BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 23 von 68 ErsteErste ... 1319202122232425262733 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 676

Die Ustasa

Erstellt von Vuk, 31.03.2005, 20:51 Uhr · 675 Antworten · 42.319 Aufrufe

  1. #221

    Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    14
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Besorg dir ein Geschichtsbuch , hast es nötig.
    Glaub mir ich weiss wo von ich rede. Die Partizanen sind Kommunsten, und sie beherrschten so zu sagen das Königreich. Erst speter, als Tito der President war. Als das Königreich noch vom serbischem König regiert war, waren es die Cetniks. Auf jeden Fall haben sie sich zusammen geschlossen. Mein Urgrossvater war Partizan, und er wurde erschossen weil er geblieben ist und gekämpft hat. Er musste Partizan sein weil sonst meine Urgrossmutter keine Pension bekommen hätte. Na ja. Wer ihn erschossen hat weiss ich nicht. Vielleicht Ustasa oder vielleicht auch die Cetniks. Ich weiss es nicht. Aber es ist vorbei. Was ich sagen wollte. Sie haben sich zusammen geschlossen. Alle erzehlten mir, mein Urgrossvater hat für Kroatien gekämpft und nicht für das Königreich Jugoslavien, oder wie mann es so sagt, das grosse Serbien. Nichts für ungut.

  2. #222
    Syndikata
    Zitat Zitat von HRVATSKO SRCE Beitrag anzeigen
    Darf ich dir was sagen? Ante Gotovina war und ist kein Ustasa. Aber ist ja egal. Auf jedem fall hat er für sein Vaterland gekämpft. Er ist wirklich ein Held und kein Kriegsverbrecher. Er ist ein Held genau wie jeder andere der für sein Vaterland gestorben ist. Das sind alles Helden. Ustasa hat sich damals im 2 Weltkrieg erhoben, um nicht mehr von den Cetniks und Partizanen unterdrückt zu werden. Aber danach entwickelten sie einen grossen Hass, gegen die Serben und auch gegen die vielen anderen die nicht Kroaten waren, wie zum Beispiel Romas (Zigeuner). Und sie machten eins auf Nazi wie Hitler es tat. Als das grosse Serbien noch existierte, durften wir gar nichts tun. Wir wurden unterdrückt. Als wir uns dann entgültig trennen wollten, gab es 1991 wieder Krieg. Wer hat da wohl angefangen? Die Frage ist ganz einfach.
    hab ich doch garnicht behauptet

    habe geschrieben und A:G

  3. #223
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    what the fuck?

  4. #224

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von HRVATSKO SRCE Beitrag anzeigen
    Glaub mir ich weiss wo von ich rede. Die Partizanen sind Kommunsten, und sie beherrschten so zu sagen das Königreich. Erst speter, als Tito der President war. Als das Königreich noch vom serbischem König regiert war, waren es die Cetniks. Auf jeden Fall haben sie sich zusammen geschlossen. Mein Urgrossvater war Partizan, und er wurde erschossen weil er geblieben ist und gekämpft hat. Er musste Partizan sein weil sonst meine Urgrossmutter keine Pension bekommen hätte. Na ja. Wer ihn erschossen hat weiss ich nicht. Vielleicht Ustasa oder vielleicht auch die Cetniks. Ich weiss es nicht. Aber es ist vorbei. Was ich sagen wollte. Sie haben sich zusammen geschlossen. Alle erzehlten mir, mein Urgrossvater hat für Kroatien gekämpft und nicht für das Königreich Jugoslavien, oder wie mann es so sagt, das grosse Serbien. Nichts für ungut.

    Hä......bist du besoffen.

  5. #225

    Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    14
    Zitat Zitat von djalo Beitrag anzeigen
    hab ich doch garnicht behauptet

    habe geschrieben und A:G
    Tut mir Leid falls ich es falsch aufgefasst habe. Dann solltest du besser seinen Namen nicht mit der Ustasa benützen, dann würde ich es besser verstehen. Nichts für ungut.

  6. #226

    Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    14
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Hä......bist du besoffen.
    Keine ahnung, kann schon sein. Nein natürlich nicht.

  7. #227

    Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    14
    Zitat Zitat von Koma Beitrag anzeigen
    what the fuck?
    Hehe. Das find ich gut. Aber tut mir Leid das gehört nicht in dieses Thema.

  8. #228

    Registriert seit
    25.08.2008
    Beiträge
    53
    Zitat Zitat von HRVATSKO SRCE Beitrag anzeigen
    Darf ich dir was sagen? Ante Gotovina war und ist kein Ustasa. Aber ist ja egal. Auf jedem fall hat er für sein Vaterland gekämpft. Er ist wirklich ein Held und kein Kriegsverbrecher. Er ist ein Held genau wie jeder andere der für sein Vaterland gestorben ist. Das sind alles Helden. Ustasa hat sich damals im 2 Weltkrieg erhoben, um nicht mehr von den Cetniks und Partizanen unterdrückt zu werden. Aber danach entwickelten sie einen grossen Hass, gegen die Serben und auch gegen die vielen anderen die nicht Kroaten waren, wie zum Beispiel Romas (Zigeuner). Und sie machten eins auf Nazi wie Hitler es tat. Als das grosse Serbien noch existierte, durften wir gar nichts tun. Wir wurden unterdrückt. Als wir uns dann entgültig trennen wollten, gab es 1991 wieder Krieg. Wer hat da wohl angefangen? Die Frage ist ganz einfach.
    ihr habt doch mit der kacke (jasenovac) angefangen

  9. #229
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.849
    Zitat Zitat von HRVATSKO SRCE Beitrag anzeigen
    Das was du geschrieben hast, ist auf eine Art richtig. Aber vergiss nicht die Partizanen und Cetniks haben zusammen gearbeitet und haben die Kroaten an ihre Türen, wie Jesus am Kreuz gekreuzigt. Die Ustasa hat sich dann erhoben und hat jedem der nichts sagen wollte wo sich die beiden Truppen aufhielten, einfach die Zungen abgeschnitten. Also was ist besser? An die Tür genagelt zu werden oder die Zunge zu verlieren? Das ist meine frage. Ich finde eigentlich gar nichts von beidem gut. Ustasa heisst eigentlich, die Freiheitskämpfer, die sich der Unterdrückung erhoben haben. Und Cetniks sollten eigentlich die Verteidiger sein, die ihr Reich vor Fremden schützen. Aber wie man sieht haben sie es auch nicht getan, wie das Jahr 1991 zeigt, als sie Kroatien angreiften, um immer noch grosses Serbien zu bleiben. Die Partizanen was es genau heisst, weiss ich nicht. Ich weiss nur das sie Kommunisten sind. Kommunismus bringt nur schaden, weil man es nicht in die Tat umsetzen kann. Es ist unmöglich. Jeder der es versucht hat ist gescheitert. Es ist nur Theoretisch möglich, aber nicht in unzerer Welt zu gebrauchen. Also was sagst du dazu? Kannst du mir die Frage beantworten?
    Bevor du weiter so einen Blödsinn verzapst lese erst mal diesen Thread.

    Jugoslawien während des 2Weltkrieges(Bilder und Information)

    Wo und wie bekommt man nur dieses Geschichtsbild und da sind sie sich alle gleich, slowenische Spastiker,Nationalisten,Ujus und Cedos.Ich meine so was steht nirgens in den Geschichtsbüchern dieser Welt.Erschreckend!!!

  10. #230

    Registriert seit
    25.08.2008
    Beiträge
    53
    Zitat Zitat von HRVATSKO SRCE Beitrag anzeigen
    Das findest du toll? Dann bist du kein deut besser als die, überhaupt nicht. Die Cetniks sind genau gleich und die scheiss Kommunisten ebenfalls. Es kommt alles aufs gleiche heraus. Na ja überleg dir gut was du schreibst. Ich bin ein Patriot und stehe zu meinem Vaterland. Aber bitte vergleiche es nicht mit Faschismus. Peace!!

    P.S. Frieden ist das wahre, Krieg ist vorbei.
    oh doch scheiss auf ustase

Ähnliche Themen

  1. -U- Ustasa
    Von doener-sellerie im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.07.2006, 08:52
  2. Wer erkennt diesen Ustasa?
    Von Befehl223 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 29.04.2006, 20:10