BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 77

Urahnenforschung

Erstellt von Metin, 06.06.2009, 19:30 Uhr · 76 Antworten · 4.667 Aufrufe

  1. #21
    Absent
    Zitat Zitat von Metin Beitrag anzeigen
    Danke,

    Meine Urahnen wurden viel früher nach Anatolien gebracht. Es musst schon paar jahrhundert her sein. Ich versuche durch dieses forum rauszukriegen, aus welche Ecke der Balkanen sie deportiert wurden.
    Ich danke für jede Hilfe

    Wie heisst du den nun könnte ja sein das dein Name nicht Vollständig Verändert wurde und hast du keine Andere Hinweisse wie Kleidung oder Tänze oder sowas in der Art.

  2. #22
    Avatar von sonja1612c

    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    1.639
    Ich habs gefunden wo dieser dialekt gesprochen wurde (mein gott das ist ja aus meiner Gegend!!!). Es stimmt in Leskovac wo ich geboren wurde haben sie wirklich einen überaus "komischen" Dialekt ein Gemisch aus Serbisch/Bulgarisch/Mazedonisch....aber da ich nur 1x im Jahr dort für ein paar Tage hingehe kenn ich leider nicht alle Wörter und vielleicht wurden ja die Wörter auch ein bißchen mit dem Türkischen vermischt nach so langer Zeit Metin!


  3. #23
    Avatar von snarfkafak

    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    727
    Zitat Zitat von Metin Beitrag anzeigen

    Liebe Leute,

    Ich habe zwei Fragen!

    1.) Kennt jemand ein Dorf namens Topolnik? Wahrscheinlich in Makedonien!??
    2.) Kennt jemand diese Wörter?
    "Cani: Oma; Chepish: Ziegenbaby; Chomra: Kopfbedeckung; Chukut: Schilf; Hupat:Fangespiel ; Gabbi:Herzlos,unbarmherzig ; Göce:Gekochter Maiskorner ; Guguruschka: Ein Taubenart-vogel- ; Guschtri: eine Geckoart ; Kateriska: Eichhörnschen ; Kipi: Kästchenhüpfen ...usw.

    Die Liste ist ziemlich lang. weiß jemand welche Sprache es ist?

    Danke im voraus.
    Ich danke Ivo auch ganz herzlich
    Also Hupat, Guguruschka und Guschtri sind zu 100% slawisch. Wobei es schwierig wird den genauen Ort herauszufinden, da du selber sagst, dass deine Familie vor über 500 Jahren nach Anatolien ging, und sich die Worte über so lange Zeit zwar erhalten, jedoch bestimmt verändert haben, während sich gleichzeitig auch die slawische Ursprungssprache verändert hat...

  4. #24

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Klingt Serbisch und nicht Mazedonisch. Sehr wahrscheinlich Südserbisch und wenn dies vor Jahrhunderten geschehen ist, dann wurde sehr wahrscheinlich eine Weibliche Vorfahrin von dir aus dem balkan geraubt..das war gang und gäbe der Türken, das sie schöne Balkanerinen die blond oder rothaarig geraubt haben..solche Kinder leider auch...die Mongolen taten das selbe in Ungarn...so entstand das Ungarische Volk....

    Frauen und Kinder waren früher für alle eine Kriegsbeute..und für Menschen aus Mittelasien waren und sind immer noch blonde und rothaarige Kriegbeute...wobei es heute nicht mehr der Fall sein wird..

  5. #25

    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    8

    urahnenforschung

    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    Ich habs gefunden wo dieser dialekt gesprochen wurde (mein gott das ist ja aus meiner Gegend!!!). Es stimmt in Leskovac wo ich geboren wurde haben sie wirklich einen überaus "komischen" Dialekt ein Gemisch aus Serbisch/Bulgarisch/Mazedonisch....aber da ich nur 1x im Jahr dort für ein paar Tage hingehe kenn ich leider nicht alle Wörter und vielleicht wurden ja die Wörter auch ein bißchen mit dem Türkischen vermischt nach so langer Zeit Metin!

    Ich werde dir dankbar sein, wenn ich dir ein genauer Liste hinschicken kann, du kannst die wörter ja vergleichen.

    Metin

  6. #26

    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    8

    urahnenforschung

    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Klingt Serbisch und nicht Mazedonisch. Sehr wahrscheinlich Südserbisch und wenn dies vor Jahrhunderten geschehen ist, dann wurde sehr wahrscheinlich eine Weibliche Vorfahrin von dir aus dem balkan geraubt..das war gang und gäbe der Türken, das sie schöne Balkanerinen die blond oder rothaarig geraubt haben..solche Kinder leider auch...die Mongolen taten das selbe in Ungarn...so entstand das Ungarische Volk....

    Frauen und Kinder waren früher für alle eine Kriegsbeute..und für Menschen aus Mittelasien waren und sind immer noch blonde und rothaarige Kriegbeute...wobei es heute nicht mehr der Fall sein wird..
    Liebe Dallas,

    Die Wörter sind erhalten geblieben, -und ich habe eine lange Liste davon, weil, meine vorfahren sind -wahrscheinlich- als ganzes Dorf deportiert wurde. Jetzt sind wir -meine schätzung nach- etwa 10.000 , 2 000 davon leben in meinem Geburtsort.

  7. #27
    phαηtom
    wann schreibst du diese Liste hier rein?
    bin neugierig

  8. #28
    Avatar von sonja1612c

    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    1.639
    Zitat Zitat von Metin Beitrag anzeigen
    Liebe Dallas,

    Die Wörter sind erhalten geblieben, -und ich habe eine lange Liste davon, weil, meine vorfahren sind -wahrscheinlich- als ganzes Dorf deportiert wurde. Jetzt sind wir -meine schätzung nach- etwa 10.000 , 2 000 davon leben in meinem Geburtsort.
    Schick sie mir mal unter sonja1612c@hotmail.de dann schau ich sie mir gerne mal an!Habt ihr noch immer die alten Trachten???Ich kenn fast jede Tracht aus der Ex-Jugo-Region weil ich 11 Jahre lang in einem Folkloreverein getanzt habe.....Entweder beschreibst du sie mir mal oder schick mir ein Foto!!!

  9. #29

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von Metin Beitrag anzeigen
    Liebe Dallas,

    Die Wörter sind erhalten geblieben, -und ich habe eine lange Liste davon, weil, meine vorfahren sind -wahrscheinlich- als ganzes Dorf deportiert wurde. Jetzt sind wir -meine schätzung nach- etwa 10.000 , 2 000 davon leben in meinem Geburtsort.


    Ein ganzes Dorf?? Da muss was sehr schlimmes geschehen sein....Wieso wandert ein ganzes Dorf aus Serbien in Anatolien aus?? Anatolien ist am Arsch der Welt...

    Kann doch auch sein, dass ihr Irano-Sarmatischer Herkunft seid?? Die Serbokroaten, Serben, Kroaten und Bosnier bzw. ihre Vorfahren stammen ursprünglich aus dem Persischen Grossreich oder dem heutigen Südrussland,....ihr seid vieleicht ein Überbleibsel dieser Bevölkerung...und ihr habt Wörter die mit der Srerbokroatischen Sprache übereinstimmen?!? Kann ja sein, weil ich mir nicht vortellen kann, dass ein ganzes Dorf quasi deportert wird oder freiwillig aus dem Balkan in die hinterste Türkei auswandert...

  10. #30
    phαηtom
    dallas, überanstreng den Metin nicht gleich.

Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte