BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Verbotene Liebe

Erstellt von Magnificient, 02.01.2007, 15:21 Uhr · 5 Antworten · 2.871 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365

    Verbotene Liebe

    Geschichten aus 1001 Nacht - Die verbotene Liebe zwischen Roxelana und Suleyman



    "Meine innige Gefährtin, mein leuchtender Mond. Mein Granatapfel, meine Orange, bitter undsüß. Meine Liebste mit dem schwarzen Haar, den wie ein Bogen geschwungenen Augenbrauen, dem betäubenden Blick, der mich krank macht.Wenn ich sterbe, hast Du mich getötet, O Du unbarmherzige, ungläubige Frau. Selbst mit einem Herzen voller Kummer und Tränen in den
    Augen, bin ich als Liebender glücklich mit meinem Leben."

    Das Osmanische Reich im 16Jh., ist unter Suleyman des Prächtigen auf dem Höhepunkt seiner Macht und Blütezeit. Das Zentrum dieses mächtigten und gefürchteten Reiches, befindet sich in Istanbul, im Topkapi Serail. Doch eine verbotene Liebe sollte diesem gigantischen Imperium den langsamen Niedergang einleiten.

    Der Harem sorgt für die Thronfolger

    Der Harem im Topkapi Serail sollte dem Hause Osman über Jahrhunderte hinweg den Nachwuss und Thronfolger des Hauses Osman sichern. Kein Ort der Welt ist damals strenger bewacht als der Harem, über 1000 Euchnuchen und die Leibgarde des Sultans beschützten diesen Ort vor Eindringlichen. Die Leibgarde des Sultans sind gefürchtet, erbarmungslos und stets loyale Diener des Sultans. Ihnen wurde die Zunge abgeschnitten, so dass sie nicht sprechen konnten, das Trommelfell durchbohrt damit sie keine Gnadengesuche ihrer Opfer hören konnten, sich nicht von anderen beeinflußen konten und ihren Auftrag Eiskalt ausübten.

    Es gab sehr strenge Regeln im Harem, wie z.B.: mit welcher Frau der Sultan die Nacht verbingt und mit welcher der Sultan ein Kind zeugen darf. Gegen diese Regeln konnte sogar der Sultan nichts ausrichten. Doch die ukrainische Schönheit Roxelana, später auch bekannt als Hürrem Sultan, bringt den Sultan dazu die Jahrhunderte alten Regeln zu brechen und mit ihr sogar zu Heiraten. Ibrahim Pasa, der Großwesir brachte Roxelana von einem Sklavenmarkt nach Istanbul zu Suleyman. Suleyman mochte Roxelana, weil sie Klug war, Gedichte schrieb und von Kunst verstand. In den späteren Jahren gab sie sogar dem Sultan Ratschläge.

    Suleyman schreibt Roxelana einen Brief - Der Sultan befindet sich zur dieser Zeit weit weg von Istanbul und führt sein Herr in einer Belagerung und Schlacht:

    "Meine innige Gefährtin, mein leuchtender Mond. Mein Granatapfel, meine Orange, bitter undsüß. Meine Liebste mit dem schwarzen Haar, den wie ein Bogen geschwungenen Augenbrauen, dem betäubenden Blick, der mich krank macht.Wenn ich sterbe, hast Du mich getötet, O Du unbarmherzige, ungläubige Frau. Selbst mit einem Herzen voller Kummer und Tränen in den
    Augen, bin ich als Liebender glücklich mit meinem Leben."

    Roxelana antwortet Suleyman:

    "Ziehe fort,Windhauch, und bring dem Sultan diese Nachricht:„Sie seufzt, vergeht vor Gram,Deines Antlitzes beraubt, klagt sie wie die Nachtigall. Glaub nicht, Deine Macht sei groß genug,um ihr Herzeleid fern von Dir zu heilen. Es gibt kein Heilmittel für ihren Kummer. Der Trauer Handdurchbohrt ihr Herz mit seinem schmerzenden Pfeil. Fern von Dir ist sie krank und weint wie Ney."

    Das Ziel jeder Haremsdame war der Aufstieg zur Sultansmutter, zur "Walide Sultan". Auch Roxelana träumte davon, doch sie hatte einen unfähigen Sohn, Selim und ihre anderen Söhne waren noch zu jung für den Thron, außerdem gab es da noch Mustafa, Sohn von Mahi Dervan der albanischen Konkubinen und Favoritin des Sultans, vor der Zeit mit Roxelana.
    Mustafa war ein kluger, geschickter und fähiger Prinz. Er war der würdige Nachfolger und Erbe Suleymans. Auch Großwesir Ibrahim Pasa, der engste vertrauter Suleymans, die Janitscharen, sowie das Volk waren für Mustafa. Sie liebten ihn alle sehr unter Mustafa sollten die Siegeszüge und wachsen des Osmanischen Reiches weitergehen. Roxelana musste sich also etwas ausdenken, zu groß war die Angst davor, dass Mustafa nach der Thronbesteigung ihre Söhne beseitigen könnte.

    Die Meuchelmorde

    Ibrahim ist nicht im Palast und befindet sich auf dem Rückweg einer, von ihm geführten gewonnen Schacht. Diese Abwesenheit Ibrahims nutzte Roxelana aus, um den Sultan davor zu warnen, dass Ibrahim ihn angeblich stürzen und die Macht an sich reißen wolle. Daraufhin wurde Ibrahim Pasa dem Verrat bezichtigt und erdrosselt aufgefunden. Auch Mustafa, Sohn Mahi Devrans erwartete das gleiche Schicksal. Anschließend wurde Mahi Devran auch noch aus dem Palast verbannt und ins Exil geschickt.

    Geheimbericht des venezianischen Gesandten :

    "Süleiman ist von solch einer Liebe für Roxelana erfüllt und überrascht damit seine Untertanenso sehr, dass sie sagen, sie habe ihn verhext. Und so haben sie ihr den Beinamen Ziadi gegeben,was Hexe bedeutet. Aus diesem Grunde wird sie von den Janitscharen und dem gesamten Hof
    gehasst, ebenso ihre Kinder, aber weil der Sultan sie liebt, wagt niemand es auszusprechen."

    Roxelana hatte all ihre Gegner, auf dem Weg zur Sultansmutter geschickt ausgeschaltet. Doch bevor Roxelana Sultansmutter wird stirbt sie 1558 vorzeitig. Suleyman erst 8 Jahre später, 1566 auf seinem letzten ungarischen Feldzug in Siebenbürgen. Selim, wird Suleymans Nachfolger. Er erhält später den Beinamen Selim, der Säufer. Er war weder interessiert an der Politik noch an Diplomatie. Er überließ die ganzen arbeiten seinen Ministern und seiner Favoritin Nurbanu Sultan. Er starb 1574 als er betrunken im Hamam badete, an der glatten Oberfläche ausrutsche und seinen Kopf an den Göbektasi stieß. Fast alle nachfolgenden Sultane führten wie Selim ein Palast leben und kümmerten sich nicht mehr um das Reich und das Volk. Der Niedergang des Osmanischen Reiches war vorprorgammiert.

    Weiteres folgt:

    Cevri Kalfa, eine georgische Konkubinen stellt sich den Meuchelmörder in den Weg und rettet Sultan Mahmut 2. das Leben. An sie erinnert heute viele Stiftungen wie Schulen, Brunnen und weiteres aus der Osmanen Zeit...

  2. #2
    Rehana
    TV TIPP
    6 JANUAR um 20.45UHR ROXELANA-Sklavin auf dem Sultansthron auf ARTE

    Wdh am 7 januar 14uhr

  3. #3
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Vieles ist auf Erfunden !

    Das mit den Schwulen hat so nciht existiert ! Und ei Zeihunungen enstanden aus Phanasien der Euopäischen Malern.

  4. #4

    Registriert seit
    27.12.2006
    Beiträge
    65
    Zitat Zitat von Magnificient
    Vieles ist auf Erfunden !

    Das mit den Schwulen hat so nciht existiert ! Und ei Zeihunungen enstanden aus Phanasien der Euopäischen Malern.
    Stimmt die Europär versuchen nur die Osmanen schlecht darzustellen siehe die Doku mit der Wien Belagerung beim ersten Belagerung dort hat man gezeigt das die Türken Babys aufgespießt hätten wie die Barbaren so ein Quatsch.

  5. #5
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Auch das Bild des Harems war hier in europa verzerrt !

    Europäer dachten, dass wäre nur ein Sex Haus und es gäbe Orgien

    Das stimmt so nicht !

    Der Harem sorgt für die Thronfolger

    Der Harem im Topkapi Serail sollte dem Hause Osman über Jahrhunderte hinweg den Nachwuss und damit die Thronfolger des Hauses Osman sichern.

  6. #6
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    8.076
    Harem

    Die Bibel warnt die Juden im 5. Buch Mose17,17 LUT zwar vor der Vielehe. Dennoch hatte König Salomo nach 1. Könige 11,3 LUTeinen Harem (hebräisch: Harmon, ארמון) mit siebenhundert Haupt- und dreihundert Nebenfrauen, unter denen sich nach 1. Könige, 9,24 LUT auch eine Pharaonentochter befand. Dass Salomo sie und andere heidnische Frauen besaß, führte zu Diskussionen mit der jüdischen Priesterschaft.[19]

Ähnliche Themen

  1. Belgrad-Pristina: Eine verbotene Liebe
    Von ooops im Forum Politik
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 18.06.2011, 23:02
  2. Verbotene Aufnahmen!
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 02.11.2007, 17:09
  3. Alpa feat. Muhabbet - Verbotene Liebe
    Von r4k! im Forum Musik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.10.2007, 03:20