BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Vidovdan (Veitstag) und Serbien

Erstellt von ooops, 24.06.2009, 01:30 Uhr · 22 Antworten · 5.437 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    wieso schreibt keiner dass Slobo an diesem Tag verhaftet wurde, der es getan hat (Djindzic) der ECHTE Held Serbiens

    R.I.P.

    und lasst diese Märchen hier.

  2. #12
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    wieso schreibt keiner dass Slobo an diesem Tag verhaftet wurde, der es getan hat (Djindzic) der ECHTE Held Serbiens

    R.I.P.

    und lasst diese Märchen hier.

    Was für die einen "Märchen" sind ist für die andern Kulturgut. Also hab ein wenig mehr Respekt

    Und was Slobo angeht: ist doch gut, dass er an dem Tag in den Knast kam. Wo ist das Problem? Das stand doch schon in deinem Eröffnungstext

  3. #13

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396
    Vidovdan ist eher ein schlechter Tag für die Serben
    (siehe niederlage gegen Osmanen, Milosevics Aufstieg)

  4. #14

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Was für die einen "Märchen" sind ist für die andern Kulturgut. Also hab ein wenig mehr Respekt

    Und was Slobo angeht: ist doch gut, dass er an dem Tag in den Knast kam. Wo ist das Problem? Das stand doch schon in deinem Eröffnungstext
    glaubst du wirklich an Drachen?

  5. #15
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    glaubst du wirklich an Drachen?

    Willst du mich verarschen?? Spätestens seit dem Dokumentarfilm "Dragonheart" weiß doch jedes Kind, dass es Drachen gibt. Außerdem wurde mir bei meinem letzten Urlaub in Mittelerde die Existenz von Drachen bestätigt





    Jetzt aber im Ernst: glauben die Engländer tatsächlich daran, dass der Knecht Arthur das magische Schwert Excalibur als einziger aus dem Stein ziehen konnte? Mythen sind nichts schlechtes, und sie gehören nunmal zum Kulturgut der Völker.

  6. #16

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Willst du mich verarschen?? Spätestens seit dem Dokumentarfilm "Dragonheart" weiß doch jedes Kind, dass es Drachen gibt. Außerdem wurde mir bei meinem letzten Urlaub in Mittelerde die Existenz von Drachen bestätigt





    Jetzt aber im Ernst: glauben die Engländer tatsächlich daran, dass der Knecht Arthur das magische Schwert Excalibur als einziger aus dem Stein ziehen konnte? Mythen sind nichts schlechtes, und sie gehören nunmal zum Kulturgut der Völker.

    dennoch glaubhafter als Drachen

  7. #17
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    dennoch glaubhafter als Drachen
    Es geht ja nicht darum, welcher Mythos glaubhafter ist. Es geht darum, dass diese Mythen Kulturerbe sind, alte Geschichten und Legenden, die es zu respektieren gilt. Was wäre diese Welt für ein fader Ort ohne solche Geschichten?

  8. #18

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Es geht ja nicht darum, welcher Mythos glaubhafter ist. Es geht darum, dass diese Mythen Kulturerbe sind, alte Geschichten und Legenden, die es zu respektieren gilt. Was wäre diese Welt für ein fader Ort ohne solche Geschichten?
    Realistischer........ und im Bezug auf das vielleicht wäre zu keinem Blutvergießen im Kosovo Bzw wegen Kosovo(Mythos) gekommen.

  9. #19
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Was für die einen "Märchen" sind ist für die andern Kulturgut. Also hab ein wenig mehr Respekt

    Und was Slobo angeht: ist doch gut, dass er an dem Tag in den Knast kam. Wo ist das Problem? Das stand doch schon in deinem Eröffnungstext
    Eher symbolisch das sich Djindjic gerade diesen Tag ausgesucht hat.

    Verrat damals wie heute

    Ihr habt nicht mal ansatzweise Ahnung was der Vidovdan heisst

  10. #20
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    Realistischer........ und im Bezug auf das vielleicht wäre zu keinem Blutvergießen im Kosovo Bzw wegen Kosovo(Mythos) gekommen.
    Politik ist halt so: da werden Dinge instrumentalisiert, das glaubst du gar nicht.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heute ist Vidovdan (28.06)
    Von Ruzdi im Forum Kosovo
    Antworten: 140
    Letzter Beitrag: 07.07.2010, 11:49
  2. SPC i vernici obeležavaju Vidovdan
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 08:30
  3. Frohes Vidovdan
    Von Der_Buchhalter im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.07.2008, 09:16
  4. Schoenen Vidovdan allen
    Von Grobar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2007, 09:04
  5. Was ist das ? Vidovdan ????
    Von Manu im Forum Rakija
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.11.2006, 13:39