BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 212 von 264 ErsteErste ... 112162202208209210211212213214215216222262 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.111 bis 2.120 von 2635

Völkermord an den Armeniern

Erstellt von Idemo, 29.07.2009, 15:39 Uhr · 2.634 Antworten · 118.041 Aufrufe

  1. #2111
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    18.584
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Wie sieht es eigentlich mit der Beteiligung der Kurden aus? Mein armenischer Bekannter hasst Kurden und Türken
    Recherchier mal nach Hamidiye.

  2. #2112
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    22.909
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Da muß er erst mal seine jahrhundertalte Methusalem-Zeitzeugen nachfragen
    Kurdische Stämme stellten zahlreiche Mitglieder der GuerillaorganisationTeşkilât-ı Mahsusa,[169] die an den Armenier-Massakern beteiligt war.[170] Andererseits retteten Kurden insbesondere in den Regionen Dersim und Mardin – mitunter aus finanziellen Motiven – zwischen 20.000 und 30.000 Armenier aus den Kolonnen der Deportierten.[171]
    In den letzten Jahren haben einige kurdische Organisationen und Politiker, darunter der Parlamentsabgeordnete Ahmet Türk, die Beteiligung der Kurden an den Massakern eingeräumt und das armenische Volk für die Taten von damals um Verzeihung gebeten.
    immerhin.

  3. #2113
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    10.952
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Du merkst wirklich nicht, wie sehr du Opfer verhöhnst. oder?
    Was gibst du wieder für ein Mist von dir. Wo uns wann habe ich mich über die Opfer lustig gemacht? Die Lügen anderer User aufdecken ist nicht mit Verhöhnung von Opfern gleichzusetzen. Der Penner von vorhin scheint gerne zu vergessen, daß Kurden unter armenischen Terroristen und Banditen damals mehr zu leiden hatten. Allein in der Umgebung von Van wurden mehr als 200.000 muslimische Zivilisten ermordet. Noch heute werden Gräber von ermordetetn Einwohner zu Tage gefördert. Das sollte der Speichellecker Gonzo eigentlich aus erster Hand wissen, nicht wahr. Immerhin kann er sich auf seine Uraltzeitzeugen berufen.

  4. #2114
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    11.321
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Wie sieht es eigentlich mit der Beteiligung der Kurden aus? Mein armenischer Bekannter hasst Kurden und Türken
    So hat jeder "einen Bekannten" um seine Sicht der Dinge zu manifestieren.

  5. #2115
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    10.952
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    immerhin.

    Die HDP bummst mit jeden, der den Türken kritisch gegenübersteht. Auf die Aussage des verlängerten Arm der PKK gebe ich ein Fick drauf

  6. #2116
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    11.321
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Was gibst du wieder für ein Mist von dir. Wo uns wann habe ich mich über die Opfer lustig gemacht? Die Lügen anderer User aufdecken ist nicht mit Verhöhnung von Opfern gleichzusetzen. Der Penner von vorhin scheint gerne zu vergessen, daß Kurden unter armenischen Terroristen und Banditen damals mehr zu leiden hatten. Allein in der Umgebung von Van wurden mehr als 200.000 muslimische Zivilisten ermordet. Noch heute werden Gräber von ermordetetn Einwohner zu Tage gefördert. Das sollte der Speichellecker Gonzo eigentlich aus erster Hand wissen, nicht wahr. Immerhin kann er sich auf seine Uraltzeitzeugen berufen.
    Du bist mit Abstand einer der größten Hassisten hier, der selbsternannte Quotenjahud gleich mit. Nur weil du deine Hasskommentare nett verpackst und den weiblichen usern hier ab und zu mal ein paar nette Brocken hinwirfst macht es das lange nicht besser. Nett ist die kleine Schwester von Scheisse.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Die HDP bummst mit jeden, die den Türken kritisch gegenüberstehen. Auf die Aussage des verlängerten Arm der PKK gebe ich ein Fick drauf
    Lange keinen Sex mehr gehabt oder woher kommt diese Ausdrucksweise?

  7. #2117
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    10.952
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Du bist mit Abstand einer der größten Hassisten hier, der selbsternannte Quotenjahud gleich mit. Nur weil du deine Hasskommentare nett verpackst und den weiblichen usern hier ab und zu mal ein paar nette Brocken hinwirfst macht es das lange nicht besser. Nett ist die kleine Schwester von Scheisse.

    - - - Aktualisiert - - -

  8. #2118
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    22.909
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    So hat jeder "einen Bekannten" um seine Sicht der Dinge zu manifestieren.
    Und was ist meine Sicht? Je nach Wohnort und studentischen Aktivitäten hat man eben so seine Bekannte. Mit meinen könnte ich ein Theaterstück aufführen, indem so gut wie jeder Volksmythos zum Besten gegeben wird.

    Völkermord an den Armeniern

  9. #2119
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    18.584
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Was gibst du wieder für ein Mist von dir. Wo uns wann habe ich mich über die Opfer lustig gemacht? Die Lügen anderer User aufdecken ist nicht mit Verhöhnung von Opfern gleichzusetzen. Der Penner von vorhin scheint gerne zu vergessen, daß Kurden unter armenischen Terroristen und Banditen damals mehr zu leiden hatten. Allein in der Umgebung von Van wurden mehr als 200.000 muslimische Zivilisten ermordet. Noch heute werden Gräber von ermordetetn Einwohner zu Tage gefördert. Das sollte der Speichellecker Gonzo eigentlich aus erster Hand wissen, nicht wahr. Immerhin kann er sich auf seine Uraltzeitzeugen berufen.
    Soweit ich weiß gibt es auch sehr unterschiedliche Angaben über die Toten bei den Ereignissen in Van. Ich kenne Publikationen, berufen sich etwa auf Said Halim gegenüber Henry Morgenthau, (ja der^^), da ist von 120.000 Toten die Rede. Armenische Quellen geben an, dass bei der Rückeroberung im Juni 1915 ca. 55.000 Armenier starben.

    Übrigens ist auch die historische Einordnung der Hintergründe des Aufstands in Van sehr unterschiedlich. Auch je nachdem, welche Seite quasi.

    Wo willst du weiter machen, wollen wir dann auch noch auf die Toten während der Progrome gegen die Armenier 1894 - 96 eingehen, wo die Angaben ebenso von 20.000 bis 300.000 gehen?

    Jede Seite quasi wird sich jetzt ihre Zahlen an den Kopf werden können. Ob es weiter bringt, kP.

    Für mich steht fest, dass z.B. so ziemlich jeder männliche Armenier zwischen 13 und 60 Opfer gezielter Tötungen wurde. Es wäre doch mal ein Zeichen, wenn ein Erdogan auch mal denen gedenken wird. Nach Srebrenica fährt er auch. Denn das ist die Gruppe, die von der Idee her am ehesten die Deportationen hätte überleben müssen. Was an den Zielorten ankam, waren Kinder, Frauen in furchtbarstem Zustand.

    Und wo wir dabei sind: Am 24.04.1915 trafen die Jungtürken die Entscheidung, die Richtung der Deportationen auf die syrische Wüste zu lenken. Von Hochschwangeren über Babies bis Hochbetagten. Ob man wirklich davon ausgehen musste, dass das der einzig mögliche Weg ist....

    Der Knackpunkt bei der juristischen Subsumtion dieser Frage wird der dolus directus bzw. gar dolus specialis sein. In den praktischen Auswirkungen, angefangen bei den gezielt getöteten Männern bis hin zu den de facto Todesmärschen war es in jedem Fall ein Völkermord.

  10. #2120
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.264
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Nein, das bist du nicht. Hier haben sich zwei Agenten seitenlang lustig gemacht über die Armenier, ob nun Genozid oder nicht steht gar nicht zur Debatte, es hat dich nicht gestört. Es wurde in übelster Weise beleidigt bis zur Drohung. Du diskutierst hier keineswegs sachlich. Tut mir leid. Wärst du neutral würdest du die Verhöhnung von Opfern und die Beleidigungen anderer user nicht nur einer Seite zuschieben.
    Nein, du bist alles, aber nicht unparteiisch. Da unterscheidest du dich vom Rest der user keineswegs, was völlig normal ist.

    Du führst hier einen Kampf gegen einen user in unangemessener Weise zu anderen usern, die sich hier an Leugnung, Relativierung und vor allem Verhöhnung dieser Menschen gegenseitig übertroffen haben.

    Wenn du meinst was du geschrieben hast, man sollte 100 Jahre alte Verbrechen ruhen lassen, dann ist das dein gutes Recht. Dann braucht man sich nicht wundern wenn sich die Geschichte wiederholt.

    Zur Deeskalation trägst du auf jeden Fall nicht bei. Du bist bei Lubenica so festgefressen wie Tiger, Qasr und Fake bei mir.
    Auch für dich jetzt noch einmal; ich bin unparteiisch, Punkt. Ich habe ein Problem mit Doppelmoralisten du anscheinend nicht Rafi, was aber auch menschlich ist.

    Und diese These man muss über alles reden, die Geschichte verstehen blabla kann ich nicht mehr hören da es eine sehr iditische These ist. Glaubst du wirklich, dass sich die Geschichte nicht mehr wiederholen wird wenn man sie kennt? Ich nicht da sich die Geschichte bis jetzt immer wiederholt hat und sich auch in der Zukunft wiederholen wird. Nimm den Menschen das Brot weg sähe ein bisschen böses Blut (Propaganda) und schon werden die intelligentesten und friedlichsten Menschen zu Tieren...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 593
    Letzter Beitrag: 07.11.2015, 14:09
  2. Völkermord an den Armeniern?
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 30.11.2012, 22:26