BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 40 von 43 ErsteErste ... 303637383940414243 LetzteLetzte
Ergebnis 391 bis 400 von 424

USA: Tötung der Armenier war Genozid

Erstellt von Novak, 04.03.2010, 23:53 Uhr · 423 Antworten · 19.300 Aufrufe

  1. #391
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von speedy123 Beitrag anzeigen
    Die Orientalische Frage Orientalische Frage

    Deine Quelle liefert die Begründung

    Diese Frage war aufs engste mit der orientalischen Frage verknüpft. Sie bedeutete zugleich eine ständige Möglichkeit zur Einmischung für die westlichen Mächte und Russland in die Innenpolitik des Osmanischen Reichs und konnte einen Vorwand zur Intervention liefern – mit dem Ziel der Aufteilung des Reiches.
    Ist das die Antwort auf meinen Beitrag?

    Aber in deiner Quelle steht doch:

    1) Gleichzeitig erhielt das Osmanische Reich britische Militärhilfe gegen Ägypten.

    2) Im Krimkrieg (1853–1856), der durch die russische Besetzung der Fürstentümer Walachei und Moldau ausgelöst wurde, kämpften Großbritannien, Frankreich und Königreich Sardinien auf Seiten der Osmanen.

    Und das bezieht sich im 19 Jahrhundert, wir sprechen über das 20 Jahrhundert.

    Wo bleiben die Antworten auf meine Fragen?

  2. #392

    Registriert seit
    20.11.2012
    Beiträge
    115
    Gut amphion ,einmal weil du mich so nett bittest

    Als erstes müssen die Bewegründe und Motivation der Historiker hinterfragt werden.
    Es gibt welche die erkennen es an , andere nicht

    2. welche Quellen werden herangezogen und sind diese Glaubwürdig

    3. Besteht die Möglichkeit einer Manipulation oder kann es zu 100 % ausgeschlossen werden

    4.Gibt es keinen Richter der all diese Behauptungen Neutral bewertet

  3. #393

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von Novak Beitrag anzeigen
    Der Auswärtige Ausschuss des US-Repräsentantenhauses hat die Tötung
    hunderttausender Armenier während des Ersten Weltkriegs
    in der Türkei als Völkermord bezeichnet.
    Die Türkei rief daraufhin sofort seinen Botschafter aus den USA ab.



    20 Minuten Online - USA: Tötung der Armenier war Genozid - Ausland


    Ein serbischer Forist postet ein fast Vier Jahre alten Artikel über ein vermeintliches Genozid. Das angeblich vor über hundert Jahren stattgefunden haben soll.
    Lieber serbischer Mitforist, es ist nicht mal 20 Jahre her , da hat die serbische Soldateska den Größten Völkermord nachdem zweiten Weltkrieg in Europa verübt und du postest einen Vier Jahre alten Artikel über ein vermeintliches Verbrechen das vor fast 100 Jahren stattgefunden haben soll? Bitte lieber Mitforist arbeite doch bitte eure jüngere Geschichte erst auf und dann kannst Du dich um andere vermeintliche Verbrechen kümmern.

  4. #394
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von speedy123 Beitrag anzeigen
    Gut amphion ,einmal weil du mich so nett bittest

    Als erstes müssen die Bewegründe und Motivation der Historiker hinterfragt werden.
    Es gibt welche die erkennen es an , andere nicht

    2. welche Quellen werden herangezogen und sind diese Glaubwürdig

    3. Besteht die Möglichkeit einer Manipulation oder kann es zu 100 % ausgeschlossen werden

    4.Gibt es keinen Richter der all diese Behauptungen Neutral bewertet

    Wenn ich auch antworten darf:

    1. Ein Historiker benötigt keine Beweggründe oder Motivation, das ist deren Beruf

    2. Deutsche, Östereichische, Britsihe, amerikansiche, osmansiche usw...

    3. Nachdem die Türkei ihr Archiv weitgehend bereinigt hat, besteht keine Möglichkeit zur Manipulation, außerdem,
    wenn du glaubst das ein Dokument manipuliert ist, musst du auch den Beweis dafür erbringen.

    4. Damit willst du sagen das die anderen es nicht neutral bewerten, dafür musst du auch den Beweis erbringen.

    Ich warte auf deine Beweise.

  5. #395

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    2.175
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Ein serbischer Forist postet ein fast Vier Jahre alten Artikel über ein vermeintliches Genozid. Das angeblich vor über hundert Jahren stattgefunden haben soll.
    Lieber serbischer Mitforist, es ist nicht mal 20 Jahre her , da hat die serbische Soldateska den Größten Völkermord nachdem zweiten Weltkrieg in Europa verübt und du postest einen Vier Jahre alten Artikel über ein vermeintliches Verbrechen das vor fast 100 Jahren stattgefunden haben soll? Bitte lieber Mitforist arbeite doch bitte eure jüngere Geschichte erst auf und dann kannst Du dich um andere vermeintliche Verbrechen kümmern.
    was sind schon umstrittene acht tausend im vergleich zu hunderttausenden
    türkei gehört in zwei generationen eh den kurden

  6. #396

    Registriert seit
    20.11.2012
    Beiträge
    115
    Der einzigste der hier was beweisen bist du und zwar das es ein Völkermord war

  7. #397
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von speedy123 Beitrag anzeigen
    Der einzigste der hier was beweisen bist du und zwar das es ein Völkermord war
    Ich habe dir Quellen und Dokumente gepostet, es liegt an dir.

    Wenn du meinst das diese gefälscht sind, musst auch den Beweis erbringen.

  8. #398

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Ich habe dir Quellen und Dokumente gepostet, es liegt an dir.

    Wenn du meinst das diese gefälscht sind, musst auch den Beweis erbringen.

    Lass uns doch mal über das Genozid an den Bosniern reden?
    Was hälst du davon?

  9. #399
    Avatar von Zakkum

    Registriert seit
    11.01.2014
    Beiträge
    1.310
    Zitat Zitat von Vollkornbrot Beitrag anzeigen
    Hast du dich im Spiegel jetzt näher betrachtet konntest du Asiatische Gesichtszüge erkennen?
    Diese Karte sagt nicht viel aus! Wer sind überhaupt "kurden"? Verschiedene Bergvölker! In Russland gibt es ein Autonomiegebiet BASKURDISTAN! Hauptgebiet von Turkvölkern.

  10. #400
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen
    was sind schon umstrittene acht tausend im vergleich zu hunderttausenden
    Das eine war vor knapp 100 Jahren während des ersten Weltkrieges,also wo in Europa Millionen menschen durch Kriege starben und das andere war vor knapp 20 Jahren als in Europa weitgehend der Frieden herrschte.
    Und verharmlose das Geschehen in Srebrenica nicht.Egal wie hoch die Opferzahlen waren.Und vorallem rechtfertige es nicht.

    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen
    türkei gehört in zwei generationen eh den kurden
    Selbst wenn die Kurrden die Mehrheit im Land stellen wird sich nichts ändern,da der Grossteil der kurdischstämmigen Bürger der Türkei Loyal gesinnt sind.
    Vorallem der akp Partei.Das wird ein Serbe nicht verstehen können was nicht schlimm ist.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 20.05.2013, 21:01
  2. Frankfurt: Anklage wegen Tötung von GIs am Flughafen
    Von Benutsername im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 16:54
  3. Ist Krieg/Tötung weiblich?
    Von Amphion im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.07.2009, 10:58
  4. China: Frau filmt Tötung ihres Freundes und die Zerstückelung in 100 Teile
    Von Sultan Mehmet im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.01.2008, 17:20