BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 30 von 43 ErsteErste ... 2026272829303132333440 ... LetzteLetzte
Ergebnis 291 bis 300 von 424

USA: Tötung der Armenier war Genozid

Erstellt von Novak, 04.03.2010, 23:53 Uhr · 423 Antworten · 19.265 Aufrufe

  1. #291

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    jetzt kommt ein dummer grieche und sagt uns dass Achilles ein trojaner war^^

  2. #292
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Billig ist, dass du den Völkermord an den Armeniern als Vertreibung herunterspielst.
    Zwangsvertreibung,Deportation und Massaker.
    Viele der deportierten starben bei den Todesmärschen.
    Ich leugne nichts davon.Die Jungtürken waren genauso Verbrecher wie die Daschnaken.

  3. #293
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.460
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Zwangsvertreibung,Deportation und Massaker.
    Viele der deportierten starben bei den Todesmärschen.
    Ich leugne nichts davon.Die Jungtürken waren genauso Verbrecher wie die Daschnaken.
    Na dann hast du deine glaubwürdichkeit mir gegenüber nicht verloren

  4. #294
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.538
    Zitat Zitat von Karl der Kuehne Beitrag anzeigen
    jetzt kommt ein dummer grieche und sagt uns dass Achilles ein trojaner war^^
    Den giamsese skato alvane ande tora .

  5. #295

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Schön das du diese Vertreibung so schön rechtfertigst.
    Einfach nur billig.
    Ich kann eine vertreibung einfach so nicht rechtfertigen und sagen die Pontier wurden ja in ihre eigentliche Heimat Griechenland vertrieben.
    Jede vertreibung ist scheisse da sie aus zwang entsteht.

    PS: Mein Volkstamm z.b wurde auch 1944 durch die Russen nach Zentralasien zwangsvertrieben.
    Darunter auch verwante Väterlicherseits.



    Sie wurden auch mit der Zeit assimiliert.Sie sind albanischer Herkunft,keine ethnischen Griechen.

    "Den Splitter im fremden Auge, aber nicht den Balken im eigenen ..."
    Mach dir keine Mühe. Diese Doppemoral und Gleichgültigkeit im Bezug auf die Massaker an den Camen spricht eine klare Sprache.
    Jeder der ein bisschen Grips hat, weiß für was diese Threads instrumentalisiert werden. Man muss schon ein ziemliches böswilliges Arschloch sein, um so hinterfotztig zu agieren. Natürlich gibt es auch die Spezis, die bewusst die Intentionen mancher Möchtegern-Gutmenschen ignorieren, um den Türken mit eine reinzudrücken. Lass sie labern.

  6. #296
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Ja, natürlich ist das schlecht, aber Leute die in deinem Land leben und sich mt dem Feind verschwören haben nicht verloren in deinem Land.
    Ja wieso wurde das gesamte albanische Volk dafür mitbestraft und zwangsvertrieben?
    Unloyal waren nicht alle nur einige von ihnen.
    Genau wie es falsch war die Armenier zu vertreiben nur weil einige mit den Besatzern kooperierten.

    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Die Arvaniten sind Albaner, dass weiß jeder und leugnet niemand.
    Wer soll sie denn assimiliert haben? Haben die Griechen während ener Fremdenherrschaft ein Volk assimiliert?
    Wähle deine Worte etwas mehr mit bedacht. Außer dem, haben die Arvaniten, weil sie aunter brutalen Umständen
    assimiliert worden sind ja auch für die Unabhängigkeit Griechenlands gekämpft. Quatsch.

    Die Arvaniten haben aufgrund ihres christlichen Glaubens dem Albanertum abgeschwören und sich den hellenen zugewant.
    Ich habe ja nicht behauptet das sie zwangassimiliert wurden.
    Nur das sie zum grössten Teil assimiliert wurden,nicht mehr nicht weniger.

  7. #297
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Arvaniten waren keine Alabaner
    Wenn schon: Arvaniten sind keine Albaner mehr​.

  8. #298
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.460
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Ja wieso wurde das gesamte albanische Volk dafür mitbestraft und zwangsvertrieben?
    Also den Arvaniten wurde kein Haar gekrümmt.

    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Unloyal waren nicht alle nur einige von ihnen.
    Was hätten wir denn machen sollen?

    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Genau wie es falsch war die Armenier zu vertreiben nur weil einige mit den Besatzern kooperierten.
    Vertreiben ist noch ein wenig untertrieben.

    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Ich habe ja nicht behauptet das sie zwangassimiliert wurden.
    Nur das sie zum grössten Teil assimiliert wurden,nicht mehr nicht weniger.
    Dann habe ich deine Aussage eienn Schritt zu weit inetrpretiert.
    Dann stimme ich dir in diesem Punkt voll und ganz zu.

  9. #299
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.538
    So meine Griechische Landsleute was haben wir Heute wieder gelernt richtig Türken Alabaner und die Burger aus Fyrom waren in der Geschichte nur Opfer Täter waren Aliens aber nicht diese Dreifaltigkeit Sie waren Sind und werden immer Opfer sein.

  10. #300
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.460
    Zitat Zitat von talkischeap Beitrag anzeigen
    "Den Splitter im fremden Auge, aber nicht den Balken im eigenen ..."
    Mach dir keine Mühe. Diese Doppemoral und Gleichgültigkeit im Bezug auf die Massaker an den Camen spricht eine klare Sprache.
    Jeder der ein bisschen Grips hat, weiss für was diese Threads instrumentalisiert werden. Man muss schon ein ziemliches böswilliges Arschloch sein, um so hinterfotztig zu agieren. Lass sie labern.
    Spiel dich jetzt nicht als Ritter der gerechten auf.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    So meine Griechische Landsleute was haben wir Heute wieder gelernt richtig Türken Alabaner und die Burger aus Fyrom waren in der Geschichte nur Opfer Täter waren Aliens aber nicht diese Dreifaltigkeit Sie waren Sind und werden immer Opfer sein.
    XDDD

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 20.05.2013, 21:01
  2. Frankfurt: Anklage wegen Tötung von GIs am Flughafen
    Von Benutsername im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 16:54
  3. Ist Krieg/Tötung weiblich?
    Von Amphion im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.07.2009, 10:58
  4. China: Frau filmt Tötung ihres Freundes und die Zerstückelung in 100 Teile
    Von Sultan Mehmet im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.01.2008, 17:20