BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 68 ErsteErste ... 345678910111757 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 676

Die Ustasa

Erstellt von Vuk, 31.03.2005, 20:51 Uhr · 675 Antworten · 42.450 Aufrufe

  1. #61
    Feuerengel
    Zitat Zitat von Vuk
    Zitat Zitat von Gjergj
    Ne , weil Albaner und Kroaten niemals
    ohne Grund jemanden umgelegt haben.
    Aber bei Euch ist es Tradition jemandem
    zu töten und zu vergewaltigen.
    Die Albaner haben behinderte Frauen vergewaltigt, alte menschen grausam verprügelt und togeschlagen. Von hinten leute erschossen, usw.
    Das ist mal 'ne tole Lüge
    weiter so vielleicht sagst du nächstes mal
    Ein Kroate und Albaner haben mir meine
    Hausaufgaben gegessen.
    Trottel!

  2. #62
    Avatar von dalmo

    Registriert seit
    05.03.2005
    Beiträge
    82
    Zitat Zitat von Najed
    Zitat Zitat von UJO
    Zitat Zitat von Najed
    Zitat Zitat von UJO
    Zwangskatholisiert ich glaube du spinnst du Vollidiot eher würden wir
    sterben.

    Du hast die Kroaten ja was denkst du,meinst du wir wollen von euch Penner
    geliebt werden.

    60% aller Kroaten sind Serben! Das ist Fakt!
    Sie wurden mit der Zeit zu Koaten und nahmen deren dumme Kroaten-Mentalität an, seit es Serben in der Krajina gibt!


    Ist doch mir scheiss egal was ihr denkt. Ihr Affengesichter seit für mich Dreck!


    Man du bist ja ein ganz besonders blöder Serbe.Träum weiter du Arschgesicht.
    Was ich bin ist mir egal.
    Hauptsache du bist bald tot.
    joj balavce.pa ti si dika srpskog naroda a. nur so weiter man.arkan waere stolz auf dich.

  3. #63
    Vuk

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.007
    Zitat Zitat von Gjergj
    Zitat Zitat von Vuk
    Zitat Zitat von Gjergj
    Ne , weil Albaner und Kroaten niemals
    ohne Grund jemanden umgelegt haben.
    Aber bei Euch ist es Tradition jemandem
    zu töten und zu vergewaltigen.
    Die Albaner haben behinderte Frauen vergewaltigt, alte menschen grausam verprügelt und togeschlagen. Von hinten leute erschossen, usw.
    Das ist mal 'ne tole Lüge
    weiter so vielleicht sagst du nächstes mal
    Ein Kroate und Albaner haben mir meine
    Hausaufgaben gegessen.
    Trottel!

    Nach Angaben der Nachrichtenagentur Associated Press (AP) plünderten zurückkehrende Albaner am Montag das serbische Dorf Belo Polje und setzten es in Brand. Mitglieder der UCK haben angeblich in dem gleichen Ort eine geistig behinderte Frau vergewaltigt und erstochen. Die Plünderung des Ortes war die jüngste in einer offensichtlich systematischen Kampagne zur Vertreibung der verbliebenen Serben, hauptsächlich älterer Menschen, aus der Stadt Pec im Westen des Kosovo und der umliegenden Dörfer. Der AP-Reporter bemerkte, daß Männer in UCK-Uniformen "auf den staubigen Straßen des Dorfes auf und ab fuhren und die Plünderungen beobachteten. NATO-Soldaten zeigten unmittelbar keine Reaktion einzuschreiten." Human Rights Watch, eine amerikanische Menschenrechtsorganisation, erklärte, es gäbe "eindeutige Beweise", daß UCK-Soldaten in mehreren westlichen Orten Serben ermordet und entführt haben.

    Im südlichen Sektor des Kosovo, der von amerikanischen Streitkräften überwacht wird, sind in der Nacht von Samstag auf Sonntag mindestens 14 Häuser niedergebrannt worden. " ‚Die letzte Nacht war schlimm‘, teilte Captain Marshall Niles der AFP [Agence France Presse] mit und sagte, er vermute, daß die Rebellen der albanischen UCK hinter dem Angriff ständen. UCK-Kämpfer wurden in der Nähe des Dorfes gesehen."

    In Prizren kam ein 85jähriger Serbe vom Einkaufen zurück und fand seine 77jährige Frau tot auf, erschlagen mit einer Axt. Weiter unten in der Straße entdeckten NATO-Kräfte einen 63jährigen Serben, der erstochen worden war.

    http://www.wsws.org/de/1999/jul1999/uck-j03.shtml

  4. #64
    Feuerengel

    Was Ustasa für mich bedeutet:

    Was Ustasa für mich bedeutet
    Es sind Leute gewesen die ihre Nation ,Land,Stolz
    und Vieles mehr retten wollten vor dem serbischen
    Nationalismus.
    Die Ustasa ist wirklich eine coole "Gang" sag ich mal
    die auch Albaner mit in der Partie hatten.

    Due UÇK,"SS" DIVIZION,USTASA,BOSNISCHE ARMEE...
    werden Immer als Terrorstische Organisationen oder auch als Nazi
    Organisationen angesehen meist von Serben.

    Aber was die serb. Paramilitärs,Militärs,Cetniks (Tschetniks)
    usw. angetan haben...ist für sie "HELDENTAT"!

    REMEMBER




    A jau çifsha Nanën une këtyre Serb-Magjupve!

  5. #65
    Avatar von dalmo

    Registriert seit
    05.03.2005
    Beiträge
    82
    Zitat Zitat von UJO
    Zitat Zitat von Gjergj
    Ohne Scheiß ich kenne die Nicht?
    Was für Heldentaten haben die erbracht?
    Große Heldentaten Gjergj große
    a ti ujo ne pricaj,ustase nemaju veze sa hrvatstvon i za hrvatskon danas.odkaci se toga,ne spustaj se na razinu ka neki tu.

  6. #66
    Vuk

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.007
    Zitat Zitat von Ivo2
    Zitat Zitat von Vuk
    Zitat Zitat von Ivo2
    Zitat Zitat von Vuk
    Meldet sich vielleicht noch irgendein Kroate um dazu was zu sagen?
    Abgesehen mal von den Lügen über die Opfer der Ustasa die du gebracht hast,
    die Verbrechen der Cetniks die du leugnest, ist es mit einem unverbesserlichen Extremisten
    komplett sinnlos darüber zu diskutieren.
    Deswegen ist jedee einzelnen Buchstabne den ich hier tippe, wie Perlen vor die Säue werfen.
    Du leugnest also die Verbrechen der Ustasa obwohl ich eine einwandfreie quelle gebracht habe (WDR, fernsehsender), ich kann auch noch viele andere quellen bringen sie sind schier unerschöpflich, abgesehen davon wissen wir alle wer die ustasa war und was sie angestellt hat. Das Draza Mihajlovic als erstes (noch vor Tito) den Heldenhaften Anti-faschistischen Kampf gegen die Besatzer und ihre Marionetten entfesselt hat, brauchen wir nicht erst zu erwähnen, das weiß auch jeder.
    Kann es sein, dass du nicht ganz dicht bist ??
    Lies mal was ich geschrieben habe.
    Das einzige was ich anzweifle sind die Opferzahelen, aber darüber hab' ich schon mehr als genug gebracht.
    Ein Beispiel: wenn hier 100 sind und von diesen 100, 80 getötet werden, dann können nicht 99 übrigbleiben. Kapische ? Oder ist dir das 1x1 nicht geläufig, oder du hältst es mit Dobrica Cosic was die Wahrheit betrifft.
    Und was diesen fasichtischen Mihajlovic betrifft, er war nichts als ein übler Kriegsverbrecher.

    Wie viele Opfer waren es deiner Meinung nach?

    Ich brachte eine einwandfreie quelle die die von mir vorgebrachten opferzahlen bestätigt

    Hier noch eine einwandfreie quelle

    Created in 1930, Ustasa was a Croatian nationalist terrorist organization. Its members' hatred of the Jews was only rivaled by their hatred of the Serbs. Brought to power after Hitler created a Croatian puppet state in 1941, Ustasa terrorists killed 500,000 Serbs, expelled 250,000 and forced 250,000 to convert to Catholicism. They murdered thousands of Jews and Gypsies
    http://motlc.wiesenthal.com/pages/t081/t08100.html

    Draza Mihajlovic hat viele Allierte Offiziere gerettet, und wurde vom damaligen Amerikanischen Präsidenten Roosevelt mit einer Medaille ausgezeichnet.

  7. #67
    Avatar von dalmo

    Registriert seit
    05.03.2005
    Beiträge
    82

    Re: Was Ustasa für mich bedeutet:

    Zitat Zitat von Gjergj
    Was Ustasa für mich bedeutet
    Es sind Leute gewesen die ihre Nation ,Land,Stolz
    und Vieles mehr retten wollten vor dem serbischen
    Nationalismus.
    Die Ustasa ist wirklich eine coole "Gang" sag ich mal
    die auch Albaner mit in der Partie hatten.

    Due UÇK,"SS" DIVIZION,USTASA,BOSNISCHE ARMEE...
    werden Immer als Terrorstische Organisationen oder auch als Nazi
    Organisationen angesehen meist von Serben.

    Aber was die serb. Paramilitärs,Militärs,Cetniks (Tschetniks)
    usw. angetan haben...ist für sie "HELDENTAT"!

    REMEMBER




    A jau çifsha Nanën une këtyre Serb-Magjupve!
    fuer mich waren ustasa wie cetniks verbrecher,loest euch mal bitte von der vergangenheit.danke.

  8. #68
    Vuk

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.007
    Zitat Zitat von Teslic-Lady
    Zitat Zitat von Vuk
    Zitat Zitat von Jastreb
    Ujo hat sogar im Torrent- Board den Nick =U= wenn ich mich nicht irre...Ein Freund von mir hat sie im MSN, sie ist voll häßlich..habe sogar ein Bild da...

    Die beschreibung kann nur auf die Userin UJO passen.

    ABER ICH BIN MIR NICHT SICHER.
    Das Bild würde mich stark interessieren, kannst du das vielleicht hier rein posten?
    Mich auch
    Mir hat er das bild schon über E-mail geschickt, sie ist wirklich extrem hässlich.

  9. #69
    Vuk

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.007

    Re: Was Ustasa für mich bedeutet:

    Due UÇK,"SS" DIVIZION,USTASA,BOSNISCHE ARMEE...
    werden Immer als Terrorstische Organisationen oder auch als Nazi
    Organisationen angesehen meist von Serben.
    sie waren/sind ja auch terroristische Nazi-Organsitationen. Die nebenei für Hundertausendfachen Massenmord verantwortlich sind.

  10. #70
    usatasa veraltet ?

    achso, und als ich letzten sommer in vukovar und vinkovci war, hingen die ustasa flaggen und ante pavelic bilder in den fenstern und sogar in den paar bars

Seite 7 von 68 ErsteErste ... 345678910111757 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. -U- Ustasa
    Von doener-sellerie im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.07.2006, 08:52
  2. Wer erkennt diesen Ustasa?
    Von Befehl223 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 29.04.2006, 20:10