BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 209 von 264 ErsteErste ... 109159199205206207208209210211212213219259 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.081 bis 2.090 von 2635

Völkermord an den Armeniern

Erstellt von Idemo, 29.07.2009, 15:39 Uhr · 2.634 Antworten · 118.020 Aufrufe

  1. #2081
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.476
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Darf ich fragen was für eine Antwort der Dame genehm wäre?
    Keine AHnung was deine Dame dazu sagst. Da bin ich der falsche Ansprechpartner.
    Nochma, bleib beim Thema oder verpiss dich. Deine pseudo-neutrale Haltung nehme ich dir nicht ab. Mittlerweile hast du dich klar positioniert. Das muss dir bewusst sein!
    Ich bin aus der Gegend und ich habe viele Berichte zu dem Thema studiert. Auch viele Zeitzeugen gesprochen. An dem Völkermord gibt es nichts zu rütteln.

  2. #2082
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.264
    Zitat Zitat von Aryanam Beitrag anzeigen
    Keine AHnung was deine Dame dazu sagst. Da bin ich der falsche Ansprechpartner.
    Nochma, bleib beim Thema oder verpiss dich. Deine pseudo-neutrale Haltung nehme ich dir nicht ab. Mittlerweile hast du dich klar positioniert. Das muss dir bewusst sein!
    Ich bin aus der Gegend und ich habe viele Berichte zu dem Thema studiert. Auch viele Zeitzeugen gesprochen. An dem Völkermord gibt es nichts zu rütteln.
    Na also geht doch, du fängst an normal zu reden.

    Ich rüttle an gar nichts, ich verhalte mich nur diplomatisch. Komischerweise regen sich nur solche wie du und Lubo über meiner Neutralität auf und stellen diese immer wieder in Frage. Ich komme mit allen gut zu recht warum sollte ich mich klar positionieren? Muss ich wirklich die Partei ergreifen, entweder oder, weil es die Mitte nicht gibt, oder wie erklärst du deine Einstellung?

  3. #2083
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.735
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    P.S.: MMn sollten wir solche Themen ein für alle Mal begraben und sie dort lassen wo sie hingehören, in der Vergangenheit und uns auf die Gegenwart konzentrieren, in dieser gibt es nämlich genug zu tun.
    Ja hört gefälligst auf in einem Diskussionsforum über den Völkermord an den Armeniern zu diskutieren.

    Was soll das bringen????

    PS: ein belegtes Zitat von Adolf Hitler.
    „Wer redet heute noch von der Ausrottung der Armenier?“, fragte Hitler wenige Tage vor dem deutschen Überfall auf Polen in einer Besprechung, in der er u. a. ein hartes Vorgehen der SS-Totenkopfverbände gegen die Zivilbevölkerung ankündigte.
    Adolf Hitler berief sich auf Armenier-Genozid

    https://en.wikipedia.org/wiki/Obersalzberg_Speech

  4. #2084
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.476
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Na also geht doch, du fängst an normal zu reden.

    Ich rüttle an gar nichts, ich verhalte mich nur diplomatisch. Komischerweise regen sich nur solche wie du und Lubo über meiner Neutralität auf und stellen diese immer wieder in Frage. Ich komme mit allen gut zu recht warum sollte ich mich klar positionieren? Muss ich wirklich die Partei ergreifen, entweder oder, weil es die Mitte nicht gibt, oder wie erklärst du deine Einstellung?
    Neutralität ist wichtig, aber zu sagen, lassen wir doch einfach alles ruhen ist absolut die falsche Einstellung. Menschlichkeit verjährt nicht und es sterben immer noch Menschen, weil sie dieses Thema aufarbeiten wollen, so geschehen mit Hrant Dink.


    Willst du nun von mir hören, ich solle alles wohlwollend und sanftmütig beiseite schieben, wenn einige noch immer vehement das Armenische Volk diskreditieren und sich aus ihrem Leid einen Spaß machen. Das kann ich nicht, sorry. Und wenn man dich deswegen aus diesem Forum sperrt, dann sei es so.

  5. #2085
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.264
    Zitat Zitat von Aryanam Beitrag anzeigen
    Neutralität ist wichtig, aber zu sagen, lassen wir doch einfach alles ruhen ist absolut die falsche Einstellung. Menschlichkeit verjährt nicht und es sterben immer noch Menschen, weil sie dieses Thema aufarbeiten wollen, so geschehen mit Hrant Dink.


    Willst du nun von mir hören, ich solle alles wohlwollend und sanftmütig beiseite schieben, wenn einige noch immer vehement das Armenische Volk diskreditieren und sich aus ihrem Leid einen Spaß machen. Das kann ich nicht, sorry. Und wenn man dich deswegen aus diesem Forum sperrt, dann sei es so.
    Nein, das will ich nicht hören und du musst auch nichts zur Seite schieben, aber auch dann wenn dich das Thema emotional bewegt ist das immer noch kein Grund Leute zu beleidigen. "Mein" Krieg mit allem drum und dran was zu einem Krieg gehört ist gerade mal 20 Jahre her und ich beleidige trotzdem keinen einzigen serbischen User nur weil seine Meinung im Gegensatz zu meiner Meinung steht.

  6. #2086
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    22.908
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Servus







    Das geht Dir am Arsch vorbei......







    .....und auf den "Nationalismus" springst Du aber an? Amarok hat, im Gegensatz zu Dir, Niko verstanden. Ich denke Du hast ohne genau zu überlegen zu schnell gezogen Cowboy!?!?!






    Hust hust.....ihr? Ich will jetzt nicht mich selbst verdeitigen...aber genau Hellenic, den Du grad anschreibst, kritisiert uns selbst öfters....

    Ich kann Dir hier einige aufzählen, die unser Land selbst kritisch sehen....auch was Minderheiten anbetrifft.











    Schön, dann verstehe ich nicht, warum Du das noch nie in einem Serbenthread erwähnt hast. Völkermord jedem Balkanstaat zu unterstellen ist mal schnell drübergewischt über das Thema











    Dieses Thema nahm, nach dem es Monate ruhte, ich auf Seite 179 wieder auf....willst Du damit sagen ich wollte damit provozieren?








    Doch es versuchten ja Einige was dazu zu posten.....








    ......aber wie einigen anderen gings hier Dir doch auch um Deinen eigenen Flow.....Das Thema Lubi....und natürlich die Griechenfaschisten



    Nationalistische oder hellenische Symbole?

    Die griechische Flagge ist dir nun auch zu faschistisch?

    Höhnische kommentare?


    Das dämliche Zitat hat Zoran geschrieben....und nu?








    Ich glaub Du solltest endlich mal ehrlich daran arbeiten, uns Griechen nicht ständig in irgendwelche Schubladen zu stecken....



    Das Thema hatten wir schon mal vor Zeiten, ne? Als es um Amphion und Hrrrvat ging......
    Klar, jetzt ist das wieder eine Antigriechenkiste Dabei bejubeln die türkischen User sicher dass ich immer wieder von Völkermord spreche und über die widerlichen Kommentare von ihrer Seite. Großreichfantasien sind für mich faschistisches Gedankengut, das kritisiere ich bei meinem Heimatland, meinem Gastland, natürlich bei Serben und bei Türken und Griechen.

    Diese Zitate von Zoran, Global oder anderen, haben eben häufig Griechen hier. Was Nationalismus angeht, so hast du zB weder die GR Flagge im Profil, noch ein Zitat, Makedonien als Ort oder irgendeinen Namen, der deinen Stolz auf deine Heimat ausdrückt. Wie so oft ein Merkmal für einen angenehmen User, der du ja bist, auch wenn du etwas empfindlich bist, was schon klar geht.

    Hrvi mag ich, aber wegen seiner Art und nicht weil er ein Landsmann ist, denn da bin ich sowieso doppelt kritisch, weil Spalterzecke und so. Oliver und Hrvi sind schon lustige Zeitgenossen, die von mehr als nur den eigenen Leuten gemocht werden. Amphion ist eher so die Kategorie Strahimir, der alles gegen Serben mit einem Danke belohnt und nur Propganda postet. Im Gegensatz zu solchen Psychos ist Hrvi ehrlich und will Krawall, genau wie Oliver. DAs heißt sie sind nicht ehrlich aber durchschaubar. Amphion hat schon Probleme verursacht, wenn er ein Bild von diesem merkwürdigen Schauspieler gepostet hat oder das Forum verklagen wollte, obwohl er nur ein kleiner Wicht ist.

    PS: Ich verstehe auch nicht, warum HP so reagiert. Mangelnde Selbstkritik bezieht sich auf die Historie, bei den aktuellen Diskussionen ist das bei euch wirklich spannend, das einzig, was albern ist, sind diese, beruhigt euch doch, wir sind alle Griechen-Sprüche

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Wann hat er sich jemals über tote Moslems lustig gemacht? Wenn das so ist, ist das Scheiße ... dann geht eben mein Beitrag und meine Bitte normal zu diskutieren auch an ihn. Wo liegt also das Problem?

    - - - Aktualisiert - - -



    Halt die Fresse und bleib beim Thema, du Depp. Du gehst mir seit geraumer Zeit mit deinem verkackten Nationalismus auch mächtig auf die Eier ... bleib beim Thema ... wenn du das nicht kannst, ignoriere mich.

    Danke.

    - - - Aktualisiert - - -



    Warum pickst du dir ausgerechnet nur diesen (einen!) Beitrag raus? Blätter doch mal ein paar Seiten zurück und schau meinen ersten Beitrag an und beobachte, was danach für Antworten kamen. Ich hab auch kein Problem über die Stränge zu ziehen, wenn ich sehe dass gewisse User ihre Menschlichkeit vergessen, aufgrund ihrem kranken Nationalwahn - bzgl. der Sache mit den ermordeten Demonstranten. Wer sich darüber lustig macht, ist für mich eben ein Bastard. Ganz einfach ... genau wie für mich bspw. ein Serbe ein Bastard ist, wenn dieser sich über Srebrenica lustig macht oder ein Grieche, der sich über die Massaker auf Zypern 1955/1974 lustig macht.




    Der wird aber hier thematisiert weil dieser einer der Hauptursachen des Völkermords ist. Wenn es dich nicht interessiert, was willst du dann hier?



    Alter, Nikos macht mit dieser Karte nur Spaß. Dass Nikos oftmals Satire benutzt, sollte eigentlich klar sein ... außer du kennst seine Beiträge nicht. Ob sich andere selbst kritisieren, kann ich nicht beurteilen ... ich für meinen Fall kann mit Selbstkritik umgehen, denn auch ich mache oftmals Fehler und lerne im Nachhinein dazu. Das sollte aber hier nicht Thema sein, denn es geht immerhin nicht um mich, um dich oder sonst wen sondern um den Völkermord, die Ursachen und die eventuelle Verarbeitung des Vorfalls.



    Was soll daran kindisch sein, dass ich hellenische Symbole verwende? Ich habe dir schon einmal gesagt: Urteile anhand meiner Beiträge, welche themenbezogen sind und nicht anhand meines Avatars oder meines Nicks.
    Du gehörst für mich auch nicht zu den Deppen-Usern, im Gegenteil, mich wunderte eher, warum du hier so abgehst. Gegen nationale Symbole ist nichts einzuwenden, nur sollte man sich dann nicht wundern, wenn man vorschnell als Nationalist eingesachätzt wird.

    Und natürlich gerät man hier auch als Einzelperson unter die Räder. Denn es ist eine religiös-politisch motivierte Diskussion. Diejenigen, die hier empört sind waren oft bei Srebrenica leise. Sonne fragte am Jahrestag einfach mal nach Fakten und lies so die ein oder andere dumme Bemerkung ab. Als dann die ausländischen Söldner erwähnt wurden, darunter auch Griechen (die über das beste Bildmaterial verfügen) war das wieder eine Provokation für einige Griechen hier. Und nur nebenbei: Einige haben Srebrenica damals live im TV gesehen, das ist auch nicht einfach ein anderer Staat, sondern damals gedanklich noch derselbe mit Tätern und Opfern, die Nachbarn oder Verwandschaft gewesen sein könnten. Für viele gehört Srebrenica halt einfach zum falschen Team, so pervers das auch klingt.

    Ich glaube dir gerne, dass du das überall so siehst und nehme auch den Begriff Bastard nicht wörtlich. Aber die Mehrheit ist hier auf allen Seiten ziemlich heuchlerisch unterwegs.

  7. #2087
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.735
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    ..............
    Novi du alte Intelligenzbestie sag mal jetzt was machen wir mit dem kleinen Schlingel Hellenic-Pride? Er hat wie ich das sehe immer noch nicht auf deine Aufforderung reagiert. Er hat immer noch seine nationalistischen hellenischen Symbole (das logo der griechischen Fußballnationalmannschaft) auf seinem Profil. Außerdem diskreditiert er immer noch den seriösen user Zoran mit seiner signatur der kleine Flegel hehe

    Das muss doch Konsequenzen geben?

  8. #2088
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    22.908
    Zitat Zitat von Poliorketes Beitrag anzeigen
    Novi du alte Intelligenzbestie sag mal jetzt was machen wir mit dem kleinen Schlingel Hellenic-Pride? Er hat wie ich das sehe immer noch nicht auf deine Aufforderung reagiert. Er hat immer noch seine nationalistischen hellenischen Symbole (das logo der griechischen Fußballnationalmannschaft) auf seinem Profil. Außerdem diskreditiert er immer noch den seriösen user Zoran mit seiner signatur der kleine Flegel hehe

    Das muss doch Konsequenzen geben?
    ich habe nie geschrieben, dass es nationalistische Symbole sind, sonst wäre ich ja keine Intelligenzbestie Da ging es auch eher über die Kombo. Aber irgendwann wird es auch dir gelingen, mich mal so richtig anzuprangern.

    Hellenic-Pride dürfte mir sogar eine Freundschatfsanfrage schicken. Dann hätte ich ein paar griechische Nationalymbole mehr in der Liste Das ist Strafe genug.

    PS: muss ich den Unterschied zwischen nationalistisch und nationalen Symbolen erklären?

  9. #2089

    Registriert seit
    23.03.2016
    Beiträge
    374
    Hrant Dink war ein Rassist

  10. #2090
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.735
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    ich habe nie geschrieben, dass es nationalistische Symbole sind, sonst wäre ich ja keine Intelligenzbestie Da ging es auch eher über die Kombo. Aber irgendwann wird es auch dir gelingen, mich mal so richtig anzuprangern.

    Hellenic-Pride dürfte mir sogar eine Freundschatfsanfrage schicken. Dann hätte ich ein paar griechische Nationalymbole mehr in der Liste Das ist Strafe genug.

    PS: muss ich den Unterschied zwischen nationalistisch und nationalen Symbolen erklären?
    Jaja erzähl nun was machen wir mit dem Bengel? (PS:ich hab nirgendwo geschrieben das du nationalistisch geschrieben hast das war meine Wortwahl.Ich hab auch geschrieben das Zoran Seriös ist du solltest da auch noch mal klar stellen das du das nicht geschrieben hast?)

    Da ging es auch eher über die Kombo.

    PPS: ok ich verstehe die Kombo von Hellenic-Pride und Logo der Griechischen (Fussball) Nationalmannschaft plus Zitat von Zoran ("bulgarisch stammt von der Makedonischen Sprache ab") hat dir also den Rest gegeben. Das ist natürlich verständlich und nachvollziehbar für Intelligenzbestien.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 593
    Letzter Beitrag: 07.11.2015, 14:09
  2. Völkermord an den Armeniern?
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 30.11.2012, 22:26