BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 101 ErsteErste ... 7891011121314152161 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 1008

Die Vertreibungen der ethnischen Mazedonier in Nord-Griechenland | Ägäis-Makedonien.

Erstellt von Černozemski, 18.06.2011, 23:12 Uhr · 1.007 Antworten · 50.764 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.537
    Zitat Zitat von Seznac Beitrag anzeigen




    Makedonien


    Das Original! Makedonien ist und bleibt griechisch!

  2. #102
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen


    Das Original! Makedonien ist und bleibt griechisch!
    Das Original ist in Vergina...




    Hippokrates

  3. #103
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    jeder zweifler an den hellenismus makedoniens ist herzlich in vergina/pella eingeladen und kann sich die funde selbst anschauen wie griechisch die makedonen waren

  4. #104

    Registriert seit
    18.09.2011
    Beiträge
    856
    Besteht denn die Möglichkeit das die Mazedonier Slawisiert wurden?

  5. #105
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von Shqipja e Kastriotit Beitrag anzeigen
    Besteht denn die Möglichkeit das die Mazedonier Slawisiert wurden?
    es gibt theorien unteranderem von gewissen anthropologen das es so ist (aris poulianos) diejenigen wollen aber nichts vom griechentum wissen folglich sind es auch mehr keine makedonen





    artemis lieblingsvideo

    da steht nochmal alles drin was dafür spricht

  6. #106
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Gruevski and Ban Ki Mun discuss Macedonians in Greece
    Sunday, 25 September 2011

    Premier Nikola Gruevski and Foreign Minister Nikola Poposki late on Saturday in New York met with UN Secretary General, Ban Ki-moon, MIA's correspondent reported.
    Minister Poposki said that during the talks Ban Ki-moon was informed on Macedonian Government's priorities in the coming period, its efforts made to implement reforms, while also discussing the name issue.

    "We have informed the UN chief on our commitment to the process being held under UN auspices and the dialogue that we want to intensify at every level surrounding the dispute imposed by our southern neighbour (Greece) over the constitutional name of the Republic of Macedonia. We've extended gratitude to the Secretary General on his willingness to launch initiatives and for the report prepared by the UN Independent Expert on Minority Issues, Gay McDougall that referred to the position of the Macedonian national minority in Greece," Poposki stated after the meeting.
    He added that UN's Ban Ki-moon was also briefed on Government's dedication to the process of EU and NATO integration.

    "We have voiced our assurance and commitment that there are chances to tackle remaining obstacles within our priorities focused on joining NATO and EU and that we will be able to dedicate ourselves to a brighter future where additional constructive relations will be developed with all of our neighbours, including our southern neighbour," the FM noted.


    MINA Breaking News

  7. #107
    Avatar von Gjinkalla

    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    186
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Das Original ist in Vergina...




    Hippokrates
    Was ist das für 'ne Truhe??

  8. #108
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von BlackRedJoker Beitrag anzeigen
    Was ist das für 'ne Truhe??
    Das ist die königliche Larnax, welche sich im Vergina Museum befindet. Dort fand man die Überreste des makedonischen Königs Philipp II.

    Oben drauf sieht man das panhellenische Symbol, welches zu der Zeit auch die Makedonen für ihre königliche Dynastie benutzten.




    Hippokrates

  9. #109
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    was mich an so manch einer makedonischen schwuchtel hier aufregt ist, wenn sie immer damit kommen das viele albaner in mazedonien aus albanien oder kosovo eingewandert sind, aber selber sind sie grössteils alle samt flüchtlinge aus griechenland.

  10. #110
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von GOJIM Beitrag anzeigen
    was mich an so manch einer makedonischen schwuchtel hier aufregt ist, wenn sie immer damit kommen das viele albaner in mazedonien aus albanien oder kosovo eingewandert sind, aber selber sind sie grössteils alle samt flüchtlinge aus griechenland.
    Der ganze Balkan besteht größtenteils aus "Flüchtlingen". Irgendwann ist jeder mal von A nach B - mit oder ohne Gewalt - gezogen.




    Hippokrates

Ähnliche Themen

  1. ethnische mazedonier im äigäischen Makedonien
    Von mk1krv1 im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 158
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 14:56
  2. ethnische mazedonier im äigäischen Makedonien
    Von mk1krv1 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 14:04
  3. Makedonische Tradition in Ägäis Makedonien
    Von Monkeydonian im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 26.06.2011, 17:23
  4. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 29.01.2010, 21:08