BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 25 von 43 ErsteErste ... 1521222324252627282935 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 424

USA: Tötung der Armenier war Genozid

Erstellt von Novak, 04.03.2010, 23:53 Uhr · 423 Antworten · 19.318 Aufrufe

  1. #241
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Griechenland: 300

    Istanbul:
    13.710.512
    Und du Zählst dich auch mit, dann hat die Türkei einen mehr , und Trotzdem kein Stolz, nach so vielen Völkermorden die auch noch geleugnet werden von der Türkei. Bravo
    ha ha ha ha ha ha ha ha
    Muss zur Arbeit dazu Heute Abend mehr

  2. #242

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von afroditi Beitrag anzeigen
    Niedrige Geburtenrate stimmt, aber wir haben noch nie Völkermorde verübt.
    Türkei leugnet die Völkermorde und die Vertreibungen an den Armeniern, Griechen , Kurden usw.
    Das Dumme an der Sache ist, daß bisher ALLE historischen Großmächte nach einer gewissen Zeit untergegangen sind, am längsten hatte es denke ich noch Byzanz geschafft mit ca. 1000 Jahren. Also ist auch das Osmanat untergegangen, das Gebiet des Osmanats ist im Laufe der letzten 200 Jahre immer nur kleiner geworden.

    Nun stellt sich eine NEUE Wahrheit namens KURDISTAN auf, daß die Kurden einen Staat gerade aufbauen, und zwar auf Erdöl aufbauen, wie sie ihn zuvor auch die Kuweitis und Wahhabiten in Saudi Arabien aufgebaut haben: nur mit der Hilfe des Westens. Die Kurden werden sich immer mehr um diesen Staat drehen, diesen immer mehr feilen, bis ihre Identität einheitlich geworden sein wird, was der Zeit bedarf.

    Am Ende werden sie ZUMINDEST politisch so stark geworden sein, daß sie jede andere Partei in der Türkei werden toppen können, sie werden die Geschicke der Türkei immer mehr kurdisieren.

    Und dann werden die Kurden eines Tages vielleicht auch sagen: "Genozid an den Turkvölkern? Nie gewesen, die Türken meinten ja auch, es hätte einen Genozid an den Armeniern nie gegeben."


  3. #243

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Amphion, ich hab den unterschied zwischen das töten und vertreibung der albaner und das töten und vertreibung der armenia nicht verstanden...

  4. #244
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.494
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Und du glaubst, nur weil du einige Freunde hättest, wüsstest du Bescheid?
    Es sei denn die lügen mich alle an.

    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Sie können dir wahrscheinlich noch nicht einmal auf einer Karte zeigen, wo die Türkei liegt.
    Natürlich, meine Freunde sind ales ungebildete 14 jährige Hauptschüler, die von nichts eine Ahnung haben und noch nie in der Türkei waren. Nur ihr hier im BF wisst bescheid.

    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    So so, exponentielles Wachstum, ich verstehe. Dass die Geburtenrate in modernen Ländern niedrig ist, relativiert das Demographieproblem Griechenlands inwiefern?
    Nochmal. Jedes westliche Land weißt eine niedrige Geburtenrate auf. Das ist schlecht. Aber die Türkei hat dazu noch eine große Minderheit mit exponentiellem Wachstum.
    Das heißt sehr schlecht. Verstanden?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Karl der Kuehne Beitrag anzeigen
    Amphion, ich hab den unterschied zwischen das töten und vertreibung der albaner und das töten und vertreibung der armenia nicht verstanden...
    Die Camen haben sich mit den Nazis verschworen und wurden dann nach dem Krieg ausgewiesen, dass dabei einige starben kann sein.
    DIe Armenier wurden systematisch ausgerottet.

  5. #245

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Es sei denn die lügen mich alle an.



    Natürlich, meine Freunde sind ales ungebildete 14 jährige Hauptschüler, die von nichts eine Ahnung haben und noch nie in der Türkei waren. Nur ihr hier im BF wisst bescheid.



    Nochmal. Jedes westliche Land weißt eine niedrige Geburtenrate auf. Das ist schlecht. Aber die Türkei hat dazu noch eine große Minderheit mit exponentiellem Wachstum.
    Das heißt sehr schlecht. Verstanden?

    - - - Aktualisiert - - -



    Die Camen haben sich mit den Nazis verschworen und wurden dann nach dem Krieg ausgewiesen, dass dabei einige starben kann sein.
    DIe Armenier wurden systematisch ausgerottet.
    erstens sind die camen nicht ausgewiesen sonder vertrieben worden du stückt scheiße, zweitens den camen ist das gleiche ergangen wie den armenia. nur ihr dumen nazi-griechen seid nicht in der lange das zu verstehen

  6. #246
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.242
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen



    Die Camen haben sich mit den Nazis verschworen und wurden dann nach dem Krieg ausgewiesen, dass dabei einige starben kann sein.
    DIe Armenier wurden systematisch ausgerottet.
    lass deine doppelmoral mal stecken,kennst du das urteil des eu gerichtes nicht? es gibt keine beweise fur einen systematische ausrottung der armnier aus dem 1 wk,die armenier haben sich mit den russen verbundet und haben die turken massakriert ,daraufhin hat man die armenier umgesiedelt.

  7. #247
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.047
    Jaaa, die Çamen waren ja sooo böse. Sie kooperierten ja mit Nazi-Deutschland und mussten dafür den Megali-Idea-Zorn spüren. Zehn-, wenn nicht Hunderttausende mussten nach Albanien oder in die Türkei fliehen. ALLE. Kinder, Alte, Frauen und Männer. Weil ja ALLE kooperierten. Wer's glaubt, wird selig. Griechenland wurde hierfür immer noch nicht zu Rechenschaft gezogen, obschon sie damit das Völkerrecht verletzten. Eine ethnische Säuberung fand in Europa statt, interessiert hat's und tut's immer noch keinen.

  8. #248
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.589
    Zitat Zitat von Karl der Kuehne Beitrag anzeigen
    Amphion, ich hab den unterschied zwischen das töten und vertreibung der albaner und das töten und vertreibung der armenia nicht verstanden...

    Selbst Schuld erst Morden mit den Achsen Mächten und dann auf Opfer Spielen .

  9. #249
    Don
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Es sei denn die lügen mich alle an.



    Natürlich, meine Freunde sind ales ungebildete 14 jährige Hauptschüler, die von nichts eine Ahnung haben und noch nie in der Türkei waren. Nur ihr hier im BF wisst bescheid.



    Nochmal. Jedes westliche Land weißt eine niedrige Geburtenrate auf. Das ist schlecht. Aber die Türkei hat dazu noch eine große Minderheit mit exponentiellem Wachstum.
    Das heißt sehr schlecht. Verstanden?

    - - - Aktualisiert - - -



    Die Camen haben sich mit den Nazis verschworen und wurden dann nach dem Krieg ausgewiesen, dass dabei einige starben kann sein.
    DIe Armenier wurden systematisch ausgerottet.
    Achso, Frauen und Kinder waren ja in Wahrheit Nazis, genau, du beschuldigt alle Camen für paar die mit den Nazis kooperierten,
    verharmlose es nicht, sie wurden vertrieben und ermordet.

  10. #250
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.589
    Zitat Zitat von Karl der Kuehne Beitrag anzeigen
    erstens sind die camen nicht ausgewiesen sonder vertrieben worden du stückt scheiße, zweitens den camen ist das gleiche ergangen wie den armenia. nur ihr dumen nazi-griechen seid nicht in der lange das zu verstehen
    tada was haben Albaner Fyrom und Türken gemeinsam richtig am Heulen sind Sie Weltklasse nochmal du Spast erst Dorf für Dorf niedermetzeln und dan als Opfer dar stehen aber da seit ihr Weltmeister.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Ohrid Beitrag anzeigen
    Jaaa, die Çamen waren ja sooo böse. Sie kooperierten ja mit Nazi-Deutschland und mussten dafür den Megali-Idea-Zorn spüren. Zehn-, wenn nicht Hunderttausende mussten nach Albanien oder in die Türkei fliehen. ALLE. Kinder, Alte, Frauen und Männer. Weil ja ALLE kooperierten. Wer's glaubt, wird selig. Griechenland wurde hierfür immer noch nicht zu Rechenschaft gezogen, obschon sie damit das Völkerrecht verletzten. Eine ethnische Säuberung fand in Europa statt, interessiert hat's und tut's immer noch keinen.
    Mir kommen die Tränen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 20.05.2013, 21:01
  2. Frankfurt: Anklage wegen Tötung von GIs am Flughafen
    Von Benutsername im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 16:54
  3. Ist Krieg/Tötung weiblich?
    Von Amphion im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.07.2009, 10:58
  4. China: Frau filmt Tötung ihres Freundes und die Zerstückelung in 100 Teile
    Von Sultan Mehmet im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.01.2008, 17:20