BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 45 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 447

Vampir ursprünglich aus albanischer Folklore?

Erstellt von Luli, 31.12.2010, 17:56 Uhr · 446 Antworten · 21.634 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von angelusGabriel

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    5.001
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    tja, so hat jeder seine eigenen hirngespinnste

    bin ich froh, daß ich ein svabo bin
    ich bin auch so Froh das du einer bist
    wenigstens hast du dann eine entschuldigung

  2. #142
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    ach ja..ich kann ja noch weiter suchen, bin sicher dass es auch malaysischen Ursprung hat,,,

    Nur weil ein Wort dem anderen ähnlich ist...meine güte, meine güte..
    im serbischen gibts ja noch DJUMBIR (ingwer) klingt ja auch wie Dhambir oder Vampir oder Krompir,,,,menie güte
    Was hat Ingwer mit einem Vampir zu tun?

  3. #143
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.885
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    a ok...
    ich dachte schon ich muss mir sorgen machen

    hallo
    doch nicht über einen svabo
    wir betrachten das nüchtern.
    und glauben an ufos

  4. #144
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.885
    Zitat Zitat von angelusGabriel Beitrag anzeigen
    ich bin auch so Froh das du einer bist
    wenigstens hast du dann eine entschuldigung
    du a....

  5. #145
    Babsi
    Zitat Zitat von Gjergj Fishta Beitrag anzeigen
    Was hat Ingwer mit einem Vampir zu tun?

  6. #146
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.885
    hängt heute nacht knoblauch an euere tür und ihr seid sicher

  7. #147
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.895
    Die Lamien (griechisch λάμιες) sollen nach einem Ungeheuer der griechischen Mythologie namens Lamia benannt worden sein. Sie sind im griechischen Volksglauben (bis heute) selbst auch dämonische, vampirähnliche Bestien. Weitere Namen für sie sind Empusen, Mormolycien oder Striges. In die moderne Vampirliteratur ist das Lamien-Thema ebenfalls eingegangen.
    Sie sollen ständig begierig nach jungem menschlichem Blut sein. Bevorzugt sind dabei zumeist hübsche junge Männer, welche sie mit ihrer betörenden Schönheit blenden. Genauso können es aber auch hübsche junge Männer sein, die zu den unsterblichen Lamien gehören.
    Inwiefern die Figur der Lamien zur Entstehung des neuzeitlichen Vampirglaubens in Griechenland beigetragen hat, ist umstritten, da es sich bei ihnen um Dämonen, also nichtmenschliche Wesen handelte, während der Wrukolakas, der Vampir, ein Mensch war und in seinem Grab in einem Zwischendasein zwischen Leben und Tod verharrt.





    der Mythos von blutsaugenden Kreaturen gibts aufjedenfall schon in der Antike

  8. #148
    Avatar von angelusGabriel

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    5.001
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Den Typen um den es hier geht.
    Gut ich gehe mal davon aus dass du VLAD TEPES meinst

    Kurz fassung

    Vlad Tepes war ein Rumänisch Ungarischer Fürst das den Clan der Der drachen diehnte " Dracula"
    der sein halbes Leben in eine Türckischen Gefängniss gelebt hatte
    dort lernte er auch die Folter methoden kennen

    iwannn mit 26 oder so brach er aus
    und wurde Fürst seines eigenen gebietes
    Die Türcken wollten das land erobern
    er verteidigte das land

    1te Story

    ein türckischer Gesandter ist zu ihm gekommen und hatte mit liebevollen Worten gesagt er solle sich ergeben

    Vlad Tepes hat den gesandten Enthauptet ihn in einen Honigtopf reingetan und sklaven Wieder zu seinen Pascha gebracht als message
    ich verkauf mein arsch nicht an die Türcken

    2te Story

    im Kampf hatte Vlad tepes eine Türckischen General gefangen genommen
    er lies ihm Pfählen und ihn ausbluten
    er schrieb dem pascha einen Brief mit Blut des Generlas wo drin stand das er Vlad genüsslich dessen Blut getrunken hatte ( was natürlich nur zur abschreckung diehnte

    so hatten die Türcken angst bekommen


    ich hab noch viel mehr auf lager

  9. #149
    Dadi
    lol Vampire waren also Albaner? Ok.

    Hab den Thread net gelesen, aber wusste eh, dass Vampire auch einst Elbenerer waren.



    -------------------------> *bin kopfschüttelnd raus

  10. #150
    Babsi
    Lamia...ist ein arabischer Mädchenname, oder?

Ähnliche Themen

  1. „Interview mit einem Vampir
    Von Grasdackel im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.06.2011, 12:51
  2. VAMPIR TITO
    Von Cvrcak im Forum Rakija
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 12.07.2009, 01:51
  3. Wir haben ein Vampir im Forum !!!
    Von Kusho06 im Forum Rakija
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 22:29
  4. wie sah diese bild ursprünglich aus
    Von Kosova_Kid im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.01.2006, 22:50