BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 10 von 10

ursprüngliche Wohnsitze der Albaner

Erstellt von Syndikata, 20.01.2009, 12:49 Uhr · 9 Antworten · 554 Aufrufe

  1. #1
    Syndikata

    ursprüngliche Wohnsitze der Albaner

    http://www.albanisches-institut.ch/pdf/text40.pdf

    von Herrman Ölberg,
    Innsbruck

  2. #2

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Schliessen. Ist weitbekannt.

  3. #3
    Syndikata
    na und ? wurde aber noch nicht eröffnet so ein thread

  4. #4

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von Syndikata Beitrag anzeigen
    na und ? wurde aber noch nicht eröffnet so ein thread
    Doch. Bist du Paragraphblabla?

  5. #5

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    sehr schlimm sowas....
    sicherlich kommen jetzt die serben mit ihrer iberischen halbinsel-idee....

  6. #6
    Avatar von Rrushja

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    3.995
    Ich kann den Link nicht öffnen :?

  7. #7
    Syndikata
    Zitat Zitat von acttm Beitrag anzeigen
    Doch. Bist du Paragraphblabla?
    war mal ein fake von mir bin aber syndikata

  8. #8
    Kimmerian Viking
    Ölberg: "Ursprüngliche Wohnsitze der Albaner" 3
    2. Altgriechische Lehnwörter müssen vor den
    lateinischen Lehnwörtern ins Albanische gekommen sein. So wird
    altgriech.
    a im Alb. noch zu o entwickelt, was bei den latein.
    Lehnwörtern nicht mehr der Fall ist, daher altgr.
    maxana > alb.

    mokën, mokër "Mühlstein", aber lat. fatum > alb. fat "Schicksal".

    Soviel zu eurer fantasievollen "ALLE STAMMEN VON DEN ALBANERN UND ALTGRIECHISCH= ALBANISCH" These!!!!!!.....MFG

  9. #9

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Kimmerian Viking Beitrag anzeigen
    Ölberg: "Ursprüngliche Wohnsitze der Albaner" 3
    2. Altgriechische Lehnwörter müssen vor den
    lateinischen Lehnwörtern ins Albanische gekommen sein. So wird
    altgriech.
    a im Alb. noch zu o entwickelt, was bei den latein.
    Lehnwörtern nicht mehr der Fall ist, daher altgr.
    maxana > alb.

    mokën, mokër "Mühlstein", aber lat. fatum > alb. fat "Schicksal".

    Soviel zu eurer fantasievollen "ALLE STAMMEN VON DEN ALBANERN UND ALTGRIECHISCH= ALBANISCH" These!!!!!!.....MFG

    nun hast du alles was man über Albaner weiss, auf den Kopf gestellt....

  10. #10

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600

Ähnliche Themen

  1. Verzweiflung der Italo-Albaner über die Albaner aus Albanien
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.11.2016, 18:10
  2. Antworten: 299
    Letzter Beitrag: 11.01.2013, 00:29
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.11.2005, 16:35
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.01.2005, 17:44