BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 42

Vecni srpski junaci i mucenici

Erstellt von Idemo, 23.07.2011, 19:44 Uhr · 41 Antworten · 4.716 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Den Kroatienkrieg ín den 90ern mit dem Jasenovac zu vergleichen ist ja mal richtig ASSOZIAL UND FRECH.

    Gab es dort etwa auch Kinder-Kz´s?

  2. #22
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.827
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Den Kroatienkrieg ín den 90ern mit dem Jasenovac zu vergleichen ist ja mal richtig ASSOZIAL UND FRECH.

    Gab es dort etwa auch Kinder-Kz´s?

    http://www.zzi.at/files/tahirovic_ich_flehte.pdf

  3. #23
    Avatar von Komandant Mark

    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    7.586
    Es gab Stajicevo,Sremska Mitrovica ,Vukovar,Skabrnja,Vocin ,Glinsko Novo selo .



    Gegen Kinder sage ich nichts ,niemandem wünsche ich einen Kind zu verlieren oder gar ermorden,Gott bewahre .

  4. #24
    Avatar von Komandant Mark

    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    7.586

  5. #25
    vincent vega
    bringt doch echt nichts ausser hass, immer wieder das alles durch zu kauen....
    vergleiche sind pervers...was wiegt den einen toten von der einen seite mit den toten von der anderen seite auf....

  6. #26
    Avatar von Ilijah

    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    1.865
    Und solche Leute nennen sich 'Christen' ..

  7. #27
    Avatar von Komandant Mark

    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    7.586
    Von meiner Seite aus ,kann ich sagen,dass ich Ustascha genauso wie Cedos oder musl.Extremisten verabscheue .

    In meiner Familie oder gar Abstamung war keiner Ustascha ,Gotsei dank .

    Ich glaube ,dass solche Leute gar nicht ruhig schlafen können ,wenn sie mal wissen,dass deren Würzeln solche abschäuliche Ideen beinhalten.

    Nur,was mich daran stört ,dass hier einfach kroatischer Staat von heute immer wieder konfrontiert wird,obwohl im Grunde genommen ,die Kroaten von heute dafür nichts können ,weil es in Vergangener Zeit passiert ist und keiner mehr von den Pennern leben ,die solche Scheisse im Jasenovac oder sonstwo angerichtet haben.

    Wenn sie leben würden ,musste man die wie im Nürnberg ,einen kurzen Prozess machen und punkt.

    Nur ,wenn willste heute aufhängen dafür ,Mich vieleicht ,da ich in dieser Zeit nicht gelebt habe oder deren Nachkommen ,die mit diesem Ustascharegime nichts am Hut hatten.

    Ich finde das vielmehr als Unrecht heutigen Generationen gegenüber ,die das als Hassschürerei verstehen und vieleicht mit Absicht dagegen lenken,um die Serben zu beindrucken.


    Ich sage auch nicht dass ganz Serbien oder gar ALLE Serben schuld sind an den Massakern ,die in Kroatien stattgefunden haben.

    Nein ,einige vereinzelne Schweine ,die ihren Namen und Vornamen haben ,MÜSSEN dafür geradestehen,um die Gerechtigkeit wiederzustellen.

    Natürlich kann ich verstehen viele Serben ,die sich auch schämen ,das ihr Land unter solche Negativschlagzeile kommt ,da es in letzter Zeit viel über Verbrechen seitens Serben in den Medien Weltweit berichtet wird.Aber auch muss man sich vor den Augen halten ,dass jeder vernünftige Erdmensch unterscheiden kann ,WER das ist ,dass nicht ganze serbische Nation dafür haftbar gemacht werden muss.

    Es MÜSSEN einfach die jenigen zur Verantwortung gezogen werden ,die frei herum durch Kroatien spazieren und ihren kroatischen Opfern ins Gesicht lachen .

    Wenn dies erledigt ist,kann man meineserachtens über einen neuen Anfang in den CRO/SERB Beziehungen sprechen .

    Obwohl sich die Menschen(Kroaten und Serben) privat sehr gut verstehen und wieder Freundschaften untereinander langsam entstehen ,trübt dieses Gefühl von nicht gesühnter Gerechtigkeit dies erheblich.

    Wie ich schon in eionem anderen Tread erwähnte ,komme ich mit den Serben besser klar ,als mit anderen Balkannationen,weil ich von den Serben keine Rücksicht auf tägliche Umgangsformen,Essenskultur usw.achten muss.

    Spanferkel essen die auch gerne wie ich ,und trinken Alkohol ,sodass ich da keine Probleme habe .

    Kreuz haben sie auch in ihrem Glauben wie ich .

  8. #28
    Gast829627
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Dir geht es nicht um die Opfer, sondern nur darum aufzuzeigen wie brutal die eine Seite war. Das dies auch für die andere gilt wird in Serbien verschwiegen, denn gepfählte , verbrannte moslemische Kinder im II Wk. stören da

    genau und deswegen darf kein serbe irgendeinen thread aufmachen in egal welchen forum im www sowie öffentliche trauer oder gedenkfeiern ausrichten......


    raffst du überhaupt noch was metlovic??

  9. #29
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    mora uvek da se javi dezurni fasista iz nase susedne zemlje...

  10. #30

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Sie denken, dass wir alles vergessen, wenn sie mal wieder auf die Tränendrüse drücken. Vergesst nicht, dass die vermeintlichen Opfer des Krieges Kroatien ethnisch gesäubert haben.
    Vergesst niemals Jasenovac und den Ustasaterror.
    Nek se i zadnji Srbin na ovom svetu seti ovih monstruoznih zlocina koji su pocinjeni nad Srbima.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 09:00
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.2010, 20:30
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.2010, 19:30
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.01.2010, 14:30
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.12.2009, 01:00