BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 234 von 265 ErsteErste ... 134184224230231232233234235236237238244 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.331 bis 2.340 von 2645

Völkermord an den Armeniern

Erstellt von Idemo, 29.07.2009, 15:39 Uhr · 2.644 Antworten · 118.693 Aufrufe

  1. #2331
    Avatar von naturalflavor

    Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    1.314
    1915 gab es nicht so viele Völkermorde.

  2. #2332
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    9.910
    Zitat Zitat von naturalflavor Beitrag anzeigen
    Verbreite keine VTs, Assad wird nicht aktzeptiert von der EU und den USA, die wollen ihn weghaben. Ich habe gelesen das die Stützpunkte in der Osttürkei weit aus näher an der Front in Syrien lagen als die im Irak, jeder Kilometer ist ein Batzen Geld an Treibstoff und Lohn für Piloten.

    Wer hat die Auszahlung an die Türkei blockiert? Es war Italien, bedankt euch bei denen, außerdem war das nur ein Teil der Abmachung, es ging auch um Visafreiheiten, das hat Erdogan vergeigt. Es ist mir ein Rätsel wie man die Anforderungen nicht erfüllen kann wenn man es unbedingt haben will. Dachte Ankara man bekommt eine Extrawurst, quasie eine Sondergenehmigung welchen anderen Ländern nicht zugebilligt wurde? Auf was für einen Planeten lebt der bitte?
    Wenn wir all unsere Beiträge zusammenfassen und zu unserem eigentlichen Thema zurückgehen unswar "Einmischung in innere Angelegenheiten" so sehen wir. Die Türkei hat doch weniger zu sagen als die EU und hat sich weit aus mehr in Innenpolitische Angelegenheiten eingeschmischt als die Türkei selbst. Das war meine Kernaussage und auch deine Beiträge belegen es auch.

    Es ist mir ein Rätsel wie man die Anforderungen nicht erfüllen kann wenn man es unbedingt haben will.
    Es ging hierbei um die Terror-Verordnungen zu lockern in einer Zeit wo Polizei-und Streitkräfte in 5 Provinzen aktiv opeieren gegen IS, PKK und YPG. Die Türkei wollte dieser Verordnung nicht zustimmen. Zugegeben, selbst pech wenn man vorher schon solch einem Vertrag zustimmt seitens der Erdogan-Regierung anstatt es zu überprüfen.

  3. #2333
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    19.256
    Türken, lasst euch das nicht gefallen. Verlasst aus Protest auf der Stelle dieses Land dass euch so übel mitspielt.

  4. #2334
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    9.910
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Türken, lasst euch das nicht gefallen. Verlasst aus Protest auf der Stelle dieses Land dass euch so übel mitspielt.
    Focus :
    In Deutschland leben weniger Türken, dafür kommen mehr Menschen aus Osteuropa.
    http://www.focus.de/finanzen/news/wi...id_732881.html
    Jährlich verlassen rund 30.000 - 40.000 Türken Deutschland. Hey aber keine Angst, dafür kriegt ihr stolze Kroaten in Deutschland die ebenso Patriostisch sind aber mit dem Finger auf andere zeigen, weil sie sich für Mitteleuropäer halten. Oder im besten Fall Kurden, dieses arme Volk das so sehr unterdrückt wird...

    Hauptsache die Syrer die wirklich Hilfe brauchen, bleiben draußen. Mann will schließlich nur weiße und christliche Migranten. Selbst wenn sie nicht christlich sind, werden sie zu welchen gemacht.

    http://eurasianews.de/blog/zentralra...fluechtlingen/

    Es konvertieren hauptsächlich Flüchtlinge aus dem Iran, Afghanistan und Pakistan zum Christentum, deren Chancen auf Anerkennung von Asyl in Deutschland wesentlich geringer ist als die der syrischen Flüchtlinge.

    Mit dem Argument, dass sie in ihrer Heimat wegen ihres Übertritts zum Christentum die Todesstrafe erwarte, versuchen sie, ihre Chancen auf eine positive Antwort auf ihren Asylantrag vonseiten der Behörden zu erhöhen.
    Erinnert mich an einen Film mit Nicholas Cage.

  5. #2335
    Avatar von naturalflavor

    Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    1.314
    Zerlegen wir das ganze, Deutschland hat sich wo in die inneren Angelegenheiten der Türkei eingemischt? Nirgends, Ankara besser gesagt Erdogan? Da könnte wenn ich wollte einige Beispiele abliefern, dass fängt mit dem Aufruf an sich nicht zu integrieren bis hin sich in hohe politische Ämter z bemühen um Politik für den Vorteil der Türkei zu betreiben was beinahe schon ein Grund für eine Kriegserklärung rechtfertigt. Seien wir ehrlich er ist ein Populist, Demagoge, religiös und Elefant im Porzelanladen, eine Art Strache auf Türkisch. Denn Schaden hat die Türkei, das Land, die Nation und seine Bewohner.

    Steht hinter ihm, kein Problem aber ertragt die Kritik und die Häme wie Männer.

  6. #2336
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    54.392
    Zitat Zitat von naturalflavor Beitrag anzeigen
    Zerlegen wir das ganze, Deutschland hat sich wo in die inneren Angelegenheiten der Türkei eingemischt? Nirgends, Ankara besser gesagt Erdogan? Da könnte wenn ich wollte einige Beispiele abliefern, dass fängt mit dem Aufruf an sich nicht zu integrieren bis hin sich in hohe politische Ämter z bemühen um Politik für den Vorteil der Türkei zu betreiben was beinahe schon ein Grund für eine Kriegserklärung rechtfertigt. Seien wir ehrlich er ist ein Populist, Demagoge, religiös und Elefant im Porzelanladen, eine Art Strache auf Türkisch. Denn Schaden hat die Türkei, das Land, die Nation und seine Bewohner.

    Steht hinter ihm, kein Problem aber ertragt die Kritik und die Häme wie Männer.
    Nicht assimilieren du Depp.

  7. #2337
    Avatar von naturalflavor

    Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    1.314
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Türken, lasst euch das nicht gefallen. Verlasst aus Protest auf der Stelle dieses Land dass euch so übel mitspielt.
    Hast du was gegen Türken, hat dir einer mal das Bier weg getrunken oder die Freundin ausgespannt?

  8. #2338
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    10.981
    Zitat Zitat von naturalflavor Beitrag anzeigen
    Verbreite keine VTs, Assad wird nicht aktzeptiert von der EU und den USA, die wollen ihn weghaben. Ich habe gelesen das die Stützpunkte in der Osttürkei weit aus näher an der Front in Syrien lagen als die im Irak, jeder Kilometer ist ein Batzen Geld an Treibstoff und Lohn für Piloten.

    Wer hat die Auszahlung an die Türkei blockiert? Es war Italien, bedankt euch bei denen, außerdem war das nur ein Teil der Abmachung, es ging auch um Visafreiheiten, das hat Erdogan vergeigt. Es ist mir ein Rätsel wie man die Anforderungen nicht erfüllen kann wenn man es unbedingt haben will. Dachte Ankara man bekommt eine Extrawurst, quasie eine Sondergenehmigung welchen anderen Ländern nicht zugebilligt wurde? Auf was für einen Planeten lebt der bitte?
    Richtig. Und wie hat er die Visafreiheit vergeigeigt? In dem er die eine befehlsartige Direktive, welche 69 von 71 erfüllt sind , verweigert hat, die die Quasi-Abschaffung des Antiterrorgesetz fordert.

    Wie krude und verzweifelt müssen die Diplomaten sein, um so eine zusammenhanglose Forderung zu stellen?

  9. #2339
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    9.910
    Zitat Zitat von naturalflavor Beitrag anzeigen
    Zerlegen wir das ganze, Deutschland hat sich wo in die inneren Angelegenheiten der Türkei eingemischt? Nirgends, Ankara besser gesagt Erdogan? Da könnte wenn ich wollte einige Beispiele abliefern, dass fängt mit dem Aufruf an sich nicht zu integrieren bis hin sich in hohe politische Ämter z bemühen um Politik für den Vorteil der Türkei zu betreiben was beinahe schon ein Grund für eine Kriegserklärung rechtfertigt. Seien wir ehrlich er ist ein Populist, Demagoge, religiös und Elefant im Porzelanladen, eine Art Strache auf Türkisch. Denn Schaden hat die Türkei, das Land, die Nation und seine Bewohner.

    Steht hinter ihm, kein Problem aber ertragt die Kritik und die Häme wie Männer.
    Hat Erdogan nicht mal eine Rede gehalten, wo er ausdrücklich sagte. Das die Türken sich in Deutschland integrieren müssen? Kann mich da an eine Rede in Köln erinnern.

    Als Türke schaffst du es in der Deutschen Politik zu nichts. In der DE-Politk aktiv sind lediglich Minderheiten aus der Türkei. Die Türken selbst jedoch nicht. Auch die Zahl von 3 Millionen Türken in Deutschland stimmt so nicht.

  10. #2340
    Avatar von naturalflavor

    Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    1.314
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Nicht assimilieren du Depp.
    Mein lieber verwirrter Osmanischer Prinz, integrieren ist assimilation, das funktioniert auf unterschiedlich Art und Weise seit Jahrtausenden. Bestes Beispiel sind die Georgischen Türken die man von der Ukraine in die Türkei geholt hat. Es waren Christen, Georgier, die irgendwann als Bewohner des OR, dessen Sprache (Türkisch) und auch Traditionen annahmen. Daran ist nichts verwerfliches, ganz im Gegenteil , etwas aus der alten Heimat fliesst in die neue ein aber man wird auch fester Bestandteil eben jener.

    Nationalistische ewiggestrige religiöse Verlierer und weichgespülte idiologisierte Elfenbeinturm bewohnente Gutmenschen verstehen das nicht. Sie sollten die Geschichte der Menschheit lernen um zu begreifen, jede Volksgruppe die sich nicht ausreichend integriert (assimiliert) läuft gefahr in Notzeiten ausradiert zu werden. Bspw. die Deutschen in Tschechien, die Armenier in der Türkei oder die Krimtataren in der Udssr.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Hat Erdogan nicht mal eine Rede gehalten, wo er ausdrücklich sagte. Das die Türken sich in Deutschland integrieren müssen? Kann mich da an eine Rede in Köln erinnern.

    Als Türke schaffst du es in der Deutschen Politik zu nichts. In der DE-Politk aktiv sind lediglich Minderheiten aus der Türkei. Die Türken selbst jedoch nicht. Auch die Zahl von 3 Millionen Türken in Deutschland stimmt so nicht.

    Gibt Türkischstämmige in der Politik Deutschlands die sogar im Bundestag sitzen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 593
    Letzter Beitrag: 07.11.2015, 14:09
  2. Völkermord an den Armeniern?
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 30.11.2012, 22:26