BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Untersuchungskommission zum Massaker von Tivar

Erstellt von Jehona_e_Rahovecit, 30.06.2010, 14:33 Uhr · 4 Antworten · 1.591 Aufrufe

  1. #1
    Jehona_e_Rahovecit

    Untersuchungskommission zum Massaker von Tivar

    Tiranė: Hetim parlamentar pėr masakrėn e Tivarit
    Me nismėn e Partisė Demokratike, nė Kuvendin e Shqipėrisė do tė ngritet njė komision parlamentar pėr tė zbardhur Masakrėn e Tivarit tė vitit 1945.

    Kėrkesa pritet tė paraqitet nė Kuvend gjatė seancės sė tė enjtes, njoftuan mediat lokale nė Tiranė.

    Mandati i komisionit do tė jetė njė vit, dhe ai do t’i hetojė tė gjitha dokumentet arkivore ku synohet nxjerrja e pėrgjegjėsive.

    Kryeministri Sali Berisha akuzoi ditė mė parė ish presidentin Ramiz Alia se ka pasur dijeni, por dhe ka dhėnė miratimin pėr masakrėn e Tivarit, kur u vranė dhe ekzekutuan mijėra tė rinj kosovarė. /REL/
    Tiranė: Hetim parlamentar pėr masakrėn e Tivarit Lajme - Telegrafi



    Die regierende albanische Partei "Partia Demokratik" hat gestern vor dem die Forderung erhoben eine Untersuchungskommission aufzustellen, die das Massaker von Tivar welches 1945 von serbisch-montenegrinischen Faschisten in der damals albanisch geprägten Stadt Tivar begangen worden ist.

    Am Donnerstag wird das albanisch Parlament dieser Forderung höchstwahrscheinlich zu stimmen.

    Das Mandat der Untersuchungskommission wird 1 Jahr lang dauern.
    Alle vorhandenen Archive des albanischen Staates werden für die Kommission greifbar sein.


    Näheres zum Massaker von Tivar findet man hier:
    Tito“s Verbrechen gegen die Menschlichkeit

  2. #2
    Jehona_e_Rahovecit
    Ich hoffe dass so viel Material wie nur möglich ist, gesammelt wird um das Massaker von Tivar näher zu beleuchten.

  3. #3

    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    4.612
    finde ich gut

  4. #4
    Bloody
    Gut so


    Die Wahrheit sollte aufjedenfall ans Licht kommen !!!!!!!

  5. #5

    Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    235
    Zitat Zitat von Jehona_e_Rahovecit Beitrag anzeigen
    Tiranė: Hetim parlamentar pėr masakrėn e Tivarit
    Me nismėn e Partisė Demokratike, nė Kuvendin e Shqipėrisė do tė ngritet njė komision parlamentar pėr tė zbardhur Masakrėn e Tivarit tė vitit 1945.

    Kėrkesa pritet tė paraqitet nė Kuvend gjatė seancės sė tė enjtes, njoftuan mediat lokale nė Tiranė.

    Mandati i komisionit do tė jetė njė vit, dhe ai do t’i hetojė tė gjitha dokumentet arkivore ku synohet nxjerrja e pėrgjegjėsive.

    Kryeministri Sali Berisha akuzoi ditė mė parė ish presidentin Ramiz Alia se ka pasur dijeni, por dhe ka dhėnė miratimin pėr masakrėn e Tivarit, kur u vranė dhe ekzekutuan mijėra tė rinj kosovarė. /REL/
    Tiranė: Hetim parlamentar pėr masakrėn e Tivarit Lajme - Telegrafi



    Die regierende albanische Partei "Partia Demokratik" hat gestern vor dem die Forderung erhoben eine Untersuchungskommission aufzustellen, die das Massaker von Tivar welches 1945 von serbisch-montenegrinischen Faschisten in der damals albanisch geprägten Stadt Tivar begangen worden ist.

    Am Donnerstag wird das albanisch Parlament dieser Forderung höchstwahrscheinlich zu stimmen.

    Das Mandat der Untersuchungskommission wird 1 Jahr lang dauern.
    Alle vorhandenen Archive des albanischen Staates werden für die Kommission greifbar sein.


    Näheres zum Massaker von Tivar findet man hier:
    Tito“s Verbrechen gegen die Menschlichkeit
    Und? Was ist daraus geworden? Ich vermute mal nichts, oder?

    Zur Einleitung in das ganze Thema um die so genannten Massaker des Tito-Regimes (explizit zu diesem angeblichen Massaker) gab es mehr als eine Ungereimtheit, aber ich wollte mich nicht damit aufhalten, da dies wahrscheinlich sowieso zu nichts geführt hätte, deshalb möchte ich mich nur auf dies hier beschränken und noch mal die Frage stellen, hat man denn die 16.000 Leichen exhumiert? Denn, wenn man die genauen Umstände und Details nicht weiß, bleibt das ganze schlichtweg nur eine Anschuldigung und keinswegs eine Tatsache!

Ähnliche Themen

  1. Massaker von Xocalı
    Von Wetli im Forum Politik
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 16:33
  2. Massaker an Demonstranten
    Von Perun im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.02.2011, 19:33
  3. Massaker von My Lai
    Von Wetli im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 18:01