BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 54 von 68 ErsteErste ... 44450515253545556575864 ... LetzteLetzte
Ergebnis 531 bis 540 von 676

Die Ustasa

Erstellt von Vuk, 31.03.2005, 20:51 Uhr · 675 Antworten · 42.344 Aufrufe

  1. #531
    kenozoik
    Zitat Zitat von Bezolovno Beitrag anzeigen
    Ich weiss nicht ob das mit Djuijc hinhaut den rein durch seine Anwesenheit überlebten einige Serben. Die Kroaten hatten schon unzählige Serben vernichtet und Djuijc sorgte dafür das einige überlebten und vorallem konnte er 20'000 Serben retten vor dem Naziterror. Mit Hilfe von Nedic konnte er einige Anschläge auf die Ustasas durchführen.

    Doku über ihn:
    dobro gledaj vuce, evo ti dokumentarac... a tvoje price iz prve ruke zaboravi
    to mi je spica bahatosti, kad ti neki slinjo slinavi pokusava nesto objasnjavat... a ti odrasta u tome... zivija u tom okruzenju... ali jebiga, jutub zna sta ti neznas...

    dobro ti rece, prije ces magarca naucit da piva serenade nego da ovaj puk ode koristi mozak... mos tako i zidu govorit...

  2. #532
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    ustasa waren definitiv schlimmer, die cetniks so mit ihnen gleichsetzen zu wollen mit "hätten, könnten, sollten" finde ich schon ziemlich daneben
    Liebe Alissa, lese bitte genau, bevor du jemanden unqualifiziert angreifst:
    Die politische Vorstellung des Oberführers der Cetniks:
    Vladimir Dedijer, Titos Biograph und Kampfgefährte gegen die Tschetniks, schrieb in seinen Aufzeichnungen, dass Mihailović die folgenden Ziele verfolgt habe: „das Schaffen eines ethnisch reinen Groß-Jugoslawiens, mit integriertem Großserbien, in den Grenzen von Serbien, Montenegro, Bosnien, Herzegowina, Syrmien, Banat und Bačka“, „das Säubern des Staatsgebietes von allen völkischen Minderheiten und nichtnationalen Elementen“ und „gemeinsame serbisch-montenegrinische und serbisch-slowenische Grenzen, wobei man den Sandžak von muslimischer und Bosnien von muslimischer und kroatischer Bevölkerung säubert“.
    Sogar noch "höher" gesteckte Ziele als jene von Pavelic.
    Und tut mir leid, wenn ich solchen Abschaum in einen Topf werfe, aber genau dort gehören sie hin.

  3. #533
    Esseker
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    batakanda, svaka ti je zlatna (i onaj prethodni tekst), nema sta vise nadodat, i onako smo mozda i previse (suvisno) potrosili kalorija udarajuci po tastaturi - odo ja malo bre na svez' vazduh.
    s tom energijom koju investiras u politici moga si i u sportu nekoji komentar napisat

  4. #534
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Liebe Alissa, lese bitte genau, bevor du jemanden unqualifiziert angreifst:
    Die politische Vorstellung des Oberführers der Cetniks:

    Sogar noch "höher" gesteckte Ziele als jene von Pavelic.
    Und tut mir leid, wenn ich solchen Abschaum in einen Topf werfe, aber genau dort gehören sie hin.
    lieber ivo, ich habe genau gelesen, und nur weil ein kampfgefährte titos behauptet, d. mihajlovic hätte genau "diese ziele verfolgt" muss es noch lange nicht so gewesen sein
    „das Schaffen eines ethnisch reinen Groß-Jugoslawiens, mit integriertem Großserbien, in den Grenzen von Serbien, Montenegro, Bosnien, Herzegowina, Syrmien, Banat und Bačka“, „das Säubern des Staatsgebietes von allen völkischen Minderheiten und nichtnationalen Elementen“ und „gemeinsame serbisch-montenegrinische und serbisch-slowenische Grenzen, wobei man den Sandžak von muslimischer und Bosnien von muslimischer und kroatischer Bevölkerung säubert“.
    gibt es denn zur untermauerung dieser behauptung hinweise einer systemathischen säuberung, kz's?

  5. #535
    Esseker
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    gibt es denn zur untermauerung dieser behauptung hinweise einer systemathischen säuberung, kz's?
    Das KZ in Nis gibt es zB.

  6. #536
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Das KZ in Nis gibt es zB.
    wollen es mal sammeln und gucken was dabei rauskommt:
    ustasa haben es wahr gemacht, cetniks sind jetzt plötzlich im prinzip schlimmer weil ihr vernichtungsplan ja noch "höher" gesteckte ziele hatte als die von pavelic.


    wo in den von ihnen beherrschten gebieten haben sie ihre ziele konkret wie umgesetzt ? das ist nicht polemisch gemeint ich würde es gerne wissen
    „das Säubern des Staatsgebietes von allen völkischen Minderheiten und nichtnationalen Elementen“ und „gemeinsame serbisch-montenegrinische und serbisch-slowenische Grenzen, wobei man den Sandžak von muslimischer und Bosnien von muslimischer und kroatischer Bevölkerung säubert“

  7. #537

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    2.536
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    was steht denn so zum beispiel auf deiner bescheidenen wunschliste zu einem "intergrativen Staatskonzept", dass der präsident immer serbe sein muss, dass das katholische weihnachten verlegt wird ?

    wäre es so wie du es dir in deiner mischung aus selbstmitleid und paranoia zusammenreimst wären sie längst alle wieder ausgewandert
    Nun mehr sind es ja nicht geworden.

    Eine integratives Staatskonzept wäre schon wenn man sich eine Zukunft mit den Serben in einem Staat vorgestllt hätte. Das gab es aber nicht.

  8. #538

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    2.536
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Das KZ in Nis gibt es zB.
    Ja was unter voller kontrolle der Deutschen stand.

  9. #539
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Eine integratives Staatskonzept wäre schon wenn man sich eine Zukunft mit den Serben in einem Staat vorgestllt hätte. Das gab es aber nicht.
    nichts konkretes, nur blabla mehr ist dein gerde nicht wert

  10. #540
    Esseker
    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Ja was unter voller kontrolle der Deutschen stand.
    Korrekt du denkst ja mit! Und mit wem hatte Hitler den Pakte in Serbien?

Ähnliche Themen

  1. -U- Ustasa
    Von doener-sellerie im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.07.2006, 08:52
  2. Wer erkennt diesen Ustasa?
    Von Befehl223 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 29.04.2006, 20:10