BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 14 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 140

Vermeintliche Roma, doch Autochthones Volk - wer waren die Möser

Erstellt von Jovan, 03.08.2014, 14:37 Uhr · 139 Antworten · 8.447 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.298

    Vermeintliche Roma, doch Autochthones Volk - wer waren die Möser

    Sehr geehrters Balkanforum,


    ich möchte diesen Thread eröffnen um eine Hypothetische Behauptung zu widerlegen:


    sind wirkllich alle Menschen, welche kein typisch Europäisches Aussehen haben Roma ? Es ist heute leider noch der Fall, dass die Mehrheit der Auffassung ist vermeintliche Roma-Gruppen wie die Rudari/Bajaschi, Ashkali, Ägypter und "Schwarze Holländer" die Volkszugehörigkeit der Roma haben und lediglich ihre Sprache und Kultur vergessen hätten.


    Nun, was bedeutet nun Roma ?


    Im Prinzip beschreibt dieses Ethnonym, sogenannte Jatis (Indische Stämme), welche im laufe der letzten 2.000 Jahren aus der Indischen Heimat emigriert sind und sich auf allen anderen Kontinente niedergelassen haben.


    Somit stellt sich wieder die Frage. Ist so eine Erklärung wirklich Richtig, wenn es um sogenannte nicht-Roma Gruppen geht, welche aber als solche bezeichnet und dementsprechend auch Stigmatisiert werden, sei es positiv oder (mehr) negativ. Reicht diese einfache und doch plumpe Erklärung aus "sie haben ihre Sprache und Kultur" vergessen aus.


    NEIN, DAS IST NICHT MÖGLICH.


    ich nehme jetzt mal das Beispiel der Rudari/Bajaschi/Karawlachen her.


    ein beispiel aus der Linguistik:


    Würde Volk a von Volk b Assimiliert werden so würde Volk a zwar die Sprache von Volk b sprechen. jedoch gäbe es Spuren im Folge eines Substrates.


    Substrat (Linguistik) ? Wikipedia


    Weiter gäbe es spuren aus der vorigen Kultur, welche man Nachweisen würde und nicht zu vergessen die Genetik (Stammväteranalyse).


    Diesbezüglich hat sich, der Linguist Marcel Courthiade geäussert:





    es ist ein ca. 60 min. vortrag des Linguisten, welcher davon ausgeht, das oben genannte Ethnie, nicht wie weiter behauptet, Assimilierten Roma wären, sondern von einen Dako-Thrakischen Stamm - den Mösern. Dieses Video ist leider nur in Serbischer Sprache zu hören und somit nur für eine gewisse Personengruppe zugänglich.


    ich bitte dies zu Entschuldigen.


    Ich werde im nächsten Beitrag einen ungefähren Zusammenfassung machen, welches die Aussage dieses Videos umschreibt.


    Ich bedanke mich Recht herzlich für die Aufmerksamkeit (wenn die da ist )


    und verbleibe


    Mit freundlichen Gruß

  2. #2

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.696
    sind wirkllich alle Menschen, welche kein typisch Europäisches Aussehen haben Roma ?
    Ja.

    /thread

  3. #3
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.298
    Zitat Zitat von Baksuz1 Beitrag anzeigen
    Ja.

    /thread
    Nein

    Fredban 4 u

  4. #4
    MB7
    Bist du Roma? Ich frag nur so, weil keiner von den Leuten unten sich für diese Gruppe einsetzt, was schade ist, da die keine Chance bekommen, was nicht fair ist.

  5. #5
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.298
    Zitat Zitat von MB7 Beitrag anzeigen
    Bist du Roma? Ich frag nur so, weil keiner von den Leuten unten sich für diese Gruppe einsetzt, was schade ist, da die keine Chance bekommen, was nicht fair ist.
    Nein, dass wollte ich mit den Thread verdeutlichen, werde aber als solcher gesehn von relativ vielen.

    ich möchte es mal so sagen. Es gibt einfach zu wenig Menschenrechtler, die sich wirklich für die Gleichwertigkeit der Menschen einsetzen. Wie du siehst, muss man nicht Rom sein um diskriminiert zu werden, was auch ich erlebt habe.

  6. #6
    Avatar von amerigo

    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    4.820
    und wozu gehoeren sie denn sonst als nicht zu den Roma

  7. #7
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.298
    Zitat Zitat von amerigo Beitrag anzeigen
    und wozu gehoeren sie denn sonst als nicht zu den Roma
    vielleicht eine eigenständige autochthone Volksgruppe.

  8. #8
    Avatar von Tatar

    Registriert seit
    04.04.2013
    Beiträge
    1.550
    Laut genetischen Studien sind die Roma und Sintis aus dem indischen Subkontinent eingewandert.


    Genetic evidence

    Further evidence for the South Asian origin of the Romanies came in the late 1990s. Researchers doing DNA analysis discovered that Romani populations carried large frequencies of particular Y chromosomes (inherited paternally) and mitochondrial DNA (inherited maternally) that otherwise exist only in populations from South Asia.
    47.3% of Romani men carry Y chromosomes of haplogroup H-M82 which is rare outside the South Asia. Mitochondrial haplogroup M, most common in Indian subjects and rare outside Southern Asia, accounts for nearly 30% of Romani people. A more detailed study of Polish Roma shows this to be of the M5 lineage, which is specific to India. Moreover, a form of the inherited disorder congenital myasthenia is found in Romani subjects. This form of the disorder, caused by the 1267delG mutation, is otherwise known only in subjects of Indian ancestry. This is considered to be the best evidence of the Indian ancestry of the Romanies

  9. #9
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.298
    Zitat Zitat von El Turco Beitrag anzeigen
    Laut genetischen Studien sind die Roma und Sintis aus dem indischen Subkontinent eingewandert.
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen


    Nun, was bedeutet nun Roma ?


    Im Prinzip beschreibt dieses Ethnonym, sogenannte Jatis (Indische Stämme), welche im laufe der letzten 2.000 Jahren aus der Indischen Heimat emigriert sind und sich auf allen anderen Kontinente niedergelassen haben.

    P.S. es haben schon Kultur- und Sprachanthropologische tests bestätigt.

  10. #10
    Sonny
    Zitat Zitat von MB7 Beitrag anzeigen
    Bist du Roma? Ich frag nur so, weil keiner von den Leuten unten sich für diese Gruppe einsetzt, was schade ist, da die keine Chance bekommen, was nicht fair ist.
    Er ist Tamile.

Seite 1 von 14 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer waren die Skythen
    Von Dr. Gonzo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 149
    Letzter Beitrag: 24.08.2017, 12:48
  2. Waren die Minoer doch Indoeuropäer
    Von De_La_GreCo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.04.2014, 23:50
  3. Die Dorier (Dorer) - Wer waren sie?
    Von Benutzername im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 15:50
  4. Waren die Juden wirklich Gottes Volk das befreit wurde?
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.11.2005, 22:56