BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 264 ErsteErste ... 289101112131415162262112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 2635

Völkermord an den Armeniern

Erstellt von Idemo, 29.07.2009, 15:39 Uhr · 2.634 Antworten · 111.491 Aufrufe

  1. #111

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    1.232
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen

    Diese Art von "ARGUMENTE" steht qualitätstechnisch sicher auf einer Höhe mit den "Argumenten" der Holocaustleugner.


    Von daher ist jede VW berechtigt, Du "Argumentierer".
    Wir leben in Deutschland, hier wird dieser Völkermord doch nicht anerkannt oder?

  2. #112
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    11.067
    Zitat Zitat von TAHA Beitrag anzeigen
    Wir leben in Deutschland, hier wird dieser Völkermord doch nicht anerkannt oder?
    Also sobald man sich innerhalb Deutschlands befindet gab es keinen Völkermord?

  3. #113
    Avatar von Pholiko

    Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    2.319
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Dann nenn uns mal einen gezielten Völkermord der von Griechenland ausging?
    Es ging, wie später ja erklärt, nicht explizit um Griechenland, sondern generell xyzland oder xyzistan.

    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen

    Ja, definitiv!

    Es gibt natürlich Massaker die schlimmer als andere waren. Das heißt nicht, dass die anderen Massaker auch nur im entferntesten "harmlos" waren.
    Meine Rede, genau das habe ich gesagt.... Differenzierter ansehen, aber trotzdem sind alle irgendwo "beschmutzt" durch Untaten.

    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Wenn du den Völkermord leugnest wirst du halt verwarnt. Ganz einfach!

    Ihr tut ja alle so als würde man EUCH beschuldigen...
    Dasselbe gilt leider für dich, da du direkt Griechenland aufgegriffen hast, s. 1. Zitat von dir.. Ich mein du bist ja nicht schuld an Missetaten vor 100 Jahren oder noch länger..


    Das Hauptproblem sehe ich eher darin, die jüngere Generation für etwas zu verantworten, was sie gar nicht kennen, wo sie nicht mal auf der Welt waren, das ist ja das blöde... Aber was will man tun?

  4. #114

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    4.413
    Zitat Zitat von Pholiko Beitrag anzeigen
    Es ging, wie später ja erklärt, nicht explizit um Griechenland, sondern generell xyzland oder xyzistan.



    Meine Rede, genau das habe ich gesagt.... Differenzierter ansehen, aber trotzdem sind alle irgendwo "beschmutzt" durch Untaten.



    Dasselbe gilt leider für dich, da du direkt Griechenland aufgegriffen hast, s. 1. Zitat von dir.. Ich mein du bist ja nicht schuld an Missetaten vor 100 Jahren oder noch länger..


    Das Hauptproblem sehe ich eher darin, die jüngere Generation für etwas zu verantworten, was sie gar nicht kennen, wo sie nicht mal auf der Welt waren, das ist ja das blöde... Aber was will man tun?

    Genau. Jedes Land hat Dreck am Stecken und anstatt sich krankhaft auf die Verbrechen anderer Länder zu stürzen, sollte man zuerst vor der eigenen Haustür kehren. Leugnen die eigenen Massaker aber verlangen von anderen ihre Massaker anzuerkennen.
    und es sind immer die Gleichen. Heuchler.

  5. #115
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Pholiko Beitrag anzeigen
    Es ging, wie später ja erklärt, nicht explizit um Griechenland, sondern generell xyzland oder xyzistan.

    Meine Rede, genau das habe ich gesagt.... Differenzierter ansehen, aber trotzdem sind alle irgendwo "beschmutzt" durch Untaten.

    Dasselbe gilt leider für dich, da du direkt Griechenland aufgegriffen hast, s. 1. Zitat von dir.. Ich mein du bist ja nicht schuld an Missetaten vor 100 Jahren oder noch länger..

    Das Hauptproblem sehe ich eher darin, die jüngere Generation für etwas zu verantworten, was sie gar nicht kennen, wo sie nicht mal auf der Welt waren, das ist ja das blöde... Aber was will man tun?


    Du hast Recht, es ist schwer sich für etwas verantworten zu müssen, das man als Junger gar nicht kennt. Und ja, es sind sicherlich alle (oder mindestens die Allermeisten) bereits mit Untaten beschmutzt. Aber es geht hier nicht um 20'000 oder 30'000 Kriegsflüchtlinge, sondern um rund 1.5 Mio. Ermordete und 500'000 Vertriebene (Zahlen des Zentrums gegen Vertreibungen, siehe Link unten). Diese Größenordnung an Opfer nähert sich den Opferzahlen aus dem 3.Reich an. Mit dem wesentlichen Unterschied, dass die Deutschen ihren Völkermord aus der Zeit des 2. WK anerkennen, und dafür gerade stehen. Ich finde genau diese Haltung der Deutschen macht das Selbstbewusstsein und die Stärke einer Nation aus. Jemand der Selbstbewusst und Stark ist steht zu sich selbst, und versteckt sich nicht hinter den Untaten der Anderen.

    Zentrum gegen Vertreibungen



    Heraclius

  6. #116
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    5.874
    Zitat Zitat von Almila Beitrag anzeigen
    Genau. Jedes Land hat Dreck am Stecken und anstatt sich krankhaft auf die Verbrechen anderer Länder zu stürzen, sollte man zuerst vor der eigenen Haustür kehren. Leugnen die eigenen Massaker aber verlangen von anderen ihre Massaker anzuerkennen.
    und es sind immer die Gleichen. Heuchler.
    Menschen mit solchen Argumenten sind doch keine Gesprächspartner.

    Ihr seid vollkommen verblendet und könnt nur Schmutz bei anderen sehen, während Eure ganzen "Berge" an Schmutz Euch zu keiner Regung bringt, ausser blindem Aktionismus mit Antihaltung gegen jede These die Euch genocides Verhalten unterstellt.

    Ich frage mich nur, liegt es an einer Ermangelung kognitiver Präferenzen, oder ist es schlicht Dummheit, oder ist es schlicht Unkenntnis, oder ist es bewußtes Verhalten????

  7. #117
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    8.041
    Zitat Zitat von TAHA Beitrag anzeigen
    Dieser Völkermord wird jedoch nicht in Deutschland, nicht in Österreich oder in Israel anerkannt. Ich würde gerne Argumente liefern, aber es werden Verwarnungen fallen dann, von daher.
    Darum verstehe ich auch nicht warum das hier sanktioniert wird.Es ist kein vergehen gegen gültiges Recht/Gesetz.

    Von daher sei Vorsichtig wenn du Gebrauch von deiner Meinungsfreiheit zum Thema machst kann man dich sanktionieren.Obwohl du gegen kein gültiges Recht verstossen hast.

  8. #118
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.866
    Ich weiß nicht, was man daran eigentlich nicht zugeben kann, immer dasselbe Dilemma und 1000 weitere Seiten im Forum...

    Das hat einfach nur mit übertrieben Nationalstolz zu tun und der Meinung - "Uuuund was haben dieee gemacht???" Das ist irrelevant, zwei mal Unrecht ergibt nicht wieder Recht.

  9. #119
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    8.041
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Dann nenn uns mal einen gezielten Völkermord der von Griechenland ausging?
    Schon den Genozid an den Tschamen vergessen Grieche?


  10. #120
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.520
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Ich frage mich nur, liegt es an einer Ermangelung kognitiver Präferenzen, oder ist es schlicht Dummheit, oder ist es schlicht Unkenntnis, oder ist es bewußtes Verhalten????
    Also bei der würde ich auf das zweite tippen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 593
    Letzter Beitrag: 07.11.2015, 14:09
  2. Völkermord an den Armeniern?
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 30.11.2012, 22:26