BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 34 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 337

"Der Ursprung der Montenegriner?"

Erstellt von DarkoRatic, 09.04.2014, 18:54 Uhr · 336 Antworten · 18.676 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Es ist umstritten.

    Die Montenegriner stammen womöglich von den illyrischen Dokleaten ab, die wahrscheinlich in der Antike hellenisiert und romanisiert und im 7./8.Jahrhundert slawisiert worden sind. Es handelt sich also bei den Montenegrinern um Illyrer, die in den Bergen Montenegros als kleine Population überlebten. In den darauffolgenden Jahrhunderten haben sich weitere kleine montenegrinische Reiche gebildet. Womöglich nahmen sie im 3./4.Jahrhundert den katholischen Glauben an und im 11./12.Jahrhundert den orthodox-christlichen Glauben. Nachdem der montenegrinische König Stanisa "Ivan II" Crnojevic den Islam annahm wurden immer mehr Montenegriner Muslime.

    Bestätigt wird das teilweise auch durch eine Studie aus dem Jahr 2010, die das serbische Wissenschaftsministerium in Auftrag gab und die vom American Journal of Physical Anthropology bestätigt wurde.

    Die Montengriner selbst haben verschieden Sichtweisen auf ihre Ethnie, die einen sehen sich als Teil der serbischen Ethnie, die anderen als eine eigenständige Ethnie.

  2. #12
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.562
    Warum haben Montenegriner den Ruf faul zu sein ?

  3. #13
    Nonqimi
    Montegriner sind Altalbaner!

  4. #14

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.708
    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    Es ist umstritten.

    Die Montenegriner stammen womöglich von den illyrischen Dokleaten ab, die wahrscheinlich in der Antike hellenisiert und romanisiert und im 7./8.Jahrhundert slawisiert worden sind. Es handelt sich also bei den Montenegrinern um Illyrer, die in den Bergen Montenegros als kleine Population überlebten. In den darauffolgenden Jahrhunderten haben sich weitere kleine montenegrinische Reiche gebildet. Womöglich nahmen sie im 3./4.Jahrhundert den katholischen Glauben an und im 11./12.Jahrhundert den orthodox-christlichen Glauben. Nachdem der montenegrinische König Stanisa "Ivan II" Crnojevic den Islam annahm wurden immer mehr Montenegriner Muslime.

    Bestätigt wird das teilweise auch durch eine Studie aus dem Jahr 2010, die das serbische Wissenschaftsministerium in Auftrag gab und die vom American Journal of Physical Anthropology bestätigt wurde.

    Die Montengriner selbst haben verschieden Sichtweisen auf ihre Ethnie, die einen sehen sich als Teil der serbischen Ethnie, die anderen als eine eigenständige Ethnie.
    Das ist mir neu. Vor allem die muslimischen Montis befinden sich ja auf ehemaligem bosnisch/kosovarischem Gebiet.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Warum haben Montenegriner den Ruf faul zu sein ?
    Fing damit an das ein Monti und ein Bosnier zusammen saßen und der monti dem Bosnier was erklären wollte.

  5. #15
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.097
    Es gibt Montenegriner die Slawen sind,alles andere wöre unrealistisch.Aber es sind Montenegriner und nur Montenegriner,es gibt schon Serben dort,aber viele sind eigentlich gar keine.

  6. #16
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Partybreaker Beitrag anzeigen
    Es gibt Montenegriner die Slawen sind,alles andere wöre unrealistisch.Aber es sind Montenegriner und nur Montenegriner,es gibt schon Serben dort,aber viele sind eigentlich gar keine.
    Alle Montenegriner sind slawisch, schau doch mal welche Sprache sie gebrauchen.

  7. #17

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.708
    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    Alle Montenegriner sind slawisch, schau doch mal welche Sprache sie gebrauchen.
    Naja die Bulgaren haben ja auch einen anderen Ursprung und sprächen heute eine slawische Sprache.

  8. #18
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.097
    Die Bulgaren haben sich doch stark mit den asiatischen Reitervölkern vermischt.

  9. #19
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    Naja die Bulgaren haben ja auch einen anderen Ursprung und sprächen heute eine slawische Sprache.
    Das Slawentum definiert sich in erster Linie durch die Sprache und weniger die Vorfahren, keine Volksgruppe ist ethnisch gesehen komplett slawisch, gibt kaum ein Volk, dass sich nicht vermischt hat, gerade auf dem Balkan..

  10. #20
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.097
    Socialist Republic of Montenegro - Wikipedia, the free encyclopedia

    - - - Aktualisiert - - -

    Ausserdem steht auch auf der serbischen Wikipedia dass sich Montenegriner begannen Serben zu nennen,ein Teil meine ich.Aber vor allem begann da diese grossserbische Idee..

Seite 2 von 34 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Albaner sind Illyrer und Albanien ist der Ursprung der Illyrer
    Von Opala im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 03:59
  2. Igenea-der Ursprung der Welt-in Bosnien
    Von bumbum im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.04.2009, 12:54
  3. Neue Gen Test: Der Ursprung der Europäer ist unbekannt
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.2005, 12:00
  4. Ursprung Der Albanischen Flagge
    Von Feuerengel im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 02.06.2005, 11:00