BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 23 von 34 ErsteErste ... 1319202122232425262733 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 337

"Der Ursprung der Montenegriner?"

Erstellt von DarkoRatic, 09.04.2014, 18:54 Uhr · 336 Antworten · 18.675 Aufrufe

  1. #221
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Nur weil wir Islam angenommen haben sind wir keine Ausserirdische geworden.

  2. #222
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.691
    Zitat Zitat von DS_1989 Beitrag anzeigen
    Auch das kann ich dir gerne erklären

    In Kroatien gibts den namen Bošnjak und auch orte die bošnjaci heisen, die gibts sogar in serbien. Und damals war das gleich zu setzen mit dem was wir heute unter Bosanac meinen, einer der aus bosnien stammt. Hätte ich keine beweise und argumente würde ich das hier nicht schreiben. Aber icg will einen handfesten beweis das es bosnische muslime vor den osmanen gab
    Was ändert es, wenn sie erst unter dem OR zu Muslimen wurden? Die Serben wollen eine Anbindung an Serbien und einige Kroaten wollen ihre beschissene Herceg Bosna und dann auch die Anbindung an Kroatien. Die einzigen, die ein Bosnien wollen sind also die Bosniaken, also die einzigen, die den Namen Bošnjak tragen dürfen.

  3. #223
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Da waren auch fast alle noch Bosniaken. Ganz einfach.

    "Eines der ältesten Dokumente, dass die Bezeichnung Bošnjani verwendet, stammt von Stjepan II. Kotromanić um das Jahr 1322, dort heißt es: "dobri Bošnjani" (dt. gute Bošnjane). Das Ethnonym wurde zu dieser Zeit fast immer mit dem Adjektiv gut verbunden."

    Ich hab jetzt keine Zeit mit euch Serben zu diskutieren. Fahre in mein wunderschönes Bosnien zu meinen Bosniakischen Brüdern.
    Ist ja klar, dass er nur die bosnischen Serben meint, der Hund.

  4. #224
    Avatar von DS_1989

    Registriert seit
    21.11.2010
    Beiträge
    959
    Zitat Zitat von Novi Auto Beitrag anzeigen
    DIe ersten Orthdoxen haben mit Serben nichts zu tun gehabt. Das war einfach Byzanz. Später waren es Flüchtlinge in der Krajina. Was du erzählst ist eh Schwachsinn. Serben haben sich genau so ihre GEschichte zurechtgerstrickt, wie sie es jetzt Bosniaken vorwerfen. Sie blieben Bosnien treu, während alle anderen damit nichts mehr zu tun haben wollten. Dabei hatte Bosnien Eigenständigkeit, auch eine eigene Kirche. Kroaten haben nie Kyrillisch gehabt und waren getrennt von den Serben, auch wenn es Vermischungen gab. Du erzählst hier letztlich nur Faschopropaganda. Das Serbentum ist genau so ein Witz wie, die Storys der anderen Völker. Bulgarische Könige, die selbst mal katholisch waren. Lachnummer. Und mit Slawen und Illyreren war doch lange nicht Schluss. Srebrenica wurde von Kroaten gegründet, wie viele andere Städe, die kamen aus Ragusa. Dazu kamen noch jede Menge Sachsen und Vlachen. Bosnien hat eine ganz andere Vermischung erlebt als z. B. die kroatische Küste oder Südserbien. Die Bosniaken haben seit hunderten von Jahren ihre Identiät, ob sie einen Namen dafür hatten oder nicht. Und diesen Namen gibt es wesentlich länger als 20 Jahre. Allein ab da hätte man deinen Dreck nicht mehr lesen müssen.
    Kommt von einen typen der von schokopudding labbert.

    WIR SIND ALLE SLAWEN EGAL OB KROATE SERBE ODER BOSNIER, MAZEDONE ODER BULGARE, JA SOGAR DIE SLOWENEN, KAUM ZU GLAUBEN. Und komm mir nicht mit serbo fascho, die faschisten wart ihr kroaten nicht wir serben.

    Die slawen kamen zwischen den 6 und 10 jahrhundert auf den balkan und hatten noch eine eigene Religion. In dieser zeit fand so ziemlich auch die teilung der Kirche statt. Und wenn du von den kotromanici sprichst die was ja serben waren aber ein eigenes könogreich hatten dann hast du unrecht. Und auch hier findest du in büchern eine antwort:

    Frühmittelalterliche serbische und kroatische Fürstentümer
    So bildeten sich im 9. Jahrhundert die ersten kroatischen und serbischen Fürstentümer, die jeweils auch Teile Bosniens einschlossen.

    Bitte sei nicht so stur und erfind nicht deine eigene geschichte hier. Es gab slawen und danach kroaten, serben und bulgaren. Und was es heute gibt das wissen wir ja

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Nur weil wir Islam angenommen haben sind wir keine Ausserirdische geworden.
    Habe ich auch nie behauptet und es heißt nicht das ihr jetz schlechter seid, mir gehts hier nur ums geschichtliche. Und wie gesagt war bošnjaci eine regionale bezichnung damals.
    Viel spaß im urlaub dzeko

  5. #225
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.691
    Zitat Zitat von DS_1989 Beitrag anzeigen
    Kommt von einen typen der von schokopudding labbert.

    WIR SIND ALLE SLAWEN EGAL OB KROATE SERBE ODER BOSNIER, MAZEDONE ODER BULGARE, JA SOGAR DIE SLOWENEN, KAUM ZU GLAUBEN. Und komm mir nicht mit serbo fascho, die faschisten wart ihr kroaten nicht wir serben.

    Die slawen kamen zwischen den 6 und 10 jahrhundert auf den balkan und hatten noch eine eigene Religion. In dieser zeit fand so ziemlich auch die teilung der Kirche statt. Und wenn du von den kotromanici sprichst die was ja serben waren aber ein eigenes könogreich hatten dann hast du unrecht. Und auch hier findest du in büchern eine antwort:

    Frühmittelalterliche serbische und kroatische Fürstentümer
    So bildeten sich im 9. Jahrhundert die ersten kroatischen und serbischen Fürstentümer, die jeweils auch Teile Bosniens einschlossen.

    Bitte sei nicht so stur und erfind nicht deine eigene geschichte hier. Es gab slawen und danach kroaten, serben und bulgaren. Und was es heute gibt das wissen wir ja
    Klar, wir haben auch die scheiß Rassenrache, wie Draza sie propagierte und sich damit auf den Bergkranz bezog. Und alle Kroaten waren ja Faschos. Serben waren die ersten Faschisten auf dem Balkan. Der Klerikalfaschismus ist eine serbische Erfindung. Siehe Cetniks, Crna Ruka, etc. Kein Kroate und kein Bosiake wird jemals wieder eine scheiss Forelle aus der Drina essen, warum sollte dir klar sein.

    Das mit dem Pudding ist nun einmal die Wahrheit!

  6. #226
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    3.056
    DS 19398939

    Was sind Slawen?

  7. #227
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.691
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Nur weil wir Islam angenommen haben sind wir keine Ausserirdische geworden.
    Anders war es bei den Jedi und den Klingonen. Wir haben immer noch die meisten Schwierigkeiten mit diesen Minderheiten. Schlimmer als die Serben.... Als hätten sie ein Anrecht auf die Laserschwerter, nur weil es angeblich zu ihrer Kultur gehört...

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Pionier Beitrag anzeigen
    DS 19398939

    Was sind Slawen?
    VÖlker mit slawischer Kultur und Sprache. Kroaten zum Beispiel.

  8. #228
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    3.056
    Herkunft der Sprache ?

  9. #229
    Avatar von DS_1989

    Registriert seit
    21.11.2010
    Beiträge
    959
    Zitat Zitat von Novi Auto Beitrag anzeigen
    Was ändert es, wenn sie erst unter dem OR zu Muslimen wurden? Die Serben wollen eine Anbindung an Serbien und einige Kroaten wollen ihre beschissene Herceg Bosna und dann auch die Anbindung an Kroatien. Die einzigen, die ein Bosnien wollen sind also die Bosniaken, also die einzigen, die den Namen Bošnjak tragen dürfen.
    In hundert jahre kanns auch sein das halb bosnien und alles östlich davon einer neo udssr angehört unter der führung russlands und das westliche ala nato eine solche union hat als ein land und frotzdem werden wir alle serben kroaten und bosnjaci sein. Auch unter kuk waren die kroaten kroaten.. aber du spürst nicht wie ich denke und erhaltest nicht meine message. BOSNIEN WAR IMMER SCHON GEMISCHT EGAL UNTER WELCHER HERSCHAFT

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Pionier Beitrag anzeigen
    DS 19398939

    Was sind Slawen?
    Russe ukrainer weißrussen polen kaschuben tschechen slowaken sorben russini slowenen kroaten bosniaken serben mazedonier bulgaren

  10. #230

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.708
    Zitat Zitat von DarkoRatic Beitrag anzeigen
    Hm hm hm Brcko hmhmhm

Ähnliche Themen

  1. Albaner sind Illyrer und Albanien ist der Ursprung der Illyrer
    Von Opala im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 03:59
  2. Igenea-der Ursprung der Welt-in Bosnien
    Von bumbum im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.04.2009, 12:54
  3. Neue Gen Test: Der Ursprung der Europäer ist unbekannt
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.2005, 12:00
  4. Ursprung Der Albanischen Flagge
    Von Feuerengel im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 02.06.2005, 11:00