BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 152 von 266 ErsteErste ... 52102142148149150151152153154155156162202252 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.511 bis 1.520 von 2660

Völkermord an den Armeniern

Erstellt von Idemo, 29.07.2009, 15:39 Uhr · 2.659 Antworten · 125.934 Aufrufe

  1. #1511
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    6.494
    Zitat Zitat von Zef Beitrag anzeigen
    Lustig fand ich auch, wie die türkische Regierung hartnäckig versuchte im Kosovo die Geschichtsbücher zu ändern, weil das Osmanische Reich viel zu brutal dargestellt wurde. Einfach nur lächerlich
    eonunf.jpg

  2. #1512
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Zef Beitrag anzeigen
    Lustig fand ich auch, wie die türkische Regierung hartnäckig versuchte im Kosovo die Geschichtsbücher zu ändern, weil das Osmanische Reich viel zu brutal dargestellt wurde. Einfach nur lächerlich
    Da ich jetzt nicht weiss was genau in diesen Geschichtsbücher darüber steht kann ich kein Kommentar weitergeben.
    Falls da z.b stand das die Osmanen mit Feuer und Schwert den Islam unter den Albanern verbreitet haben sollten dann könnte ich es verstehen wieso man dies wollte.
    Aber wie gesagt ich weiss nicht was genau da drinn steht.Keine hier weisst das genau.

  3. #1513
    GLOBAL-NETWORK

    Beitrag

    Zitat Zitat von Zef Beitrag anzeigen
    Lustig fand ich auch, wie die türkische Regierung hartnäckig versuchte im Kosovo die Geschichtsbücher zu ändern, weil das Osmanische Reich viel zu brutal dargestellt wurde. Einfach nur lächerlich
    Mirembrema! Nun wenn du mich fragst,ich kenne kein Empire das seine Interessen friedlich durchgesetzt hat.Doch ist dies naturlich kein Rechtfertigungsgrund.Du hast natürlich recht damit wenn du meinst die Osmanen hätten Unheil über den Balkan bzw dein Land gebracht,du musst es ja besser wissen da du dort Leben tust.Doch im vergleich zu anderen waren die Osmanen wirklich Tollerant.Selbstverständlich kann man die Strukturen und den damaligen Führungsstil nicht mit einer Demokratischen Republik in der heutigen Zeit vergleichen.Doch trotzdem,viele Albaner haben es unter den Osmanen sehr weit gebracht.

    Aber wie zuvor geschrieben,ich erwarte von keinem Albaner das er dankbar hierfür ist,im Gegenteil.Die Kritik ist selbstverständlich berechtigt.Wer sind "wir" das wir anderen Völkern vorschreiben was sie zu tuen und zu lassen haben,nicht wahr.

    Trotzdem bitte ich um ein wenig mehr Sachverstand,diese sache um die es hier geht,können nur die Türken sowie Armenier unter sich ausmachen und evt lösen.Schliesslich mischen sich die Türken auch nicht in die Inneren Angelegenheiten des Kosovos,Serbiens oder Albaniens ein,sollten sie zumindest nicht.

    Was wir tuen können ist höchstens zu vermitteln.Gleiches erwarten wir von der Weltgemeinschafft,wer helfen will der ist Wilkommen.
    Doch Parteien die nur Kritik äussern und dabei keine Neutralität bewahren,die können wir leider nicht ernst nehmen.Danke ums Verständnis!

  4. #1514
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.099
    Es gibt hier Leute, die meinen, dass das Osmanische Reich, ein Land der Demokratie und der Toleranz war. Das Osmanische Reich war zu Zeiten der Eroberung und Okkupation richtig hartnäckig und brutal. Es starben haufen von Menschen unter dem Osmanischen Reich. Es wird mal Zeit das ganze mal aufzuwirbeln und aufzuarbeiten. Es sollten auch mal Reparationszahlungen erfolgen seitens der türkischen Regierung...


    Fragt sich nur, wer das bewerkstelligen will. Ich dachte, die Regierung bezahlt bereits. Dann heißt es wohl wieder Pustekuchen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Lan Allahin cingenelerine cevap verip durmayin. Gel al para aq, sanki gasteden para kesiyoruz. Acliktan Kosova'da agizlari kokuyor, dertleri para

  5. #1515
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.087
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Wir haben kein Problem,kannst du dich an die 2000 Computer Story erinnern als man meinte alle Computer werden abstürzen,es ist nichts passiert.
    100 Jahre her und die Welt dreht sich weiter...
    Wir auch nicht.

  6. #1516
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Wir auch nicht.
    Tue mir ein gefallen und halt dich von dem Bouzouki Thread fern :

  7. #1517
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.087
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Tue mir ein gefallen und halt dich von dem Bouzouki Thread fern :
    Wenn ich fern bleib artet nur alles wieder aus. Ich trage zum Frieden bei.

  8. #1518
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Wenn ich fern bleib artet nur alles wieder aus. Ich trage zum Frieden bei.
    :

  9. #1519
    JazzMaTazz
    Bitte Leute widersprecht nicht die Äußerungen im Namen der EU.
    Denn, dort gibts den Patent der Freiheit und Menschenrechte.


  10. #1520
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Es gibt auch Menschen in der Türkei, die sich damit auseinandersetzen

    Türkische Wissenschaftler

    Massaker an Armeniern waren staatlich geplant


    Waren die Massaker an den Armeniern vor 100 Jahren Völkermord? Die türkische Regierung wehrt sich gegen diesen Begriff.
    Türkische Wissenschaftler allerdings haben Zweifel an der offiziellen Erklärung.

    Massaker sollen Teil eines staatlich sanktionierten Plans gewesen sein

    Doch auch in der Türkei vertritt eine ganze Riege von Historikern die Auffassung, dass die Massaker an den Armeniern sehr wohl Teil eines staatlich sanktionierten Plans waren.
    Einer von ihnen ist Mehmet Polatel, der an der privaten Koc-Universität in Istanbul tätig ist und die Enteignung armenischen Besitzes während der Vertreibung erforscht.
    Türkische Wissenschaftler: Massaker an Armeniern waren staatlich geplant - Politik - Tagesspiegel

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 593
    Letzter Beitrag: 07.11.2015, 14:09
  2. Völkermord an den Armeniern?
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 30.11.2012, 22:26