BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 265 ErsteErste ... 71314151617181920212767117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 2645

Völkermord an den Armeniern

Erstellt von Idemo, 29.07.2009, 15:39 Uhr · 2.644 Antworten · 118.747 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    18.603
    Zitat Zitat von Gökhan Aydınoğlu Beitrag anzeigen
    Die Türkei erklärt sich seit Jahren den angeblichen Völkermord durch Gremium Historikern untersuchen zu lassen, warum aber lehnt es Armenien ab seine Archive genau so wie die Türkei das getan hat zu öffnen?
    seltsam seltsam...
    Das findet sich alles in Sari Gelin und sind Erdogans Äußerungen^^

    Die osmanischen Aufzeichnungen, wenn sie nicht vernichtet wurden, sind nicht jedem zugänglich in der Türkei. Da in Militärarchiven gelagert. Was sich in Jerewan befindet, ist eigentlich zugänglich. Wobei das meiste in Moskau liegen dürfte. Aber eigentlich gibt es mehr als genug auch in Deutschland, Frankreich, USA etc. etc.

    Das Thema ist eigentlich gut erforscht.

  2. #162
    Avatar von Almila

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    5.087
    Zitat Zitat von Gökhan Aydınoğlu Beitrag anzeigen
    Die Türkei erklärt sich seit Jahren den angeblichen Völkermord durch Gremium Historikern untersuchen zu lassen, warum aber lehnt es Armenien ab seine Archive genau so wie die Türkei das getan hat zu öffnen?
    seltsam seltsam...
    das frage ich mich auch. seltsam


    Katana hat Recht. Werde darüber auch nichts mehr schreiben, da man verwarnt wird. Jeder hat seine eigene Meinung zu diesem Thema und die wird sich auch nicht ändern. Türkei wird nichts anerkennen.

  3. #163
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    54.396

    AW: Völkermord an den Armeniern

    Zitat Zitat von Gökhan Aydınoğlu Beitrag anzeigen
    Heuchler würd ich sie jetzt nicht nennen ^^ aber wenn in Wirklichkeit sowas passiert ist dann müssten doch die Armenier gerade die Untersuchung begrüßen findest du nicht?
    Deswgen Heuchler.

  4. #164
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    18.603
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Deswgen Heuchler.
    Dzeko, die Türkei hat noch vor nicht mal zwei Jahren derart Druck auf Frankreich ausgeübt. Auf Brandenburg, weil es dort als Genozid im Geschichtsbuch stand. An welcher "ergebnisoffenen" Diskussion ist die Türkei interessiert. Alles, was sich in Deutschen Archiven, und das ist eine Menge, befindet, wurde sowohl der türkischen als auch armenischen Seite zur Verfügung gestellt. Die Türken haben bis heute den geringsten Teil davon genutzt zum Arbeiten.

    Was soll man eine Komission zu einem gut erforschten Thema einberufen. Damit man sie platzen lassen kann um dann sagen zu können, dass der VM nicht bewiesen, ergo nicht existent ist.

    In Syrien usw. ist kaum ein heranwachsender und erwachsener armenischer Mann im wehrfähigen Alter angekommen. Das besteitet niemand. Ausgerechnet jene, die die Todesmärsche am ehesten hätten überleben müssen. Weil sie gezielten Tötungen unterlagen. Und das erfüllt den TB des Völkermordes.

  5. #165
    Avatar von Exotic

    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    1.689
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Das findet sich alles in Sari Gelin und sind Erdogans Äußerungen^^

    Die osmanischen Aufzeichnungen, wenn sie nicht vernichtet wurden, sind nicht jedem zugänglich in der Türkei. Da in Militärarchiven gelagert. Was sich in Jerewan befindet, ist eigentlich zugänglich. Wobei das meiste in Moskau liegen dürfte. Aber eigentlich gibt es mehr als genug auch in Deutschland, Frankreich, USA etc. etc.

    Das Thema ist eigentlich gut erforscht.
    Die Aufzeichnungen sind für jedem zugänglich, die Türkei pickt sich doch nicht ein Land nach dem anderen aus und entscheidet dann wer was zu lesen bekommt. Es gibt eig. nur 1 konkreter Beweis den sie bringen konnten und der entpuppte sich als eine Fälschung

  6. #166
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    18.603
    Zitat Zitat von Gökhan Aydınoğlu Beitrag anzeigen
    Die Aufzeichnungen sind für jedem zugänglich, die Türkei pickt sich doch nicht ein Land nach dem anderen aus und entscheidet dann wer was zu lesen bekommt. Es gibt eig. nur 1 konkreter Beweis den sie bringen konnten und der entpuppte sich als eine Fälschung
    Ich habe Erfahrungen zu dem Thema Archivbesuch in der Türkei^^. Ebenso wie einige andere Kollegen aus verschiedenen Unis verschiedener Länder

  7. #167
    Avatar von Exotic

    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    1.689
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Ich habe Erfahrungen zu dem Thema Archivbesuch in der Türkei^^. Ebenso wie einige andere Kollegen aus verschiedenen Unis verschiedener Länder
    Alles klar dann belassen wir es dabei, es bleibt sowieso jeder an seiner eigenen Meinung hängen ^^

  8. #168
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.638
    Zitat Zitat von Gökhan Aydınoğlu Beitrag anzeigen
    Alles klar dann belassen wir es dabei, es bleibt sowieso jeder an seiner eigenen Meinung hängen ^^
    bei Genozide, kann man keine eigene meinung haben.. es sind tatsachen die passiert sind. etweder akzeptiert man es, oder man leugnet es.

  9. #169
    Avatar von Almila

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    5.087
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen

    Ich werde nach dem 24 April aus mehreren Büchern zitieren wie dies durch die damalige Türkei durchgeführt wurde.
    Und wieso habt ihr am 25. Februar in diesem Thread nichts geschrieben?

    Armeniens Verbrechen ...



    Zitat Zitat von Gökhan Aydınoğlu Beitrag anzeigen
    Alles klar dann belassen wir es dabei, es bleibt sowieso jeder an seiner eigenen Meinung hängen ^^
    Genau. Es hat keinen Sinn hier über dieses Thema zu diskutieren.

  10. #170
    Avatar von Exotic

    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    1.689
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    bei Genozide, kann man keine eigene meinung haben.. es sind tatsachen die passiert sind. etweder akzeptiert man es, oder man leugnet es.
    Das ist deine Meinung nach meiner Meinung ist so eine tatsache nicht passiert, denn wenn es so wäre dann hätte man auch beweiße, die die Armenia nicht vorbringen können.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 593
    Letzter Beitrag: 07.11.2015, 14:09
  2. Völkermord an den Armeniern?
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 30.11.2012, 22:26