BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Valachen/Wlachen

Erstellt von Jovan, 17.09.2013, 22:05 Uhr · 35 Antworten · 3.852 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Tarmi Rićmi

    Registriert seit
    22.03.2010
    Beiträge
    4.254
    Zitat Zitat von Jovan88 Beitrag anzeigen
    kann auch gut sein, dass sich welche als griechen angegeben haben - wir haben einen gesunden bezug zu unseren Heimatländern.

    - - - Aktualisiert - - -



    vergiss nicht dass sogar einige vlachen im Serbischen Königshaus vertreten sind
    ja stimmt aber echt interessant wegen diese maurowlachen und so kannte ich garnicht die geschichte klingt spannend das ganze.
    gibts ja nicht nur im osten vlasi auch im süden und centralserbien.die meisten sind ansässige die schon immer auf dem gebiet lebten manche kamen aus rumunija.
    haste noch paar infos?

  2. #22
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.298
    Zitat Zitat von Macedonian Beitrag anzeigen
    Das sie sich als Griechen sehen?







    Macedonian
    genau

  3. #23
    Yunan
    Ich werde wenn ich wieder in Deutschland bin ein paar Fotos von einem vlachischen Fest in Athen posten. Die griechischen Lieder habe ich halbwegs verstanden, die vlachischen haben stark an das Rumaenische erinnert. Jedenfalls scheinen die griechischen Vlachen Griechenland sehr verpflichtet zu sein, davon hat auch die Einfuehrungsrede des Vorsitzenden der Vereine gezeugt, die nationalistisch angehaucht war aber eher auf eine positive Art und Weise.

  4. #24
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.298
    Zitat Zitat von stony montana Beitrag anzeigen
    ja stimmt aber echt interessant wegen diese maurowlachen und so kannte ich garnicht die geschichte klingt spannend das ganze.
    gibts ja nicht nur im osten vlasi auch im süden und centralserbien.die meisten sind ansässige die schon immer auf dem gebiet lebten manche kamen aus rumunija.
    haste noch paar infos?
    werd mal weiter nachforeschen - vielleicht kann ich auch genauere daten nennen und wie es sich auch mit den helenischen-walachen entwickelt hat.

  5. #25
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von stony montana Beitrag anzeigen
    gutes thema sehr interessant du hast den vlachischen vojvoden paulj matejic vergessen,grosser man ohne ihn wäre heute ostserbien nicht das wasses ist.
    Anhang 47960bin stolz das eine hälfte meiner famillie aus der vlaska krajna kommt mi timocani
    Wer war er?

  6. #26
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    Zitat Zitat von stony montana Beitrag anzeigen
    gutes thema sehr interessant du hast den vlachischen vojvoden paulj matejic vergessen,grosser man ohne ihn wäre heute ostserbien nicht das wasses ist.
    Anhang 47960bin stolz das eine hälfte meiner famillie aus der vlaska krajna kommt mi timocani
    was hatt er den so großartiges vollbracht ?

  7. #27

    Registriert seit
    01.12.2012
    Beiträge
    1.537
    Zitat Zitat von Gostivari Beitrag anzeigen
    was hatt er den so großartiges vollbracht ?
    was????? du kennst ihn nicht???

  8. #28
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    Zitat Zitat von PACO Beitrag anzeigen
    was????? du kennst ihn nicht???
    Name dann vieleicht

  9. #29
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von Jovan88 Beitrag anzeigen
    genau
    Ich persönlich hatte früher einen vlachischen Arbeitskollegen aus Trikala/Thessalien. Er selbst verstand sich als Grieche und war sehr patriotisch.
    Dieser vertrat die Theorie, dass die Vlachen am Pindos-Gebirge romanisierte Hellenen seien, welche die Pässe in den Bergen früher kontrollierten.
    Zu deiner Frage: Was soll ich dazu schon sagen, dass sie sich als Griechen sehen? So oder so, sie sind autochthon und waren Griechenland gegenüber immer loyal. Sogar im 2. WK, wo einige italienische Faschisten versucht haben sie zu einem eigenen Staat zu animieren.
    Außerdem: Heutzutage gibt es auch viele panhellenische Mischungen: Thrako-Makedonisch, Ponto-Makedonisch, Kreto-Thessalisch, Attisch-Epirotisch u.s.w ... also was willste schon dazu sagen? Normal also das sie sich als Griechen sehen.






    Macedonian

  10. #30

    Registriert seit
    01.12.2012
    Beiträge
    1.537
    Zitat Zitat von Gostivari Beitrag anzeigen
    Name dann vieleicht
    das ist der große vlachische vojvoden paul, ohne ihn wäre ostserbien nicht das wasses heute ist.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ivan Asen und Peter , die großen Wlachen unter den Bulgaren!
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.12.2006, 12:51
  2. Die Wlachen in Albanien
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 12.12.2005, 18:10
  3. Albanesi und das wort Wlachen !
    Von Heros im Forum Politik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.03.2005, 19:37