BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 14 ErsteErste ... 67891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 140

Vermeintliche Roma, doch Autochthones Volk - wer waren die Möser

Erstellt von Mr. T, 03.08.2014, 14:37 Uhr · 139 Antworten · 7.534 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Mr. T

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    9.206
    Zitat Zitat von stony montana Beitrag anzeigen
    Haha die wahrheit schmerzt pakistani.
    der überserbe der kein sebisch kann.


    ma dobro, zove me pakistani, ili indianac, ili ciganin, sta god hoces majmune. ali istina vec se zna

    oh ich kann ja kein Serbisch und der Möchtegern-Vlache kann nicht mal seine Muttersprache


    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    Ich kann Stony verstehen Jovan ist selber eine ziemlich linke Ratte bei anderen nichtorthodoxen
    ach echt, bin ich das ?!

    Es ist mir schon klar, dass gerade solche leute wie du gerne hätten, dass ich das und das bin. Nur sieht es in wirklichkeit anders aus.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von MOE Beitrag anzeigen
    Wo ist da jetzt das Verständnis? Was genau verstehst du.. dass der eine den anderen Roma nennt, obwohl er anderer Meinung ist und beide von vielen als Roma angesehen werden?
    da gibt es einfach keines. Du weisst ja wie es mit Hatern ist.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von MOE Beitrag anzeigen
    Der "Überserbe" hat von Anfang an ein Bild von sich gepostet. Er hat also nicht auf Pravoslavac gemacht, um Anerkennung im Internet zu bekommen. Und ich verstehe nicht, wieso du ihn passiv Roma nennst (mit fremden Federn schmücken), wenn du selbst einer Minderheit angehörst und es ehrlich gesagt den meisten Albanern, Serben, Bosniaken, Türken etc. scheißegal ist, was ihr erzählt, leider. Dann kommt mal einer wie Jovan und versucht seine Erkenntnisse und Meinung mit uns zu teilen und du fällst ihm quasi wie eine Picka in den Rücken. Wahrlich kein feiner Zug.
    eher Schmücken die sich mit Fremden Federn, wenn es stimmt, dass er ein Coban ist.

  2. #92
    Avatar von Taudan

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    3.081
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
    nein, aber Archäologische hinweise.

    Google mal das Thrakergrab_von_Kasanlak. die Fresken stellen auch ziemlich dunkelhäutige krieger, Diener und einen König da....

    man muss bedenken, dass die ethnischen daker/thraker von kelten ab dem 3. jhrd. v. chr. verdrängt wurden.

    es stimmt schon, dass diverse karawlach-Gruppen sich assimilierte roma sind, jedoch erkennt man das an der folklore und dialekt.....

    es gibt da diverse rumänische Quellen, welche seriös scheinen.
    Das sagt mir auch nicht viel.
    Es gab Kulturen die ihre Männer dunkler bemalten und die Frauen total weiss.Das bedeutet aber nicht dass die Männer wirklich dunkel waren.Ich gab dir nur ein Beispiel weswegen ich deine archäologische Quelle als keinen Beweis ansehe.
    Was haben die Kelten damit zu tun?

  3. #93
    Avatar von Mr. T

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    9.206
    Zitat Zitat von Taudan Beitrag anzeigen
    Das sagt mir auch nicht viel.
    Es gab Kulturen die ihre Männer dunkler bemalten und die Frauen total weiss.Das bedeutet aber nicht dass die Männer wirklich dunkel waren.Ich gab dir nur ein Beispiel weswegen ich deine archäologische Quelle als keinen Beweis ansehe.
    Was haben die Kelten damit zu tun?
    es sind auch nur Hinweise, mehr nicht

    Welche Kulturen haben dieses gemacht, ich wüsste nicht, dass die Thraker solch eine Tradition gepflegt hätten. Das nächste ist, dass auf den Fresken (ja es sind Fresken und keine Mosaiken), die leute gemsicht sind, welches bedeutet, dass die Behauptung so nicht hinkommen würde.

    Was die Kelten damit zu tun haben:

    tja, diese Verdrängten die Odrysen bzw. haben sich mit diversen teilen vermischt.

  4. #94
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    53.255
    Roma erkennt man aus dem Flugzeug. Lügt euch nicht selber an.

  5. #95
    Avatar von Mr. T

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    9.206
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Roma erkennt man aus dem Flugzeug. Lügt euch nicht selber an.
    Okay, da hast du wohl recht

  6. #96
    Avatar von amerigo

    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    4.413
    10 Seiten Thread und ich verstehe immer noch nicht was du mitteilen möchtest

    Sei doch einfach was du willst, aber wenn du sagst dass du Serbe oder Vlache bist, glaubt dir dass nun mal keiner, weil du erstens nicht so aussiehst und zweitens die Sprache nicht sprichst..

    Und ich kann dann die Leute verstehen, dass sich halt richtige Rumänen immer rechtfertigen müssen, weil die in Deutschland und co. mit Zigeunern in Verbindung gebracht werden

  7. #97
    Avatar von Mr. T

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    9.206
    Zitat Zitat von amerigo Beitrag anzeigen
    10 Seiten Thread und ich verstehe immer noch nicht was du mitteilen möchtest
    tja, zehn Seiten getrolle und nur ein einziger will auch diskutieren. Ich glaube das sagt schon alles.

    Zitat Zitat von amerigo Beitrag anzeigen
    Sei doch einfach was du willst, aber wenn du sagst dass du Serbe oder Vlache bist, glaubt dir dass nun mal keiner, weil du erstens nicht so aussiehst und zweitens die Sprache nicht sprichst..
    glaubs mir wenn du Wahrheit wüsstest, würde sich wahrscheinlich dein Kronjuwelen einziehen, so erschreckend ist die. Ausserdem, woher weisst du das ich nicht meine Muttersprache spreche und dieses kein Rumänisch ist ? Wieso konnte ich mich dan mit diversen anderen Usern auf dieser Sprache verständigen. Es ist nun mal so, dass Roma aus Serbien einfach nur Romani sprechen und kein Rumänisch, aber hey, die Bosniaken sind ja auch so alt bzw. noch älter als die Illyrer und haben ja nur wegen dieser angebl. Bosnischen Kirche ihre eigene Identität schon immer gehabt.

    Ich glaube da brauch man nichts mehr hinzuzufügen, leute mit gesunden Menschenverstand sind nun mal nicht immer da.

    Das geile ist auch noch, dass weder du, noch 90 % der anderen User hier überhaupt wissen was ein Rrom ist bzw. wirklich mal einen Kennengelernt haben. Sicher sind es nur die, die Betteln gehen müssen

    Zitat Zitat von amerigo Beitrag anzeigen
    Und ich kann dann die Leute verstehen, dass sich halt richtige Rumänen immer rechtfertigen müssen, weil die in Deutschland und co. mit Zigeunern in Verbindung gebracht werden
    die Rumänen und Romas sind für uns ein und die selben Fremden und eher müssen wir uns für die Rechtfertigen, weil beidesamt die Betrüger sind. Das problem ist leider nur, dass sowas nicht in dein Schädel rein kann. Warum, brauch ich ja nicht zu sagen.

  8. #98
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    53.255
    Also du meinst das dein Volk mit Romas verwechselt wird wen ich richtig verstanden habe?

  9. #99
    Avatar von Mr. T

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    9.206
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Also du meinst das dein Volk mit Romas verwechselt wird wen ich richtig verstanden habe?
    so sieht es aus dzeko.....

  10. #100
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    53.255
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
    so sieht es aus dzeko.....
    Weil ihr dunkel seid?

    Man erkennt eigentlich gut den Unterschied zwischen Romas und Karavlasi zb. Gerade in Bosnien gibt es viele dunkle Typen die aber nie als Roma eingeschätzt werden würden. Sind halt zum grossteil zur falschen Seite assimiliert wie du zb.^^

Ähnliche Themen

  1. Wer waren die Skythen
    Von Dr. Gonzo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 04.03.2017, 12:32
  2. Waren die Minoer doch Indoeuropäer
    Von Cerberus im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.04.2014, 23:50
  3. Die Dorier (Dorer) - Wer waren sie?
    Von Benutzername im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 15:50
  4. Waren die Juden wirklich Gottes Volk das befreit wurde?
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.11.2005, 22:56