BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34

Der "verschleierte Völkermord" der Araber

Erstellt von Snowden, 22.03.2015, 11:40 Uhr · 33 Antworten · 1.441 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.459
    In der Hinsicht waren die Geschäftemacher offenbar alles der selbe miese Abschaum, ob nun muslimischen Araber oder christliche Europäer, was soll man weiter sagen ...

  2. #22

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    2.125
    Für muslimische Männer war es von größter Wichtigkeit, die Abstammung der Kinder zu sichern. Das setzte eine Kontrolle der Sexualität der Frau voraus, was nicht gerade einfach ist. Also schloss man die Frauen zu Hause ein. Der Harem wurde geboren.

    Der Harem
    (in den Ländern des Islams) abgetrennte Frauenabteilung der Wohnhäuser, zu der kein fremder Mann Zutritt hat
    aus dem Duden

    Nun besaßen die Muslime schwarz-afrikanische Haussklaven, die die Abstammung der Kinder gefährdeten(seien wir ehrlich, nur wenige Frauen können dem athletischen Körper eines Schwarz-Afrikaners widerstehen). Also sah man sich gezwungen diese zu kastrieren, was für den Sklaven oft tödlich endete.

  3. #23
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.459
    Für muslimische Männer war es von größter Wichtigkeit, die Abstammung der Kinder zu sichern.
    Na ich denke mal das ist jedem Mann wichtig

  4. #24
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Snowden Beitrag anzeigen
    Nun besaßen die Muslime schwarz-afrikanische Haussklaven, die die Abstammung der Kinder gefährdeten(seien wir ehrlich, nur wenige Frauen können dem athletischen Körper eines Schwarz-Afrikaners widerstehen). Also sah man sich gezwungen diese zu kastrieren, was für den Sklaven oft tödlich endete.
    So was nennt man auch Eunuchen, ist keine arabische Erscheinung, die gab es auch in China, Byzans, Game of Thrones, Römisches Reich und Indien.

  5. #25

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    2.125
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Na ich denke mal das ist jedem Mann wichtig
    Joa, unter anderem auch für die muslimischen, nichts anderes habe ich gesagt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Mithridates Beitrag anzeigen
    So was nennt man auch Eunuchen, ist keine arabische Erscheinung, die gab es auch in China, Byzans, Game of Thrones, Römisches Reich und Indien.
    Und sehr verbreitete waren sie auch im Osmanischen Reich.
    Irgendwer musste die dutzenden Frauen im Harem des perversen Sultans ja bewachen.

  6. #26
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Snowden Beitrag anzeigen

    Und sehr verbreitete waren sie auch im Osmanischen Reich.
    Ja ist kein Geheimnis, mein Eunuch.

  7. #27

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    2.125
    Zitat Zitat von Mithridates Beitrag anzeigen
    Ja ist kein Geheimnis, mein Eunuch.
    Waren die Eunuchen in den anderen Reichen auch Schwarzafrikaner, von denen bei der Kastration jeder vierte draufging?

  8. #28
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Snowden Beitrag anzeigen
    Waren die Eunuchen in den anderen Reichen auch Schwarzafrikaner, von denen bei der Kastration jeder vierte draufging?
    Waren glaub Diaspora-Israelis.

    Eunuchen waren nie eigene Leute, also immer S(k)laven.

    Indien ,Römisches Reich, Byzanz und GoT durch Sklavenhandel bestimmt auch Schwarzafrikaner.

  9. #29

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    2.125
    Zitat Zitat von Mithridates Beitrag anzeigen
    Waren glaub Diaspora-Israelis.

    Eunuchen waren nie eigene Leute, also immer S(k)laven.

    Indien ,Römisches Reich, Byzanz und GoT durch Sklavenhandel bestimmt auch Schwarzafrikaner.
    Wusstest du schon, dass es im Osmanischen Reich eine extra Steuer für den Besitz schwarzhäutiger Sklaven gab? Der Rassismus scheint sehr ausgeprägt gewesen zu sein im Osmanischen Reich. Schämst du dich eigentlich als Neo-Osmane dafür, dass deine Vorfahren, die Osmanen, schwarzafrikanische Sklaven besaßen? Wenn du die Möglichkeit hättest ein OR 2.0 zu schaffen, würdest du die Sklaverei Schwarzafrikaner wieder einführen?

  10. #30
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Snowden Beitrag anzeigen
    Wusstest du schon, dass es im Osmanischen Reich eine extra Steuer für den Besitz schwarzhäutiger Sklaven gab? Der Rassimus scheint sehr ausgeprägt gewesen zu sein im Osmanischen Reich. Schämst du dich eigentlich als Neo-Osmane dafür, dass deine Vorfahren, die Osmanen, schwarzafrikanische Sklaven besaßen? Wenn du die Möglichkeit hättest ein OR 2.0 zu schaffen, würdest du die Sklaverei Schwarzafrikaner wieder einführen?
    1. Nein wusste ich nicht, hast du auch Belege, die ich mir anschauen kann?

    2. Bin ich kein Neo-Osmane.

    3. Schäme ich mich für nichts

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der verschleierte Völkermord
    Von Styria im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 23:20
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 30.04.2010, 11:34
  3. Völkermorde in der Geschichte
    Von pqrs im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2006, 12:50