BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 127 von 265 ErsteErste ... 2777117123124125126127128129130131137177227 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.261 bis 1.270 von 2645

Völkermord an den Armeniern

Erstellt von Idemo, 29.07.2009, 15:39 Uhr · 2.644 Antworten · 118.867 Aufrufe

  1. #1261
    Amarok
    Bei dem Namen Atatürk klettert ihr Griechen doch auf sämtliche Barrikaden. Dazu kommen das Griechenland an sich der "Westen" ist oder zumindest bis das Land Bankkrott wurde sich für westlich hielt und jetzt laberst du allen ernstes über die Türkei? Da kannst du auch gleich Japan dem dritt stärksten Industriestaat der Welt vorwerfen das sie verwestlicht wurden was in der Zeit der Globalisierung sich irgendwie auch nicht vermeiden lässt. Selbst streng kommunistische Länder haben "westliche" Züge.

    Das mal zu Thema "Westen". Immerhin klagt unser Staatspräsident nicht die Bild auf 1 Million EUR an, weil er sonst nicht zu Geld kommt außer sein Arsch an jedem erst bietenden zu verkaufen. Das wird dann auch noch gefeiert.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Dr. Gonzo Beitrag anzeigen
    Ich entschuldige mich bei den Armenier.

    Bir Türk Vatandasi sonuna kadar ermenilere yapilan soykirimi kiniyorum. Bizi af edin.
    Jetzt wirst du aufeinmal zum Türken?

  2. #1262
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    25.788
    Zitat Zitat von Dr. Gonzo Beitrag anzeigen
    Ich entschuldige mich bei den Armenier.

    Bir Türk Vatandasi sonuna kadar ermenilere yapilan soykirimi kiniyorum. Bizi af edin.
    Sorry, aber da gäbs explizit einen extra Entschuldigungs- bzw Distanzierungsthread.



    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Bei dem Namen Atatürk klettert ihr Griechen doch auf sämtliche Barrikaden. Dazu kommen das Griechenland an sich der "Westen" ist oder zumindest bis das Land Bankkrott wurde sich für westlich hielt und jetzt laberst du allen ernstes über die Türkei? Da kannst du auch gleich Japan dem dritt stärksten Industriestaat der Welt vorwerfen das sie verwestlicht wurden was in der Zeit der Globalisierung sich irgendwie auch nicht vermeiden lässt. Selbst streng kommunistische Länder haben "westliche" Züge.

    Das mal zu Thema "Westen". Immerhin klagt unser Staatspräsident nicht die Bild auf 1 Million EUR an, weil er sonst nicht zu Geld kommt außer sein Arsch an jedem erst bietenden zu verkaufen.

    - - - Aktualisiert - - -



    Jetzt wirst du aufeinmal zum Türken?
    Er hat einen türkischen Pass. ^^

    Also bitte, wer wird denn auch hier jetzt die Rosienenpickerei starten?

  3. #1263
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von Dr. Gonzo Beitrag anzeigen
    Ich als Türke entschuldige mich bei den Armenier.

    Bir Türk Vatandasi sonuna kadar ermenilere yapilan soykirimi kiniyorum. Bizi af edin.
    Agam,Türk


  4. #1264
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Dr. Gonzo Beitrag anzeigen
    Ich entschuldige mich bei den Armenier.

    Bir Türk Vatandasi sonuna kadar ermenilere yapilan soykirimi kiniyorum. Bizi af edin.
    Du bist doch Dersimli also Armenier.

  5. #1265
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Ja, einer der keine Schwulitäten verzeiht.
    :

  6. #1266
    GLOBAL-NETWORK

    Beitrag

    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Seit Atatürk macht ihr Türken fast nichts anderes als dem Westen hinterherzurennen (nett ausgedrückt ). Da musst du am besten deine Regierung fragen, was der Westen so geiles an sich hat.

    Heraclius
    Malaka,immer diese Verallgemeinerungen.Es geht doch nur um das Wort "Völkermord." Verschleppungen und Massentötungen gab es auf beiden Seiten.Leute es war Krieg!Will man einen Völkermord daraus machen,nur weil einige es unbedingt so wollen und Millionen in ihre Lobbyarbeit investieren und zt sogar Regierungen unterwandern um dies zu bezwecken,so sollte man dies erst einmal Belegen.Mir erscheint es so als einige,speziell bei den Griechischen Usern, es sich so wünschen als wäre es Fakt,sprich so nach dem Motto "Hauptsache es Schadet den Türken." Ein wirkliches Interesse bezüglich der einstigen Ereignisse scheint dahingegen nicht da zu sein (siehe DogGonzo).

    Die Traurige Tatsache ist das in einem Krieg zumeist die Zivilisten die Leidtragenden sind.Stellt euch vor Terroristen dringen in euer Dorf und Vergewaltigen und Ermorden Frauen und Kinder.Daraus entwickelt sich schnell ein Flächenbrand,da ist nicht viel mit Besonnenheit in solchen Situationen.Der Hass gibt den Ton an.Man will es dem Feind einfach nur in doppelter Form zurückzahlen.In einem Krieg wo Hunger und Zerstörung zum Alltag gehört ist das wichtigste am Leben zu bleiben,sich selbst die Familie sowie das Hab und Gut zu schützen.

    Nun meinte der eine User das es nicht im Verhältnis zueinander steht.Und? Bei allem respekt aber sollte man den Armeniern vieleicht noch Waffen in die Hände geben damit sie ebenso so viele von uns Umbringen können?

    Ein Krieg kennt keine Regeln.Es war eine einzige Tragödie ausgelöst von Armenischen Terroristen mit der Unterstützung anderer Staaten.Jeder aber auch jedes Zivile Opfer ,unabhängig Religion und Herkunft geht mir ans Herz Und Tut mir leid.Lasst uns diese und Ähnliche Komplexe Themen den Historikern und Wissenschaftlern überlassen,nur weil irgendjemand etwas Behauptet Oder von mir aus Millionen stimmen sich gegen die eine stellen,bedeutet das doch nicht das sie Recht haben.

    Davon abgesehen ,wer sind denn überhaupt diese Staaten die meinen uns hier irgendetwas vorwerfen zu können? Der Nutzer "Jazzmatazz" hat bereits etwas hierzu geschrieben und dies in seinem Beitrag Ausführlich zusammengefasst .

    Lasst uns nach Vorne schauen.

    Anstatt in der Vergangenheit zu leben sollten wir nach vorne schauen und die letzten Tage auf dieser ohnehin schon von Krisenherden und Hunger durchtränkten Welt genießen und hoffentlich an ein Friedliches Zusammenleben glauben.Jeder muss an sich selbst arbeiten.Der Mensch kann recht eigensinnig sein.Den eigenen Frust sollte man nicht an anderen oder gar an ganzen Völkern auslassen.Lassen wir den Profis die Arbeit machen,unser gequatsche führt zu nichts.Weder verfügen wir über Wissen um diese Zeit noch kennen wir die Umstände oder Hintergründe.

    Danke um euer Verständnis!

  7. #1267
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen

    Das mal zu Thema "Westen". Immerhin klagt unser Staatspräsident nicht die Bild auf 1 Million EUR an, weil er sonst nicht zu Geld kommt außer sein Arsch an jedem erst bietenden zu verkaufen. Das wird dann auch noch gefeiert.
    Sollte Tsipras deiner Meinung nach die Bild in Griechenland verbieten? Ihre Internetseite sperren und alle likes mit haft bestrafen?

    Griechenland mag zwar finanzielle Probleme haben aber trotzdem ist es ein entwickeltes demokratisches land.

  8. #1268
    Avatar von Recep-Tayyip-Erdoğan

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    11.835
    Du meinst die griechische Demokratie, die systematisch Minderheiten unterdrückt und bis heute nicht fähig ist die eigene Geschichte aufzuarbeiten?

  9. #1269
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    11.611
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Du meinst die griechische Demokratie, die Minderheiten unterdrückt und bis heute nicht fähig ist die eigene Geschichte aufzuarbeiten?
    Ja ja und das von einem Türken BF eben.

  10. #1270
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Du meinst die griechische Demokratie, die Minderheiten unterdrückt und bis heute nicht fähig ist die eigene Geschichte aufzuarbeiten?
    Könnte man glatt über die Türkei sagen. Oder sollte man!

    Die unterdrückten Minderheiten bekriegen sich bei uns ja auch mit dem Staat. Weil sie so unzufrieden sind.

    Ich sollte aber aufpassen was ich hier schreibe... nicht dass ich morgen im Knast sitze.


Ähnliche Themen

  1. Antworten: 593
    Letzter Beitrag: 07.11.2015, 14:09
  2. Völkermord an den Armeniern?
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 30.11.2012, 22:26