BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Ursprung und Geschichte des Namens Alabner in Albanien!

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 14.03.2005, 15:33 Uhr · 20 Antworten · 1.385 Aufrufe

  1. #1
    jugo-jebe-dugo

    Ursprung und Geschichte des Namens Alabner in Albanien!

    Die erste schriftliche Erwähnung des Namens "Albanien" findet sich in einem Werk von Ptolemäus aus dem Jahr 130(2 Jahrhundert), der als "Albanoi" einen illyrischen Stamm im heutigen Mittel- und Nordalbanien bezeichnete(nix Kosovo!). Auf der Karte des Ptolemäus ist der Ort "Albanopolis" eingezeichnet (3,12,20), der auch in einer alten Grabinschrift bei Scupi erwähnt ist. Dieser Ort wurde als der befestigte Hügel Zgërdhesh in der Nähe von Kruja identifiziert.

    Die Bezeichnung Albanoi könnte sich allmählich auch auf andere illyrische Stämme ausgeweitet haben, bis ihr Gebrauch für alle Albaner allgemein wurde. Nach Ansicht des albanischen Gelehrten Konitza ersetzte die Bezeichnung Albanien die Bezeichnung Illyrien bis zum Ende des 14. Jahrhunderts nicht vollständig. Das Wort "alba" bzw. "arba" scheint mit der Stadt Arba (heute Rab, Kroatien) verbunden zu sein, die in prähistorischen Zeiten durch den illyrischen Stamm der Liburner bewohnt und erstmals 360 v. Chr. erwähnt wurde.

    Zur Wurzel des Namens "Albanien", die sich neben Arba auch in den antiken Ortsbezeichnungen Arva und Arbia wiederfindet, gibt es verschiedene Hypothesen. Sie könnte im illyrischen Arb ("Dunkelheit ", "Grün", "Bewaldetes") liegen. Möglicherweise geht sie auch auf das vorkeltische Wort "Alb" ("Hügel") zurück, von dem das Wort "Alpen" abgeleitet ist. Eine andere mögliche Herkunft ist das indoeuropäische "albh" ("weiß"), von dem "Albino" und "Albion" abstammen.

    Etwa ein Jahrtausend später verwenden einige byzantinische Verfasser die Wörter "Albanon" und "Arbanon" zur Bezeichnung der Region von Kruja (die Ebene des Mat wurde vorgeschlagen). Ortsnamen zwischen Shkumbin und Mat (mit einer Ballung zwischen Elbasan und Kruja), die auf -esh enden (das wohl vom lateinischen -enisis oder -esis abstammt), deuten auf frühe Besiedelungen in höhreren Lagen hin.

    Unter den Anjou im 13. Jahrhundert bezeichnen die Namen "Albanien" und "Albanenses" das ganze Land und seine gesamte Bevölkerung. Dies ist an den Werken vieler früher albanischer Autoren wie Budi, Blanco und Bogdano ersichtlich. Erstmals werden die Albaner in ihrer Heimat als Arbanites von Arbanon in der Erzählung von Anna Komnene (Alexiad 4) über die von den Normannen verursachten Unruhen in der Region unter der Regierung ihres Vaters Alexios I. Komnenos erwähnt. In dem Werk "Geschichte", das zwischen 1079 und 1080 vom byzantinischen Historiker Michael Attaliates geschrieben wurde, wird erstmals Bezug genommen auf die "Albanoi", die sich 1043 gegen Konstantinopel aufgelehnt hatten, und auf die "Arbanitai" als Untertanen des Herzogs von Dyrrachium (dem heutigen Durrës). Die Italo-Albaner und die albanischen Minderheiten (heute noch in Griechenland) sind im Verlaufe der Zeit unterschiedlich bezeichnet worden: Arbënuer, Arbënor, Arbëneshë, Arbreshë. Es gibt keinen Zweifel, dass die Wurzel "alb-" oder "arb-" älter ist als "shqip" (Adler), von dem sich der moderne Name des Landes Shqipëria ableitet. Dieser erscheint erstmals in der Zeit der türkischen Invasionen.


    ------------------------------------------------------------------------------

    So jetzt habe ich eine Quelle gefunden die meine Aussage die ich im albanischen Geschichtsbuch gelesen habe bekräftigen liebe Sipos.
    Alle Albaner auch die aus dem Kosovo und west Mazedonien stammen aus dem heutigen nord-mittel Albanien und wurden erst im 2 Jahrhundert(Jahr 130) dort entdeckt.
    Das heisst ihr alle und eure Vorfahren haben dort gelebt.Später als die Osmanen in den Balkan kamen wurden muslime Albaner die den Islam annahmen ab dem 16 Jahrhundert(Jahr 1500) nach Kosovo bspw ab dem 17 Jahrhundert nach west Mazedonien gebracht um den Osmanen als Schutzschild zu dienen nachdem man die Serben nach 1389 vertrieben hat.
    Da Serben schon nachweislich ab dem 7 Jahrhundert(Jahre 600) im Kosovo leben,bevölkern wir fast 1000 Jahre länger das Land als ihr.Kosovo ist serbische Geschichte.

    Wie ich schon sagte,die Albaner leben länger auf dem Balkan,wir Serben leben länger auf dem Kosovo.

  2. #2

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Mein weiss nciht woher die kommen BASTA.

  3. #3
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Serbian_Prophet
    Mein weiss nciht woher die kommen BASTA.
    Aber fest steht das sie aus Albanien kommen,also ihre Geschichte dort entsteht und nicht im Kosovo.

  4. #4

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Entweder dort oder Kaukasus. Mann weiss es nicht. Kosovo hat nix mit denen zu tun. Das steht gar nicht zur Diskussion.

  5. #5
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Serbian_Prophet
    Entweder dort oder Kaukasus. Mann weiss es nicht. Kosovo hat nix mit denen zu tun. Das steht gar nicht zur Diskussion.

    Naja,ich glaube schon das dieser Stamm Albanoi Nachfahre der alten Illyrer waren,aber ein Stamm heisst nicht Nachfahre von allen Stämmen.Aber dieser Stamm Albanoi lebte eben in Albanien und nicht im Kosovo.Mit anderen illyrischen Stämmen die Kroatien,Bosnien,Bulgarien oder Serbien(Kosovo) besiedelten hatten die heutigen Albaner nichts zu tun,sonst würde das irgendwo drin stehen.

  6. #6

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Naja es gibt aber genauso Beweise und Belege das es Albanische Stämme im Kaukasus gab.

  7. #7

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    HAHAHAH Serbian-Prophet du bist weder Serbe noch Ungarn und willst über andere Völker über ihre Herkunft palabbern!

  8. #8

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Ich bin Serbe und hals maul. Ich bin Serbischer Staatbürger, Maul.
    Und natürlich will ich dir darüber was erzählen.
    Ich weiss es halt besser als du, kannst ja nix dafür dass du Ungebildet bist. Man hat dir in der Familie einfach nichts zugetraut und dich zum Mais Pflücken abkommandiert.

    Albanische Herkunft: Unbekannt.

    Mögliche Herkunft: Kaukasus oder heutiges Zentral/Nord Albanien.

  9. #9

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von CAR_DUŠAN

    Naja,ich glaube schon das dieser Stamm Albanoi Nachfahre der alten Illyrer waren,aber ein Stamm heisst nicht Nachfahre von allen Stämmen.Aber dieser Stamm Albanoi lebte eben in Albanien und nicht im Kosovo.Mit anderen illyrischen Stämmen die Kroatien,Bosnien,Bulgarien oder Serbien(Kosovo) besiedelten hatten die heutigen Albaner nichts zu tun,sonst würde das irgendwo drin stehen.
    ´

    Gut ich will langsam diese langweilige disskusion ein Ende bereiten:

    Alle Völker die auf dem Balkan leben egal ob Neuankömmlinge und Alteingesessene haben durch aller ihrer Besetzungen und Fremdeinflüsse sich nach und nach Verändert!

    Wie z.B die albanische Sprache durch Entlehnungen türkischer , griechischer , lateinischer , serbischer , venezianischer , serbischer , bulgarischer und mazedonische Lehnswörter sich stark geändert hat!

    Wer weiss für mich persönlich wieviel Prozent slawisches oder sonst was für Blut in meinen Adern fließt mehr als einige von euch slawen doch mehr illyrisches Blut habt aber für mein jetziges Leben ist das scheiss egal!

    Da Viele Stämme der Illyrer von der Einwanderung der Slawen sich einander vermischten bzw von den Slawen sich assimilierten!

    Ich muss ehrlich sagen, dass mir diese nationalistische Angiftung von allen Seiten derbe auf'n Geist geht. Mein Motto bleibt ab jetzt
    PEACE FOR EVER !!

    Ich persönlich fühle mich als Mensch und respektiere jeden anderen der sich auch als solche(r) fühlt, egal ob er Christ, Moslem, Buddhist oder Hindu ist, Makedonisch, Griechisch, Albanisch, Türkisch, Serbisch, Deutsch ,Walachisch oder Afrikaans spricht.

  10. #10

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Beide Daumen hoch.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Literatur über Albanien/ Albaner/ albanische Geschichte etc.
    Von Albanese im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 09.11.2013, 00:50
  2. Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 16:14
  3. alles gute zum namens tag
    Von angelusGabriel im Forum Glückwünsche
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 09:47
  4. Die Geschichte des Fussballs in Albanien
    Von Karim-Benzema im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.03.2010, 01:24
  5. Albaner sind Illyrer und Albanien ist der Ursprung der Illyrer
    Von Opala im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 03:59