigen Kämpfern 500 Jahre besetzt?

    Istanbul, Izmir, Trabzon, Bursa, Konya etc. wurden also von lausigen Kämpfern erobert?

    Dann müssen deine Vorfahren ja total lausig sein

  6. #56
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von *Alaturka Beitrag anzeigen
    Greko, das Land deiner Vorfahren wurde also von lausigen Kämpfern 500 Jahre besetzt?

    Istanbul, Izmir, Trabzon, Bursa, Konya etc. wurden also von lausigen Kämpfern erobert?

    Dann müssen deine Vorfahren ja total lausig sein
    Ich spreche von den Ungaren, außerdem wurde MEIN Land, niemals besetzt, der Spartaner ist unbesiegt: Ottoman?Egyptian Invasion of Mani - Wikipedia, the free encyclopedia

  7. #57
    ökörtilos
    Zitat Zitat von Greekstyle Beitrag anzeigen
    Die Turko-mongolischen Anzeichen sind mir bei den Ungaren auch schon aufgefallen.
    Kenne Ungaren die auch leichte asiatische Augen haben (uf gut deutsch, Schlitzaugen)

    Frage an Ökö: Findest du auch Gemeinsamkeiten in der Mentalität? Mir ist noch nichts aufgefallen, außer dass sie (sorry) lausige Kämpfer sind


    Ich finde Mentalitätsmäßig ähneln uns die Russen eher

  8. #58

    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    5.118
    Zitat Zitat von ökörtilos Beitrag anzeigen
    Ich finde Mentalitätsmäßig ähneln uns die Russen eher
    Vielleicht wegen der Kommunistischen Besetzung habt ihr es euch angeeignet.

  9. #59
    Pejani1
    Zitat Zitat von αρτεmi Beitrag anzeigen
    lustig wie bei solchen Rassistenvideos nur blonde und blauäugige Menschen gezeigt werden.

  10. #60
    ökörtilos
    Zitat Zitat von *Alaturka Beitrag anzeigen
    Vielleicht wegen der Kommunistischen Besetzung habt ihr es euch angeeignet.


    ne hat nix damit zutun

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 23456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 2.381 Ungarn wollen als Hunnen-Nachfahren gelten
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 14:37
  2. Die NAchfahren Alexander des Großen
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 06.09.2009, 10:23
  3. Nachfahren der Thraker
    Von Greko im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 14:44