BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 133 von 264 ErsteErste ... 3383123129130131132133134135136137143183233 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.321 bis 1.330 von 2635

Völkermord an den Armeniern

Erstellt von Idemo, 29.07.2009, 15:39 Uhr · 2.634 Antworten · 111.537 Aufrufe

  1. #1321
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Ich kann auf jeden Beitrag antwortet, vor allem wenn du versuchs hier Unwahrheiten zu verbreiten.

    Danke
    Wo habe ich eine Unwahrheit verbreitet?

    Danke

  2. #1322
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.423
    Zitat Zitat von Mithridates Beitrag anzeigen
    Wo habe ich eine Unwahrheit verbreitet?

    Danke
    Du hast geschrieben bzw. hast nicht widersprochen und du hast den Satz inhaltlich so wiedergegeben, das es ein Völkermord an den Muslimen gab, das ist eine Unwahrheit.

    Danke

  3. #1323
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Du hast geschrieben bzw. hast nicht widersprochen und du hast den Satz inhaltlich so wiedergegeben, das es ein Völkermord an den Muslimen gab, das ist eine Unwahrheit.

    Danke
    Schwachsinn.

    Siehe erste Balkankrieg.

    Danke

  4. #1324
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.423
    European Parliament Urges Turkey to Recognize Armenian Genocide

    ISTANBUL — The European Parliament adopted a resolution Wednesday commemorating the centennial of the Armenian genocide and urged Turkey to recognize that event.
    Turkey has pledged to disregard the European Parliament, the European Union’s legislature, which has passed similar measures twice before.
    But this one was particularly likely to add fuel to the historical debate over the characterization of the genocide, which began in 1915 and took place over several years during World War I and the breakup of the Ottoman Empire. The debate gained momentum on Sunday after Pope Francis referred to the event as “the first genocide of the 20th century.”
    The pope’s remarks led to a diplomatic furor with Turkey’s government, which recalled its ambassador to the Vatican.
    Turkey’s government has long rejected the term genocide, saying that thousands of people — many of them Turks — were killed as a result of civil war and famine during the period in question.
    Continue reading the main storyRELATED COVERAGE



    Armenians say that up to 1.5 million Armenian Christians were systematically slaughtered in eastern Turkey, through mass killings, forced relocations and starvation. Many historians and legal scholars have called the Armenian killings genocide, including the Polish-Jewish jurist who came up with that term, Raphael Lemkin, in 1944.
    Armenian advocates have extensively lobbied the international community to formally recognize the genocide ahead of the centennial, which will be observed by Armenians worldwide on April 24.

    http://www.nytimes.com/2015/04/16/wo...mid=tw-nytimes


    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Mithridates Beitrag anzeigen
    Schwachsinn.

    Siehe erste Balkankrieg.

    Danke
    Das ist eine Lüge, du willst hier nur vom Völkermord an den Armeniern ablenken. Bitte bleib beim Thema

    Danke

  5. #1325
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    9.321
    Ich bevorzuge Völkerliebe!

  6. #1326
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Das ist eine Lüge, du willst hier nur vom Völkermord an den Armeniern ablenken. Bitte bleib beim Thema

    Danke
    Werde ja nicht frech, historische Wahrheiten sind keine lügen, versuche nichts abzulenken.

    Danke

  7. #1327
    JazzMaTazz
    liest du die texte die du postest überhaupt mal selbst ? dein verstand scheint ziemlich unzureichend für die berufung die du dir angeblich vorgenommen hast.
    das was du da angeblich vorbringst, hat im kontext nix damit zu tun, was du vorwirfst, du relativierst mal wieder. nonsense.



    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Es gibt genug Dokumente,

    die den Völkermord beweisen,

    Aktennotiz des auswärtigen Amtes von 1915:

    Im Juni 1915 schrieb der deutsche Botschafter Hans von Wangenheim aus Konstantinopel an den deutschen Reichskanzler Theobald von Bethmann Hollweg:
    „Daß die Verbannung der Armenier nicht allein durch militärische Rücksichten motiviert ist, liegt zutage. Der Minister des Innern Talaat Bey hat sich hierüber kürzlich gegenüber dem zur Zeit bei der Kaiserlichen Botschaft beschäftigten Dr. Mordtmann ohne Rückhalt dahin ausgesprochen „daß die Pforte den Weltkrieg dazu benutzen wollte, um mit ihren inneren Feinden – den einheimischen Christen – gründlich aufzuräumen, ohne dabei durch die diplomatische Intervention des Auslandes gestört zu werden; das sei auch im Interesse der mit der Türkei verbündeten Deutschen, da die Türkei auf diese Weise gestärkt würde.[64]


    Ebenfalls im Juni berichtete der Generalkonsul in Konstantinopel Johann Heinrich Mordtmann:
    Das läßt sich nicht mehr durch militärische Rücksichten rechtfertigen; es handelt sich vielmehr, wie mir Talaat Bej vor einigen Wochen sagte, darum die Armenier zu vernichten.[65]


    Hier sind alle Dokumente des Deutschen Archives betreffend der Armenier:
    1915-06-30-DE-001



    - - - Aktualisiert - - -


  8. #1328
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.423
    Zitat Zitat von Mithridates Beitrag anzeigen
    Werde ja nicht frech, historische Wahrheiten sind keine lügen, versuche nichts abzulenken.

    Danke
    Du bist ein Lügner und unverschämt, du versuchs hier vom Völkermord an den Armeniern abzulenken und machst dich über die Opfer lustig.

    Bring dir nichts

    Danke

  9. #1329
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    56.906
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Nicht nur der Papst, sondern auch die Bundesregierung leugnet den ersten Völkermord des 20. Jahrhunderts.
    Die Herero und Nama wurden bestialisch abgeschlachtet und Historiker sind sich einig das es Völkermord war.
    Ich möchte nichts relativieren, aber es ist heuchlerisch und krank sich als Moralapostel aufspielen zu wollen und gleichzeitig die eigene Geschichte zu verleugnen.
    Wie soll man solche Scharlatane ernst nehmen?
    Nur ein billiges Ablenkungsmanöver von dir

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Der Papst leugnet den Völkermord 1912/13 und 1992/1995 an Muslimen. Schmorren soll er.
    Gibts Quellen dazu?

  10. #1330
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Du bist ein Lügner und unverschämt, du versuchs hier vom Völkermord an den Armeniern abzulenken und machst dich über die Opfer lustig.

    Bring dir nichts

    Danke
    Wo mache ich mich hier über etwas lustig?

    Unverschämtheiten deinerseits sind wir gewohnt.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 593
    Letzter Beitrag: 07.11.2015, 14:09
  2. Völkermord an den Armeniern?
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 30.11.2012, 22:26