BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 21 von 266 ErsteErste ... 111718192021222324253171121 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 2651

Völkermord an den Armeniern

Erstellt von Idemo, 29.07.2009, 15:39 Uhr · 2.650 Antworten · 122.719 Aufrufe

  1. #201
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.101
    Ach ja Typisch wir sind Unschuldig aber die anderen sind Böse und wollen das so.

  2. #202
    Avatar von Almila

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    5.647
    Guenter Lewy
    http://de.wikipedia.org/wiki/Guenter...ide_.282005.29

    Andrew Mango

    Justin McCarthy

    Norman Stone

    Stanford Shaw

    Bernard Lewis

    usw





    Das Thema wurde schon tausendmal durchgekaut. Da hat man echt keine Lust mehr zu diskutieren. Wie Taha schon gesagt hat, ihr habt eure Meinung und wir unsere. Gute Nacht

  3. #203

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Es gibt zu fast jedem Völkermord sogenannte Historiker welche diesen Sachverhalt verharmlosen das beste Beispiel hierfür aus heutiger Zeit ist der Genozid von Srebrenica, da gibt es auch den ein oder anderen Historiker der den Begriff Völkermord als nicht korrekt bezeichnen würde von daher beeindrucken mich die Aufzählung dieser zweitklassigen Historiker kein bisschen.

    Was ich extrem heuchlerisch finde, Srebrenica ist klar als Völkermord eingestuft worden und die Opferzahlen hierbei sind weit geringer als die Opferzahlen bei dem Genozid an den Armeniern und trotzdem sagen hier dann türkische und bosnische User in Bezug auf den Genozid an den Armeniern es war kein Genozid und beteiligen sich aber gleichzeitig dementsprechend moralisch sehr stark wenn es darum geht die Grausamkeit von Srebrenica und anderen Genoziden darzustellen bei denen vor allem Muslime die Opfer waren.

    Und das muss ich sagen so Leute kann ich nicht ernst nehmen, so lange Opfer Muslime bei Massakern oder Auseinandersetzungen sind war es grundsätzlich ein Völkermord, sobald aber die Opfer Christen und die Täter Muslime sind da war es dann aber nicht so weil die Umstände angeblich anders waren, selbst wenn die Opferzahlen dementsprechend höher sind als bei Massakern die eindeutig als Genozid eingestuft worden sind.

  4. #204
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    bliblablupblup

    Almila hat ein paar Namen von international anerkannten Historikern, Forschern und Politikern aufgezählt. Wer wirklich interessiert ist, wird sowieso mal etwas von diesen Herren gelesen oder gehört haben. Man sollte erst über etwas reden wenn man auch die Gegenseite angehört hat und Charlie, was für Opferzahlen meinst du eigentlich? Bis heute gibt es keine genauen Angabgen über die Opfer welche bei den Deportationen umgekommen sind. Die Angaben variieren von 200.000-1.5 Mio. wobei letzteres unrealistisch aufgrund der damaligen Populationsdichte der Armenier gewesen sein soll.

  5. #205
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.260

    Cool

    Zitat Zitat von Katana Beitrag anzeigen
    bliblablupblup

    ...Die Angaben variieren von 200.000-1.5 Mio. wobei letzteres unrealistisch aufgrund der damaligen Populationsdichte der Armenier gewesen sein soll.
    In jedem Fall waren es ein paar Tausend (Menschen!!!) zu viel...

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Katana Beitrag anzeigen
    bliblablupblup
    Für sooo armselig hätt ich Dich wirklich nich gehalten...

  6. #206
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von opadidi Beitrag anzeigen
    In jedem Fall waren es ein paar Tausend (Menschen!!!) zu viel...
    Es waren überwiegend Zivilisten, da ist EIN EINZELNES Menschenleben! eines zuviel. Vor den Deportationen(Zwangsumsiedlungen) gab es auf osmanischer Seite unzählige Opfer und bis auf die Grundmauern zerstörter Dörfer und Städte ausgelöst und durchgeführt von armenischen Seperatisten und armen. Hindschak und Taschnak Komitees.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von opadidi Beitrag anzeigen
    Für sooo armselig hätt ich Dich wirklich nich gehalten...
    Danke für die Blumen, ich reiche sie gerne zurück.

  7. #207
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.260

    Cool

    Zitat Zitat von Katana Beitrag anzeigen
    Es waren überwiegend Zivilisten, da ist EIN EINZELNES Menschenleben! eines zuviel. Vor den Deportationen(Zwangsumsiedlungen) gab es auf osmanischer Seite unzählige Opfer und bis auf die Grundmauern zerstörter Dörfer und Städte ausgelöst und durchgeführt von armenischen Seperatisten und armen. Hindschak und Taschnak Komitees.

    Danke für die Blumen, ich reiche sie gerne zurück.
    Beweise!?!?

    Ich bin hier nicht gerade als Provokateur bekannt...

  8. #208
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Wie sollen die Türken hier argumentieren wenn es ihnen schon im Ansatz verboten ist den Völkermord in irgendeiner Form anzuzweifeln?

    Sinnloses Thema und dann die Würtschen die sind dran aufgeilen wie überlegen sie doch sind .... wenn der andere nicht mal Antworten darf.
    Armseeeeeelig

  9. #209
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.099
    Zitat Zitat von Almila Beitrag anzeigen
    Guenter Lewy
    Guenter Lewy

    Andrew Mango

    Justin McCarthy

    Norman Stone

    Stanford Shaw

    Bernard Lewis

    usw





    Das Thema wurde schon tausendmal durchgekaut. Da hat man echt keine Lust mehr zu diskutieren. Wie Taha schon gesagt hat, ihr habt eure Meinung und wir unsere. Gute Nacht
    Guenter Lewys sehr gute Publikation gilt als Standardwerk. Hast du ihn eigentlich mal gelesen oder schnell nur irgendwelchen Wikipediaartikel gefunden?

  10. #210
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.099
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Wie sollen die Türken hier argumentieren wenn es ihnen schon im Ansatz verboten ist den Völkermord in irgendeiner Form anzuzweifeln?

    Sinnloses Thema und dann die Würtschen die sind dran aufgeilen wie überlegen sie doch sind .... wenn der andere nicht mal Antworten darf.
    Armseeeeeelig
    Ich habe hier mehrmals angeboten, hier im Thread frei zu diskutieren. Ich habe auch angeboten, "vorzulegen". Aber das mag offensichtlich niemand annehmen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 593
    Letzter Beitrag: 07.11.2015, 14:09
  2. Völkermord an den Armeniern?
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 30.11.2012, 22:26