BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 77

Vek od Kumanovske bitke

Erstellt von Gast829627, 23.10.2012, 16:01 Uhr · 76 Antworten · 3.187 Aufrufe

  1. #41
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Nicht nur die Serben, auch die Bulgaren und Griechen. Wollen wir mal nicht vergessen welchem Terror die makedonische Bevölkerung ausgesetzt war, egal ihrer Ethnischer Abstammung.
    Jop. Die Bulgaren sollen wohl ich manchen Gegenden ne Schippe drauf gelegt haben. Deren Einstellung hatte sich ja erst "geändert" als man gesehen hat das von Adi's Reich nicht viel übrig bleiben wird nach dem 2. WK.

  2. #42
    Gast829627
    Zitat Zitat von Zeisig Beitrag anzeigen
    Fing der Erste WK nicht erst 1914 an ?
    richtig erkannt mein freund und kupferstecher zeisig.....ich meinte auch den 1.bk balkankrieg ein tippfehler meinerseits im eifer der erregenden vorfreude auf die ausfälle der eseltreibenden bulgaro araber aus südserbien..........

  3. #43
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Nicht nur die Serben, auch die Bulgaren und Griechen. Wollen wir mal nicht vergessen welchem Terror die makedonische Bevölkerung ausgesetzt war, egal ihrer Ethnischer Abstammung.
    Ist mir schon klar. Als ich z.B mit meine super patriotischen Arbeitskollegen damit konfrontierte haben sie davon zum ersten mal gehört da sieht man was Propaganda ausmacht! Wir haben Mk befreit und jetzt sind sie undankbar aber das unter dieser Okkupation viele Makedonier verschleppt wurden um für serbische Interessen zu kämpfen die Namensänderungen und viele andere solche Bespiele werden natürlich nicht erwähnt.

    Alles nur eingebildete Lügen von uns

  4. #44
    Gast829627
    Zitat Zitat von foxy black Beitrag anzeigen
    Wie kann man nur so verdammt dumm sein und diesen ganz einfachen Vergleich nicht verstehen? Das ist doch ein alltägliches Sprichwort...

    geh dir die rückenhaare rasieren madame.......

  5. #45
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Mit der Gehirnwäsche hast du ganz Recht! Hunderte serbische Lehrer kamen damals nach MK um in den Schulen allen klar zu machen das sie eigentlich Serben sind und es nur vergessen haben

    Zu dieser Zeit wurden auch Nachnamen auf IC geändert auch wen jemand auswandern wollte war es Bedingung auf IC zu wechseln...

    Deshalb haben viele MKs in den USA,Kanada.. serbische Nachnamen wie der Milliardär Mike Ilitch
    Beleg das mal mit einer Quelle..in Bezug auf die Lehrer...

    Zitat Zitat von Bendzavid Beitrag anzeigen
    Was heißt undankbar? Wie wäre es wenn morgen Albaner oder Türken oder Mazedonier zu dir kommen und deinen Namen einfach ändern und du ab sofort dich als was anderes zu deklarieren hast? Wärst du da dankbar für die "Befreiung"?

    - - - Aktualisiert - - -



    Zuvor gab es die Balkankriege.
    also ohne die Serben, hätten die Makes selber nix gebacken bekommen...wären mindestens weitere 45 Jahre, wie Albanien unter den Osmanen geblieben...Frage ist woher diese ganze Polemik kommt und das mit den Nachnamenänderungen, hattest du überall und selbst heute noch in Bulgarien, Türkei, Russland und und und...ich meine selbst noch in Albanien für Ausländer.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Ist mir schon klar. Als ich z.B mit meine super patriotischen Arbeitskollegen damit konfrontierte haben sie davon zum ersten mal gehört da sieht man was Propaganda ausmacht! Wir haben Mk befreit und jetzt sind sie undankbar aber das unter dieser Okkupation viele Makedonier verschleppt wurden um für serbische Interessen zu kämpfen die Namensänderungen und viele andere solche Bespiele werden natürlich nicht erwähnt.

    Alles nur eingebildete Lügen von uns
    wie viele wurden denn verschleppt ?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Bendzavid Beitrag anzeigen
    Jop. Die Bulgaren sollen wohl ich manchen Gegenden ne Schippe drauf gelegt haben. Deren Einstellung hatte sich ja erst "geändert" als man gesehen hat das von Adi's Reich nicht viel übrig bleiben wird nach dem 2. WK.
    die Bulgaren waren doch deutlich schlimmer

  6. #46
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.549
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    richtig erkannt mein freund und kupferstecher zeisig.....ich meinte auch den 1.bk balkankrieg ein tippfehler meinerseits im eifer der erregenden vorfreude auf die ausfälle der eseltreibenden bulgaro araber aus südserbien..........

    Ach so, Tippfehler. Natürlich. Kann passieren.

    - - - Aktualisiert - - -

    Ihr habt das Kosovo den Türken gestolen.

  7. #47
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Beleg das mal mit einer Quelle..in Bezug auf die Lehrer...



    also ohne die Serben, hätten die Makes selber nix gebacken bekommen...wären mindestens weitere 45 Jahre, wie Albanien unter den Osmanen geblieben...Frage ist woher diese ganze Polemik kommt und das mit den Nachnamenänderungen, hattest du überall und selbst heute noch in Bulgarien, Türkei, Russland und und und...ich meine selbst noch in Albanien für Ausländer.

    - - - Aktualisiert - - -



    wie viele wurden denn verschleppt ?
    1912 war Albanien bereits unabhängig. Das osmanische Reich war sowieso bereits zerfallen und die hätten sich da nicht lange aufgehalten.

    Es spielt keine Rolle ob man das mit den Namensänderungen hatte. Die Leute wollten es nicht. Es wird sich niemand bedanken, so ist es.

  8. #48
    Gast829627
    Zitat Zitat von Zeisig Beitrag anzeigen
    Ach so, Tippfehler. Natürlich. Kann passieren.

    - - - Aktualisiert - - -

    Ihr habt das Kosovo den Türken gestolen.


    natürlich tippfehler du pimmel ,steht doch sogar ganz oben im text das es der erste bk war....

  9. #49
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Bendzavid Beitrag anzeigen
    1912 war Albanien bereits unabhängig. Das osmanische Reich war sowieso bereits zerfallen und die hätten sich da nicht lange aufgehalten.

    Es spielt keine Rolle ob man das mit den Namensänderungen hatte. Die Leute wollten es nicht. Es wird sich niemand bedanken, so ist es.
    falsch, am 30. Mai 1913, da wurdet ihr unabhängig, bzw teilunabhängig

  10. #50
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Beleg das mal mit einer Quelle..in Bezug auf die Lehrer...



    also ohne die Serben, hätten die Makes selber nix gebacken bekommen...wären mindestens weitere 45 Jahre, wie Albanien unter den Osmanen geblieben...Frage ist woher diese ganze Polemik kommt und das mit den Nachnamenänderungen, hattest du überall und selbst heute noch in Bulgarien, Türkei, Russland und und und...ich meine selbst noch in Albanien für Ausländer.

    - - - Aktualisiert - - -



    wie viele wurden denn verschleppt ?

    - - - Aktualisiert - - -



    die Bulgaren waren doch deutlich schlimmer
    Genug wurden verschleppt was denkst du den wen holten die serbischen Generale lieber ihre Kinder oder die Makedonier. Die Bulgaren waren brutal aber es ist unsinnig zu diskutieren wer schlimmer war beide Ländern halt Okkupatoren.

    Quelle dafür brauch ich nicht jeder weiss das in MK unsere Grossväter haben sich das nicht eingebildet, das man es als Serbe nicht gerne hört ist mir schon klar ändert nix an der Tatsache.

    Was ohne Serbien gewesen wäre kann man nur spekulieren was das Ziel der Serben war ist allerdings mehr als klar keine Befreiung von MK sondern ein Grossserbien und Assimilation der Bevölkerung

Ähnliche Themen

  1. Milanu prva runda bitke protiv Intera
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.01.2010, 18:30
  2. PL: Bitke za London i Liverpul
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 22:30
  3. Godisnjica Kumanovske Bitke
    Von Drobnjak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.10.2009, 03:24
  4. Godišnjica Kumanovske bitke
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.10.2009, 00:00
  5. Obeleženo 95 godina od Cerske bitke
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 11:30