BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 13 ErsteErste ... 5678910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 124

Verbotene Geschichte der Serben

Erstellt von TeslaNikola, 15.04.2009, 13:27 Uhr · 123 Antworten · 19.319 Aufrufe

  1. #81
    Vincent Vega
    avalon war eine insel, welche für die "normal"-sterblichen irgendwann nicht mehr sichtbar war... ist eine legende...gehört jedoch zur artus-saga dazu.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Avalon_(Mythologie) (ich weiß wikipedia...iiiiiihhhhh)

  2. #82

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    Interessant!

    Ich will mehr

  3. #83
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    In wie fern haben sie denn den mittelalterlichen Ritter erfunden, Dallas?

  4. #84
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von Vincent Vega Beitrag anzeigen
    avalon war eine insel, welche für die "normal"-sterblichen irgendwann nicht mehr sichtbar war... ist eine legende...gehört jedoch zur artus-saga dazu.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Avalon_(Mythologie) (ich weiß wikipedia...iiiiiihhhhh)
    Genau das ist die Arthus Saga die auf dem realen Römer Lucius Artorius Castus basiert. Der mit seinen sarmatischen Rittern (erste Ritter) Kriegsdienst in Britanien leistete.

  5. #85
    Pejani1
    @ Herakles.

    Was ist denn eigentlich mit den anderen Slawen. Stammen die auch von den Sarmaten ab?

  6. #86

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Ich hab mich nur mit der Zeit der Völkerwanderung also Weiß Kroaten und ein bissel mit Serben und mit den heutigen Sorben beschäftigt.

    Alles was weiter zurück geht hat wahrscheinlich einen Sarmatischen Ursprung beider Völker doch finde ich diese Theorien noch extrem Lückenhaft. Hast du villeicht gute Literatur zu diesem Thema ?

    Aber was ich interessant finde ist das Lucius Artorius Castus (Arthus) seinen Lebensabend in Dalmatien verbracht hat. Zufall ?

    Ich habe dieses Thema längst abgeschlossen, da die meisten am Balkan es sowieso nicht glauben, da sie eben dem von mir immer wieder erwähnten FALSCHEN NATIONALISMUS verfallen sind...

    Studiert einfach Mal die Altiranischen Völker....studiert die Altiranischen Sprachen...vergleicht sie mit eurer Sprache....natürlich nicht auf direkten Wege aber schon in der Richtung....da gäbe es zu viel zu erwähnen...

    kurz gesagt oder die Lösung für interessierte=

    Geschichte und Sprache der Altiranischen Völker und Stämme Mittelasiens + Geschichte der Makedonischen Herrschafft und die der Nachfolger Alexanders, die Diadochen + Die Skythischen Reicher Nordindiens und Pakistans und Sibiriens + Römische Aufzeichnungen des alten Sarmatien.....es ist zu kompliziert...es gibt kein Buch darüber, in dem alles ausführlich aufgeführt ist...man muss alles interessante der alten Indogermanischen Völker Vorder und Mittelasiens studieren....die Entstehung von Völkern durch Vermischungen und die natürliche Auslese etc.etc.etc irgendwann wird sich das Ganze zu einem Bild zusammenfügen..zu einem sehr komplizierten aber klaren Bild.....man kann auch Spasseshalber die Mitochondrien oder das Y-Chromosom untersuchen lassen in jedem beliebigen Westeuropäische Land vorhanden ist....

    Besucht zum Schluss ein Iranisches Land oder den Iran selbst...nicht einmal das müsst ihr machen...ihr könnt auch die Kurden besuchen die halbnomadisch leben und ihre Kleidung und ihre Bräuche mit alten Serbokroatischen Bräuchen vergleichen etc.etc.

    Ja....es gibt einfach viel zu viel zu erzählen und ich hab keine Lust dafür...tut mir leid Jungs aber dieses Thema hat sich für mich seit Jahren erledigt...mfg


    PS: an die anderen hier.....man darf jetzt nicht mit sowas kommen wie ihr seit erst 1500 Jahre hier oder sowas blödes in der Art...DER MENSCH IST EIN EWIGER NOMADE UND ER WIRD IMMER EIN NOMADE BLEIBEN...DIE EINEN MEHR , DIE ANDEREN WENIGER...Und jeder ist von irgendwoher gekommen...


    PPS: Die Albaner oder Skipetaren können auch forschen wenn sie wollen.....besucht ein Mal die Nordiranischen LORI....ein sehr interessantes Volk....

  7. #87
    Cvrcak
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    eine frage an den threadsteller:

    wieso verbotene geschichte? wer soll ein interesse haben das zu verbieten? wer hat überhaupt interesse sich mit der geschichte serbiens vor dem 8 jhd. n. chr zu beschäftigen ausser vielleicht 5 leute auf der ganzen welt?
    Vor vielen Jahren eroeffnete auch ein junger unvorsichtiger User die verbotene Geschichte.

    Nach diesem Thread hoerte man bis Heute nichts mehr von diesem User, man munkelt das der bosnianische Pyramidenbauer-Geheimbund (BOSPIRGEHD die Abkuerzung)den doofen User, in eine bosnianische Pyramide lebendig eingeschlossen hat. Ich glaube die VERBOTENE GESCHICHTE beweist das Serben diese Pyramiden bauten und die bosnianer nur die Hilfstaetigkeiten ausfuehrten wie z.B. das kurbeln der Tesla-Generatoren um die Pyramiden mit Strom zu versorgen.Doch ein Geheimagent, Emin Disonović (Agent Edison) klaute die Bauplaene und baute Raubkopien dieser Pyramiden auf der ganzen Welt und bestromte die Baustellen mit einer verbilligten Variante(wird heute Fahraddynamo genannt).

  8. #88
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Das die Slawen ein Indoiranisches Volk sind, hört sich gar nicht so dumm an bzw. so kompliziert ist es nicht, wenn man sich die Siedlungsgebiete der Sarmaten und Skythen anschaut, kommt es eigentlich sogar ganz gut hin

    Aber sei etwas vorsichtig Dallas, du scheinst mir von den iranischen Völkern vereinnahmt

  9. #89

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    In wie fern haben sie denn den mittelalterlichen Ritter erfunden, Dallas?

    DIe Eiserne Rüstung....der Kampf hoch zu Ross.....und die Ritter der Tafelrunde...und das BESTE= das SCHWERT-HERAUS-ZIEHEN stammt auch von den Sarmaten...denn, wenn ein Sarmatischer König starb, wurde in einem Torfenen Boden ein "Kurgan" ein Grabhügel errichtet und darin stiess man das Langschwert desjenigen Königs....es klingt einfach aber es wurden viele Tests gemacht...ein gutes, gerades Schwert, dass man in die Torferde stiss....konnte fast niemand ziehen....und so entstand die Artus Saga....die alle für sich beanspruchen aber in Grunde eine Sarmatische Tradiione ist.....

    Apropos Eisenrüstungen....die Griechen waren die Ersten, darunter Homer, die die mächtigen Vorfahren der heutigen Serbokroaten zu Gesicht bekammen....hier sogar ein Relief das knapp 2500 Jahre alt ist....sieht sie euch genau an....an was erinnert es euch??


  10. #90
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    DIe Eiserne Rüstung....der Kampf hoch zu Ross.....und die Ritter der Tafelrunde...und das BESTE= das SCHWERT-HERAUS-ZIEHEN stammt auch von den Sarmaten...denn, wenn ein Sarmatischer König starb, wurde in einem Torfenen Boden ein "Kurgan" ein Grabhügel errichtet und darin stiess man das Langschwert desjenigen Königs....es klingt einfach aber es wurden viele Tests gemacht...ein gutes, gerades Schwert, dass man in die Torferde stiss....konnte fast niemand ziehen....und so entstand die Artus Saga....die alle für sich beanspruchen aber in Grunde eine Sarmatische Tradiione ist.....

    Apropos Eisenrüstungen....die Griechen waren die Ersten, darunter Homer, die die mächtigen Vorfahren der heutigen Serbokroaten zu Gesicht bekammen....hier sogar ein Relief das knapp 2500 Jahre alt ist....sieht sie euch genau an....an was erinnert es euch??

    Sie hatten also schon in der Antike diesen Ganzkörper Plattenpanzer? Lächerliche Kriegsführung... und diese Bilder erinnern mich an die Achämeniden und an die Unsterblichen, das untere an einen gewöhnlichen Reiter mit dem Stil der Rüstung eines "Unsterblichen"

    Aber hey, deine Theorie, das mit dem Zweihändigen Schwert irgentwo hineinrammen/hinausziehen, dass erinnert mich an einen mittelalterlichen Stil des russischen Zweikampfes

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 16:14
  2. Bosniaken - Kroaten - Serben Herkunft und Geschichte
    Von Mastakilla im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 05.07.2009, 10:37
  3. Serben,wer ist für euch der grösste Held unserer Geschichte?
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 05.12.2008, 08:13